Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 14:13 Uhr

Salzgitter

WKN: 620200 / ISIN: DE0006202005

Salzgitter: 55 oder 43 EUR? Kursziele und Ratings der Analysten nach Q1-Zahlen auf einen Blick - Aktiennews


23.05.22 08:10
aktiencheck.de

Salzgitter (www.aktiencheck.de) - Welche Kursziele und Ratings trauen die Analysten der führenden Banken und Research-Häuser der Aktie der Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005, WKN: 620200, Ticker-Symbol: SZG, NASDAQ Ticker-Symbol: SZGPF) nach Bekanntgabe der Quartalszahlen zu? 55,00 oder 43,00 Euro? Wir haben Ihnen die aktuellen Kursziele und Ratings zur Salzgitter-Aktie auf einen Blick zusammengestellt.

Salzgitter hat am 12.05.2022 die Zahlen für das erste Quartal 2022 bekannt gegeben. Wie der Meldung der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX vom 12. Mai zu entnehmen ist, lasse die starke Nachfrage nach Stahl in Branchen wie der Auto-, Maschinenbau- oder Bauindustrie Deutschlands zweitgrößten Hersteller Salzgitter deutlich besser verdienen. Der Konzerngewinn der Niedersachsen habe im ersten Quartal verglichen mit dem Vorjahr von 76,6 Millionen auf 368,8 Millionen Euro zugelegt - fast eine Verfünffachung. Ein Grund seien die hohen Preise, die inmitten der Verteuerung verschiedener Rohstoffe derzeit aufgerufen würden.

Nach einer Schwächephase habe die Stahlkonjunktur bereits vor dem Beginn des Krieges in der Ukraine wieder angezogen. Salzgitter bleibe aber vorsichtig, wie der Zwischenbericht vom Donnerstag zeige. So müsse man "in erster Linie Preis- und Versorgungsrisiken für Energien" weiter beobachten, habe Finanzchef Burkhard Becker betont.

Zwar habe der Konzern die Gewinnprognose für den weiteren Verlauf kürzlich erhöht. Dies stehe allerdings unter dem Vorbehalt, dass die Kosten im Einkauf von Energie und Grundressourcen nicht noch mehr steigen würden und dass die Versorgung mit Erdgas nicht ausfalle. Die Unsicherheit im Zusammenhang mit dem Krieg sei kaum konkret abzuschätzen.

Schon im April habe die Salzgitter AG auf die hohe Bedeutung von Gas als Energiequelle für die deutsche Industrie hingewiesen, nachdem das Bundeswirtschaftsministerium die Frühwarnstufe des Notfallplans Gas ausgerufen habe: "Ohne Erdgas keine Produktion von Stahl." Man sei dabei, den Einsatz auf das mögliche Minimum zu beschränken.

Vor Steuern sei das Ergebnis von Salzgitter im ersten Jahresviertel von 117,3 Millionen auf 465,3 Millionen Eurogewachsen - ein Bestwert. Neben dem Kerngeschäft mit Stahl hätten dazu auch die Handelssparte und die Beteiligung am Hamburger Kupferkonzern Aurubis beigetragen. Der Außenumsatz habe im Startquartal um rund 60 Prozent auf 3,35 Milliarden Euro zugenommen.

Die Überschüsse würden auch für Investitionen benötigt, mit denen Salzgitter sich mittelfristig auf die Produktion "grünen" Stahls vorbereite. Dabei komme statt klimaschädlicher Kokskohle Wasserstoff zum Einsatz, der jedoch seinerseits erst stromintensiv aus Wasser oder Ammoniak gewonnen werden müsse. Bis 2033 solle der Umbau mit einer anvisierten CO2-Einsparung von mehr als 95 Prozent umgesetzt sein.

