Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 7:44 Uhr

Symrise

WKN: SYM999 / ISIN: DE000SYM9999

Symrise blickt auf ein starkes Halbjahr zurück - Erlöse um 18,5% auf 2,26 Mrd. Euro gestiegen - Aktienanalyse


29.09.22 10:37
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Symrise-Aktienanalyse von "ZertifikateJournal":

Der Hersteller von Duft- und Geschmacksstoffen Symrise (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, NASDAQ OTC-Symbol: SYIEF) blickt auf ein starkes Halbjahr zurück, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Inklusive Portfolio- und Währungseffekten seien die Erlöse um 18,5 Prozent auf 2,26 Mrd. Euro gestiegen. Organisch habe das Wachstum bei gut zehn Prozent gelegen. "Insbesondere Anwendungen für Kosmetika, Feinparfümerie und Heimtiernahrung fragen Kunden stark nach", so CEO, Heinz-Jürgen Bertram. Aber "auch Lösungen für Getränke und Lebensmittel haben sich sehr gut entwickelt."

Weil Symrise die deutlich gestiegenen Rohstoff- und Energiekosten an die Kunden weiterreiche und zudem von einem Einmaleffekt profitiert habe, sei das EBITDA sogar um rund 16 Prozent auf knapp 486 Mio. Euro geklettert. Für das erste Halbjahr errechne sich somit eine Marge von 21,5 Prozent - und damit etwas mehr als die für das Gesamtjahr prognostizierten rund 21 Prozent. Die Erwartungen seien damit übertroffen worden.

Angesichts der deutlichen Zuwächse im ersten Halbjahr stelle Bertram für 2022 zudem nun ein Umsatzplus aus eigener Kraft von deutlich mehr als sieben Prozent in Aussicht. Zuvor sei ein Anstieg von fünf bis sieben Prozent avisiert worden.

Auch Analysten seien für die weitere Geschäftsentwicklung zuversichtlich gestimmt. Celine Pannuti von J.P. Morgan erwarte ein starkes operatives Wachstum für das dritte Quartal. Nach der bisherigen Kursschwäche in diesem Jahr sollten Anleger daher mit einem positiven Kurstreiber rechnen, so die Analystin. (Ausgabe 38/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Symrise-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Symrise-Aktie:
97,82 EUR -3,15% (29.09.2022, 10:22)

XETRA-Aktienkurs Symrise-Aktie
97,78 EUR -2,32% (29.09.2022, 10:21)

ISIN Symrise-Aktie:
DE000SYM9999

WKN Symrise-Aktie:
SYM999

Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SY1

NASDAQ OTC-Symbol Symrise-Aktie:
SYIEF

Kurzprofil Symrise AG:

Symrise (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, NASDAQ OTC-Symbol: SYIEF) ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von rund 3,8 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2021 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist mit mehr als 100 Niederlassungen in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. Symrise - always inspiring more...

www.symrise.com (29.09.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.12.22 , JEFFERIES
Jefferies belässt Symrise auf 'Buy' - Ziel 125 Eur [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Symrise auf "Buy" mit einem ...
01.12.22 , JPMORGAN
JPMorgan hebt Ziel für Symrise auf 110 Euro - 'N [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Symrise von 107 auf 110 Euro angehoben und ...
Deutsche Bank Research belässt Symrise auf 'Buy [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Symrise auf "Buy" mit einem ...