Suchen
Login
Anzeige:
So, 28. November 2021, 5:49 Uhr

Sartorius Vz

WKN: 716563 / ISIN: DE0007165631

Sartorius: Kräftiger Gewinnanstieg! Aktienanalyse


21.10.21 13:55
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Sartorius-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Vorzugsaktie der Sartorius AG (ISIN: DE0007165631, WKN: 716563, Ticker-Symbol: SRT3, NASDAQ OTC-Symbol: SUVPF) unter die Lupe.

Die am Vortag im späten Handel bereits merklich erholte Sartorius-Vorzugsaktie habe am Donnerstag die positive Tendenz mit einem kräftigen Gewinnanstieg fortgesetzt. Das Papier habe als Spitzenwert im DAX zuletzt 5,1 Prozent auf 568,60 Euro gewonnen. Damit sei Sartorius vor SAP und Merck KGaA der mit Abstand beste Wert im DAX.

Am Dienstag seien die Papiere des Labordienstleisters und Pharmazulieferers zunächst um mehr als vier Prozent abgesackt, weil den Anlegern ein lediglich bestätigter Ausblick nicht gereicht habe. Dann aber habe die Erleichterung über die erfreulichen Quartalszahlen überwogen.

Am Donnerstag hätten sich nun weitere Analysten positiv zu Sartorius geäußert und ihre Kursziele erhöht. Die Gesamtjahresziele des Konzerns seien angesichts des hohen Auftragseingangs problemlos erreichbar, habe etwa Michael Heider von Warburg Research geschrieben. Sein neues Kursziel von 640 Euro lasse der Sartorius-Vorzugsaktie noch Spielraum nach oben.

Die US-Bank JPMorgan habe das Kursziel für Sartorius nach den jüngsten Zahlen des Unternehmens von 565 auf 590 Euro erhöht und das Rating auf "overweight" belassen. Er habe angesichts des starken Q3 seine Schätzungen für die Jahre bis 2026 angehoben, habe Analyst Richard Vosser in einer am Donnerstag vorliegenden Studie geschrieben. Dies gelte auch für die Beteiligung Sartorius Stedim Biotech, unter deren Dach das Biotech-Geschäft des Konzerns laufe. Auch die Konsensschätzungen für das kommende Jahr dürften nach Einschätzung Vossers nun steigen.

Mit dem heutigen Kursanstieg nehme die Sartorius-Vorzugsaktie wieder Kurs auf sein Rekordhoch von fast 600 Euro von Anfang September. DER AKTIONÄR bleibe für den Titel langfristig ganz klar zuversichtlich.

Anleger bleiben bei der Sartorius-Vorzugsaktie investiert, sicheren ihre Gewinne aber weiter mit einem Stopp bei 400,00 Euro nach unten ab, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 21.10.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Sartorius-Vorzugsaktie:

Tradegate-Aktienkurs Sartorius-Vorzugsaktie:
563,40 EUR +4,33% (21.10.2021, 13:31)

XETRA-Aktienkurs Sartorius-Vorzugsaktie:
566,20 EUR +4,70% (21.10.2021, 13:16)

ISIN Sartorius-Vorzugsaktie:
DE0007165631

WKN Sartorius-Vorzugsaktie:
716563

Ticker-Symbol Sartorius-Vorzugsaktie:
SRT3

NASDAQ OTC-Symbol Sartorius-Vorzugsaktie:
SUVPF

Kurzprofil Sartorius AG:

Der Sartorius Konzern (ISIN: DE0007165631, WKN: 716563, Ticker-Symbol: SRT3, NASDAQ OTC-Symbol: SUVPF) ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Die Sparte Lab Products & Services konzentriert sich mit innovativen Laborinstrumenten und Verbrauchsmaterialien auf Forschungs- und Qualitätssicherungslabore in Pharma- und Biopharmaunternehmen und akademischen Forschungseinrichtungen. Die Sparte Bioprocess Solutions trägt mit einem breiten Produktportfolio mit Fokus auf Einweg-Lösungen dazu bei, dass Biotech-Medikamente und Impfstoffe sicher und effizient hergestellt werden.

Der Konzern wächst durchschnittlich zweistellig pro Jahr und ergänzt sein Portfolio regelmäßig durch Akquisitionen komplementärer Technologien. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 2,34 Milliarden Euro. Ende 2020 waren fast 11.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. (21.10.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.11.21 , Aktiennews
Wohin geht die Reise, Sartorius?
Für die Aktie Sartorius aus dem Segment "Gesundheitsausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...
27.11.21 , Aktiennews
Sartorius Aktie: Lieber erstmal halten!
Für die Aktie Sartorius aus dem Segment "Gesundheitsausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...
27.11.21 , Aktiennews
Sartorius Aktie: Was jetzt noch richtig spannend w [...]
Für die Aktie Sartorius aus dem Segment "Gesundheitsausrüstung" wird an der heimatlichen Börse ...