Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 14:09 Uhr

STS Group

WKN: A1TNU6 / ISIN: DE000A1TNU68

STS Group: Verhaltene Perspektiven für 2022, aber mittelfristig hohes Potenzial - Aktienanalyse


19.04.22 17:13
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - STS Group-Aktienanalyse von SMC Research:

Holger Steffen, Analyst von SMC Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68, WKN: A1TNU6, Ticker-Symbol: SF3) von "buy" auf "speculative buy" herab.

Die Geschäftszahlen von STS für 2021 würden deutliche Fortschritte zeigen. Das Unternehmen habe eine Umsatzsteigerung um 3 Prozent auf 242 Mio. Euro in eine Verbesserung des EBITDA um 29,6 Prozent auf 19,1 Mio. Euro ummünzen und einen Jahresüberschuss von 1,8 Mio. Euro (Vorjahr: -15,9 Mio. Euro) erzielen können. Dank eines Free-Cashflow in Höhe von 19,3 Mio. Euro habe zudem die Nettofinanzverschuldung von 22,9 auf 12,2 Mio. Euro reduziert werden können.

Die Perspektiven für das laufende Jahr seien hingegen etwas verhalten. Unter der Voraussetzung, dass sich das Umfeld nicht noch weiter eintrübe, rechne das Management mit einem leicht niedrigeren Umsatz und mit einem EBITDA-Rückgang im gleichen Ausmaß.

Dem stünden weiterhin sehr positive mittelfristige Aussichten gegenüber. Insbesondere dürften in Zusammenarbeit mit dem neuen Großaktionär Adler Pelzer die Marktposition in China weiter ausgebaut und der US-Markt erschlossen werden.

Holger Steffen, Analyst von SMC Research, sieht insgesamt gute Expansionschancen und vergibt mit der Wiederaufnahme der Coverage ein Kursziel von 10,90 Euro, das ein erhebliches Aufwärtspotenzial biete. Da der Analyst auch ein relativ hohes Prognoserisiko sehe, laute sein Urteil "speculative buy". Ein Risikofaktor für Investoren stelle auch die Möglichkeit dar, dass Adler Pelzer doch noch ein Delisting der STS-Aktie durchführe. (Analyse vom 19.04.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze STS Group-Aktie:

Xetra-Aktienkurs STS Group-Aktie:
5,70 EUR -0,35% (14.04.2922, 17:36)

Tradegate-Aktienkurs STS Group-Aktie:
5,68 EUR +0,35% (19.04.2022, 14:42)

ISIN STS Group-Aktie:
DE000A1TNU68

WKN STS Group-Aktie:
A1TNU6

Ticker-Symbol STS Group-Aktie:
SF3

Kurzprofil STS Group AG:

Die STS Group AG (ISIN: DE000A1TNU68, WKN: A1TNU6, Ticker-Symbol: SF3), www.sts.group, ist ein führender Systemlieferant für die Automotive-Industrie. Die Unternehmensgruppe beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter und hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 235,0 Mio. EUR erzielt. Die STS Group ("STS") produziert und entwickelt in ihren insgesamt zwölf Werken und drei Entwicklungszentren in Frankreich, Deutschland, Mexiko, China und künftig auch in den USA Kunststoff-Spritzguss und Komponenten aus Verbundwerkstoffen (Sheet Molding Compound - SMC), wie z.B. feste und flexible Fahrzeug- und Aerodynamikverkleidungen, ganzheitliche Innenraumsysteme, wie auch Leichtbau- und Batteriekomponenten für Elektrofahrzeuge.

Als technologisch führend gilt STS in der Herstellung von Kunststoff-Spritzguss und Komponenten aus Verbundwerkstoffen. STS hat einen großen globalen Footprint mit Werken auf drei Kontinenten. Das Kundenportfolio umfasst führende internationale Hersteller von Nutzfahr-zeugen, Pkw und Elektrofahrzeugen. (19.04.2022/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
12.06.22 , Aktiennews
STS Group AG Aktie: Gut, wenn Sie noch investie [...]
Der Sts Group AG-Kurs wird am 09.06.2022, 09:33 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 5.92 EUR festgestellt. Das Papier ...
06.06.22 , Aktiennews
STS Group AG Aktie: Das sind gute Nachrichten!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Sts Group AG, die im Segment "Construction & Farm Machinery ...
02.06.22 , Aktien Global
STS Group: Kursverfall nicht gerechtfertigt
Die STS Group wird nach Darstellung von SMC-Research ein weiteres Werk in China bauen. SMC-Analyst Holger Steffen stuft ...