Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. Mai 2022, 20:28 Uhr

Talanx

WKN: TLX100 / ISIN: DE000TLX1005

Talanx-Aktie: Hochstufung! Solides Gewinnwachstum erwartet - Aktienanalyse


17.11.17 11:34
equinet AG

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Talanx-Aktienanalyse von Aktienanalyst Philipp Häßler von der equinet AG:

Philipp Häßler, Aktienanalyst der equinet AG, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zur Akkumulierung der Aktie des Versicherungskonzerns Talanx AG (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, Ticker-Symbol: TLX) und erhöht sein Kursziel.

Das Unternehmen sei in den letzten Jahren seine Probleme erfolgreich angegangen, so der Analyst. Mit einem ungerechtfertigten Abschlag von 21% zum Sektordurchschnitt zähle der Titel zu den billigsten europäischen Assekuranz-Papieren. Häßler gehe in den nächsten Jahren von einem soliden Gewinnwachstum des Versicherungskonzerns aus.

Philipp Häßler, Aktienanalyst der equinet AG, hat die Talanx-Aktie von "neutral" auf "accumulate" heraufgestuft und das Kursziel von 34,00 auf 38,00 Euro erhöht. (Analyse vom 17.11.2017)

Börsenplätze Talanx-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Talanx-Aktie:
34,055 EUR +1,11% (17.11.2017, 11:20)

Tradegate-Aktienkurs Talanx-Aktie:
33,989 EUR +1,23% (17.11.2017, 11:34)

ISIN Talanx-Aktie:
DE000TLX1005

WKN Talanx-Aktie:
TLX100

Ticker-Symbol Talanx-Aktie:
TLX

Kurzprofil Talanx AG:

Talanx (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, Ticker-Symbol: TLX) ist nach Prämieneinnahmen die drittgrößte deutsche und die achtgrößte europäische Versicherungsgruppe. Talanx arbeitet als Mehrmarkenanbieter mit einem Schwerpunkt in der B2B-Versicherung.

Talanx wuchs im vergangenen Jahrzehnt besonders stark und erzielte Prämieneinnahmen von 31,1 Mrd. EUR für das Jahr 2016. Der Talanx-Konzern arbeitet als Mehrmarkenanbieter sehr erfolgreich in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. An der Spitze steht die Talanx AG, die die Aufgaben einer Management- und Finanzholding im Konzern übernimmt, selbst jedoch nicht im Versicherungsgeschäft tätig ist. Größter Aktionär der Talanx AG ist mit 79,0 Prozent der HDI V.a.G., ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Die übrigen 21 Prozent der Aktien befinden sich im Streubesitz.

Die Konzerngesellschaften arbeiten unter verschiedenen Marken. Dazu zählen HDI mit Versicherungen für Privat- und Firmenkunden sowie Industriekunden, Hannover Rück, einer der weltweit führenden Rückversicherer, die auf Bankenvertrieb spezialisierten neue leben, PB und TARGO Versicherungen sowie Ampega als Fondsanbieter und Vermögensverwalter. Der Talanx-Konzern ist tätig in den Geschäftsbereichen Industrieversicherung, Privat- und Firmenversicherung Deutschland, Privat- und Firmenversicherung International, Rückversicherung und im Bereich Vermögensverwaltung. Der Konzern mit Sitz in Hannover ist in ca. 150 Ländern aktiv. (17.11.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
19:46 , Aktiennews
Talanx Aktie: Das hat man vor kurzer Zeit nicht e [...]
Der Talanx-Kurs wird am 16.05.2022, 17:21 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 38.2 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...
15:58 , dpa-AFX
Keine übermäßig vielen Versicherungsstreits nach F [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Trotz der immensen Schäden während der Flutkatastrophe im vergangenen Sommer haben ...
11:40 , Aktiennews
Talanx Aktie: Was noch aussteht!
Der Talanx-Kurs wird am 16.05.2022, 17:21 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 38.2 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...