Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 17. August 2022, 18:56 Uhr

SMA Solar Technology

WKN: A0DJ6J / ISIN: DE000A0DJ6J9

SMA Solar Technology: Eine neue Fabrik - Produktionskapazität bis zum Jahr 2024 nahezu verdoppelt? Aktienanalyse


03.06.22 08:58
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SMA Solar Technology-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, Ticker-Symbol: S92) unter die Lupe.

Der Solartechnikkonzern SMA Solar baue an seinem Standort im nordhessischen Niestetal eine neue Fabrik. Dadurch könne die Produktionskapazität bis zum Jahr 2024 nahezu verdoppelt werden, habe das Unternehmen am Donnerstag mitgeteilt. Die Aktie habe zuletzt wieder zulegen können und nehme Kurs auf das Anfang Mai markierte Jahreshoch.

Nach Fertigstellung könnten pro Jahr am Hauptstandort Wechselrichter für Solaranlagen mit einer installierten Leistung von insgesamt 40 Gigawatt hergestellt werden, derzeit seien es 21 Gigawatt. Der Baubeginn sei für Ende dieses Jahres geplant.

Das neue Fabrikgebäude, in der vor allem Systeme für Großanlagen gefertigt werden sollten, habe eine Fläche von etwa 47.000 Quadratmetern. 200 Arbeitsplätze würden nach Angaben des Unternehmens geschaffen. "Mit dem Bau der neuen Fabrik sichern wir Lieferketten ab und gewinnen größere Unabhängigkeit von sich wandelnden Handelsbedingungen", habe der Vorstandssprecher der SMA Solar Technology AG, Jürgen Reinert, gesagt. Das Unternehmen wolle so auch vom prognostizierten Wachstum der erneuerbaren Energien profitieren.

SMA Solar habe weltweit rund 3.500 Beschäftigte, davon gut 2.470 in Deutschland. Der Umsatz habe 2021 bei 984 Millionen Euro gelegen.

Im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung habe SMA Solar seine Jahresprognose bestätigt. Diese sehe einen Umsatz von 900 Millionen Euro bis 1.050 Millionen Euro und ein operatives Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) von 10 Millionen Euro bis 60 Millionen Euro vor.

Die Aktie von SMA Solar habe sich im turbulenten Marktumfeld der vergangenen Wochen gut geschlagen. Es habe zwar große Kursausschläge in beide Richtungen gegeben, doch aktuell notiere der SDAX-Titel nur knapp unterhalb des Jahreshochs. Am Donnerstag sei das Papier auf der Handelsplattform Tradegate mit einem Plus von gut 2 Prozent auf 44,84 Euro aus dem Handel gegangen. Das bisherige Jahreshoch sei Anfang Mai bei 48,22 Euro markiert worden. Gelingt der Sprung darüber, wäre dies ein weiteres positives Signal, so Marion Schlegel von "Der Aktionär" zur SMA Solar Technology-Aktie. (Analyse vom 03.06.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze SMA Solar Technology-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SMA Solar Technology-Aktie:
44,60 EUR -0,54% (03.06.2022, 08:50)

XETRA-Aktienkurs SMA Solar Technology-Aktie:
43,56 EUR -0,09% (02.06.2022, 17:35)

ISIN SMA Solar Technology-Aktie:
DE000A0DJ6J9

WKN SMA Solar Technology-Aktie:
A0DJ6J

Ticker-Symbol SMA Solar Technology-Aktie:
S92

Kurzprofil SMA Solar Technology AG:

Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft die SMA Gruppe (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, Ticker-Symbol: S92) heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. Das Portfolio von SMA umfasst ein breites Spektrum an effizienten Solar-Wechselrichtern und ganzheitlichen Systemlösungen für Photovoltaikanlagen aller Leistungsklassen, intelligenten Energiemanagementsystemen und Batteriespeicherlösungen sowie Gesamtlösungen für PV-Diesel-Hybridanwendungen. Digitale Energiedienstleistungen sowie umfangreiche Serviceleistungen bis hin zur Übernahme von Betriebsführungs- und Wartungsdienstleistungen für Photovoltaik-Kraftwerke runden das Angebot ab.

Weltweit sind SMA Wechselrichter mit einer Gesamtleistung von mehr als 100 GW in über 190 Ländern installiert. Die mehrfach ausgezeichnete Technologie von SMA ist durch über 1.600 Patente und eingetragene Gebrauchsmuster geschützt. Die Muttergesellschaft SMA Solar Technology AG ist seit 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (S92) notiert. (03.06.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
12.934 minus
-2,19%
54,95 minus
-5,50%
17:51 , Aktiennews
SMA Solar Aktie: Diese Meldung kommt genau zum [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sma Solar, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...
09:46 , Aktiennews
SMA Solar Aktie: Eine neue Chance!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sma Solar, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...
01:45 , Aktiennews
SMA Solar Aktie: Der nächste starke Knaller!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sma Solar, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...