Was die Meinungen der Aktienanalysten zu der Salzgitter-Aktie anbetrifft, hat der Aktienanalyst von der Jefferies, Alan Spence, sie in einer Studie vom 12.05.2022 weiterhin mit dem Votum "buy" eingestuft. Das Kursziel wurde bei 55,00 Euro belassen. Die Resultate hätten den starken Jahresstart des Stahlherstellers reflektiert und hätten insoweit nicht weiter überrascht, so der Analyst.

Die niedrigste Kursprognose für die Salzgitter-Aktie kommt von Deutsche Bank Research und liegt bei 43,00 Euro. Analyst Bastian Synagowitz hat den Titel in einer Analyse vom 13.05.2022 nach wie vor mit dem Rating "hold" eingestuft. Das Kursziel wurde von 42,00 auf 43,00 Euro angehoben. Nach dem starken Jahresauftakt male der bereits erhöhte Ausblick ein negatives Bild für das zweite Halbjahr, so Synagowitz nach nicht mehr überraschenden endgültigen Quartalszahlen. Er halte die Jahresziele aber immer noch für konservativ. Aufgrund des ausgeglichenen Verhältnisses zwischen Chancen und Risiken bleibe er bei seiner neutralen Haltung.

Was sagen die Aktienanalysten der führenden Banken und Research-Häuser zur Salzgitter-Aktie?

Die aktuellen Ratings und Kursziele der Aktienanalysten zur Salzgitter-Aktie auf einen Blick:

Kursziel
Salzgitter-Aktie
(EUR)
Rating
Salzgitter-Aktie
FirmaAktienanalystDatum:
45,00KaufenDZ BANKDirk Schlamp19.05.2022
44,00NeutralJ.P. MorganLuke Nelson16.05.2022
43,00HoldDeutsche BankBastian Synagowitz13.05.2022
55,00BuyJefferiesAlan Spence12.05.2022
45,00BuyBaader BankChristian Obst12.05.2022


Börsenplätze Salzgitter-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Salzgitter-Aktie:
35,46 EUR -0,34% (20.05.2022)

Xetra-Aktienkurs Salzgitter-Aktie:
35,68 EUR +0,68% (20.05.2022)

ISIN Salzgitter-Aktie:
DE0006202005

WKN Salzgitter-Aktie:
620200

Eurex Optionskürzel Salzgitter-Aktienoption:
SZG

Ticker-Symbol Salzgitter-Aktie:
SZG

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Salzgitter-Aktie:
SZGPF

Kurzprofil Salzgitter AG:

Die Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005, WKN: 620200, Ticker-Symbol: SZG, NASDAQ OTC-Symbol: SZGPF) gehört zu den führenden Stahl- und Technologie-Konzernen in Europa. Die Kernkompetenzen liegen in der Produktion von Walzstahl- und Röhrenerzeugnissen (Flachstahl, Profile, Grobbleche, Spundwände, Bauelemente sowie Tailored Blanks) sowie deren Weiterverarbeitung und Vertrieb. In den Bereichen Profil- und Flachstahl gehört die Salzgitter AG zu den führenden Anbietern in Europa. Ein weiteres wichtiges Segment ist der Sondermaschinen- und Anlagenbau vorrangig zum Abfüllen und Verpacken von Getränken aber auch für die Produktion von Schuhen. Zu den Marken des Konzerns zählen Marken Peiner Träger, Mannesmann oder KHS. Weltweit gehören über 150 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften zum Salzgitter-Konzern. (23.05.2022/ac/a/nw)





 
01.07.22 , aktiencheck.de
Salzgitter: Millennium International Management erwe [...]
Salzgitter (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Millennium International Management LP hat Short-Position in Aktien ...
01.07.22 , aktiencheck.de
Salzgitter: Shortseller Millennium Capital Partners at [...]
Salzgitter (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Millennium Capital Partners LLP baut Short-Position in Aktien der ...
30.06.22 , Aktiennews
Salzgitter AG Aktie: Das wird noch lange nicht je [...]
Für die Aktie Salzgitter AG stehen per 29.06.2022, 20:36 Uhr 24.3 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Salzgitter ...