Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 13:29 Uhr

Silber

WKN: 965310 / ISIN: XC0009653103

Silber: Knappe Angelegenheit


29.09.22 08:06
S. Feuerstein

Die Kursexplosion aus dem zweiten Halbjahr 2020 hat der Silber-Future in den letzten Monaten zur Unterseite auskonsolidiert und ist auf den letzten möglichen Trendwendepunkt um das 38,2 % Fibonacci-Retracement bei grob 18 USD zurückgefallen. Dort zeichnet sich seit Wochen eine volatile Seitwärtsphase mit Bodenbildungstendenzen ab.

Die letzte große Bodenbildungsphase beim Silber-Future dauerte zwischen Ende 2014 und April 2020 an und wurde im Bereich von 13,75 US-Dollar vollzogen. Just mit Ausbruch der Corona-Pandemie schoss der Wert des Silber-Futures auf 30,09 US-Dollar hoch, seit Februar letzten Jahres konsolidiert das Edelmetall zur Unterseite aus. Dabei begab sich der Rohstoff exakt in den Bereich des 38,2 % Fibonacci-Retracements und somit der letztmöglichen Trendwendestelle im laufenden Abwärtstrend. Diese stützt seit Wochen die Notierungen, wodurch ein möglicher Bodenbildungsprozess gerade abläuft.


Trendwende möglich

Aus der aktuellen Schiebephase zwischen 18,00 und grob 20,84 US-Dollar können noch keine signifikanten Impulse abgeleitet werden, zugute kommt dem Edelmetall jedoch ein höheres Tief, als das aus Ende August. Sollte es demnach gelingen die obere Hürde sowie die beiden gleitenden Durchschnitte zwischen 21,28 und 21,64 US-Dollar nachhaltig zu überwinden, wäre dies ein klares Anzeichen für eine längere Erholungsphase, diese könnte bis 22,51 und darüber rund 24,00 US-Dollar andauern. Unterhalb der aktuellen Wochentiefs von 17,97 US-Dollar würden allerdings Abschläge auf die Jahrestiefs bei 17,56 US-Dollar drohen. Mittelfristige Verkaufssignale sind aber erst darunter zu erwarten.


Silber-Future (Wochenchart in US-Dollar) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 19,42 // 20,00 // 20,87 // 21,28 US-Dollar
Unterstützungen: 18,30 // 17,97 // 17,56 // 16,95 US-Dollar
Fazit


Der aktuelle Bereich kommt lediglich für spekulative Long-Ansätze in Betracht, erst oberhalb von mindestens 21,50 US-Dollar dürfte eine nachhaltige Trendwende ins Spiel kommen und könnte Zugewinne an 22,51 und 24,00 US-Dollar bereithalten. Für dieses Szenario und auch den spekulativen Long-Ansatz könnte beispielsweise das Open End Turbo Long Zertifikat WKN MC9377 zum Einsatz kommen. Vom gegenwärtigen Niveau aus wäre eine Gesamtrendite von 290 Prozent möglich. Endgültiges Ziel des Scheins läge rechnerisch bei 6,94 Euro. Eine Verlustbegrenzung sollte jedoch das Niveau bei einem spekulativen Einstieg die Marke von 18,00 US-Dollar nicht überschreiten, woraus sich ein äquivalenter Stopp von 0,75 Euro im Schein ergeben würde.


Strategie für steigende Kurse
WKN: MC9377
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 2,80 - 2,82 Euro
Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 17,3457 US-Dollar
Basiswert: Silber-Future
KO-Schwelle: 17,3457 US-Dollar
akt. Kurs Basiswert: 18,95 US-Dollar
Laufzeit: Open End
Kursziel: 6,94 Euro
Hebel: 11,2
Kurschance: + 290 Prozent
Quelle: Morgan Stanley


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de


02.12.22 , S. Feuerstein
Biontech mit Chance auf Überwindung des Kernwid [...]
Call auf Biontech: 59 Prozent Chance! von Harald Zwick - 02.12.2022, 08:30 Uhr Die Impfung gegen die ...
01.12.22 , S. Feuerstein
PayPal lässt die Jahresendrally aus!
PayPal Short: 82-Prozent-Chance! von Harald Zwick - 01.12.2022, 08:30 Uhr Der Kurs von PayPal hat einen ...
01.12.22 , S. Feuerstein
Silber: Jahresendrallye möglich
Positive Vorboten sind derzeit beim Silber-Future zu beobachten, jüngst konnte sich das Edelmetall über ...
30.11.22 , S. Feuerstein
Nike vor Überwindung des Kernwiderstandes!
Nike Long: 55 Prozent-Chance! von Harald Zwick - 30.11.2022, 08:30 Uhr Der Aktienkurs von Nike hat nach ...
29.11.22 , S. Feuerstein
Dell Technologies Inc.: Abwärtstrend geknackt
Die in der letzten Wochen vorgestellte Long-Idee auf Dell hat sich wie erwartet entwickelt, die Aktie konnte ...

 
Werte im Artikel
23,16 plus
+0,61%
13:11 , Aktiennews
Geht es endlich los, Great Panther Silver?
Great Panther Mining weist am 02.12.2022, Uhr einen Kurs von 0.1001 USD an der Börse NYSEAmerican auf. Das Unternehmen ...
12:26 , Aktiennews
Silver Bear Aktie: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
Silver Bear weist am 02.12.2022, 19:34 Uhr einen Kurs von 0.05 CAD an der Börse Toronto auf. Das Unternehmen wird ...
11:20 , Aktiennews
iShares Silver Aktie: Hier ist das letzte Wort noch [...]
iShares Silver Trust weist am 25.11.2022, 16:06 Uhr einen Kurs von 19.65 USD an der Börse auf. Unsere Analysten ...