Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 12:50 Uhr

Suse

WKN: SUSE5A / ISIN: LU2333210958

SUSE: Aktie auf Berg- und Talfahrt - Aktienanalyse


17.03.22 12:26
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SUSE-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Benjamin Heimlich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der SUSE S.A. (ISIN: LU2333210958, WKN: SUSE5A, Ticker-Symbol: SUSE) unter die Lupe.

Der Software-Konzern SUSE habe am Donnerstag seine Zahlen für das erste Quartal 2022 vorgelegt. Während die Nürnberger ein stabiles Umsatzwachstum ausgewiesen hätten, habe der operative Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich nachgegeben. Die Aktie des Linux-Spezialisten vollziehe am Vormittag eine Berg- und Talfahrt.

Im ersten Quartal habe SUSE einen bereinigten Umsatz in Höhe von 155 Millionen Dollar verbucht, was gegenüber dem Vergleichszeitraum 2021 einem Plus von 16 Prozent entspreche. Stärkster Wachstumstreiber sei dabei wieder das sogenannte "Emerging Segment" gewesen, in dem der Konzern seine Cloud-Aktivitäten zusammenfasse, das um 60 Prozent zugelegt habe.

Der operative Gewinn sei jedoch um 15 Prozent von 55 Millionen Dollar in Q1 2021 auf 47 Millionen zurückgegangen. Vor allem die deutlich gestiegenen Ausgaben für Vertrieb und Marketing hätten ins Kontor geschlagen. So seien beispielsweise die Vertriebsgemeinkosten um 77 Prozent in die Höhe geschnellt.

Das Management habe bei der Vorstellung der Quartalszahlen auch die Jahres- und die mittelfristige Prognose bestätigt. So solle der bereinigte Umsatz 2022 im mittleren bis hohen Zehnerbereich wachsen und danach mittelfristig auf etwa 20 Prozent pro Jahr ansteigen.

Die Anleger hätten am Donnerstagvormittag unschlüssig auf die Zahlen reagiert. Nachdem der Xetra-Kurs der SUSE-Aktie als erste Reaktion knapp fünf Prozent verloren habe, sei er kurzzeitig ins Plus gedreht und habe im Anschluss wieder abgegeben. Aktuell würden die Papiere aktuell rund vier Prozent leichter notieren.

Nach dem Abverkauf zu Beginn des Jahres habe die Aktie des Linux-Spezialisten im März einen Erholungsversuch gestartet. Dieser erlebe am Donnerstag einen Dämpfer und erst ein Überspringen des GD50, der aktuell bei 27,75 Euro verlaufe und von dem der Kurs gut sieben Prozent entfernt sei, würde ein Kaufsignal auslösen.

Nachdem die Empfehlung für SUSE Ende Januar ausgestoppt wurde, bleibt "Der Aktionär" fürs Erste an der Seitenlinie, so Benjamin Heimlich. (Analyse vom 17.03.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SUSE-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SUSE-Aktie:
26,14 EUR -4,88% (17.03.2022, 12:21)

XETRA-Aktienkurs SUSE-Aktie:
26,10 EUR -3,48% (17.03.2022, 12:10)

ISIN SUSE-Aktie:
LU2333210958

WKN SUSE-Aktie:
SUSE5A

Ticker-Symbol SUSE-Aktie:
SUSE

Kurzprofil SUSE S.A.:

SUSE (ISIN: LU2333210958, WKN: SUSE5A, Ticker-Symbol: SUSE) - der Name ist eine Abkürzung für Software und System-Entwicklung - ist ein international tätiges Software-Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg, das sich vor allem auf das Angebot von Linux-Betriebssystemen, Container-Management und Edge-Software konzentriert. (17.03.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
09.06.22 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: SUSE S.A. (d [...]
Korrektur der Veröffentlichung vom 18.05.2022, 14:15 Uhr CET/CEST - SUSE S.A.: Veröffentlichung der Gesamtzahl ...
07.06.22 , news aktuell
SUSE präsentiert umfassenden Infrastruktur Securit [...]
Nürnberg, Deutschland (ots/PRNewswire) - - SUSE stellt seine Vision vor, mittels neuer cloud-nativer Open Source-Lösungen ...
06.06.22 , Aktiennews
SUSE-Anleger sollten sich noch gedulden!
Für die Aktie Suse aus dem Segment "Software und Dienstleistungen" wird am 03.06.2022, 18:10 Uhr, ein ...