Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 15:40 Uhr

TeamViewer

WKN: A2YN90 / ISIN: DE000A2YN900

TeamViewer: Größter Gewinner im MDAX! Aktienanalyse


04.05.22 14:37
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TeamViewer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Softwareanbieters TeamViewer AG (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) unter die Lupe.

Die TeamViewer-Aktie sei mit einem Plus von mehr als acht Prozent der mit Abstand größte Gewinner im MDAX. TeamViewer habe in Q1 unter anderem dank Fortschritten im Geschäft mit großen Unternehmen operativ mehr verdient als erwartet. Damit arbeite sich der Softwareanbieter weiter aus der Krise des vergangenen Jahrs heraus.

Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sei im verglichen mit dem Vorjahr zwar um acht Prozent auf 83,2 Mio. Euro gesunken, wie das Unternehmen am Mittwoch in Göppingen bekannt gegeben habe. Experten hätten jedoch mit einem stärkeren Rückgang gerechnet. Die so genannten Billings hätten im ersten Quartal um zwölf Prozent auf 163,5 Mio. Euro zugelegt. Bei den Billings handle es sich um die in einem Zeitraum in Rechnung gestellten Umsätze der kommenden zwölf Monate. Die Prognose für das laufende Jahr sei bestätigt worden.

Definitiv besser als befürchtet habe am Markt an diesem Morgen die erste Einschätzung zum Zahlenwerk von TeamViewer gelautet. "Sehr solide", habe Analystin Stacy Pollard von JPMorgan geschrieben. Unerwartet gute Margen und die Bestätigung des Ausblicks dürften den Aktien helfen, so die Expertin.

"Es ist uns gelungen, gegenüber den starken ersten Quartalen der Jahre 2020 und 2021 zweistellig zu wachsen", habe Firmenchef Oliver Steil gesagt. "Das unterstreicht die Resilienz unseres Geschäfts trotz der allgemeinen makroökonomischen Unsicherheit und dem weitgehend normalisierten Arbeitsumfeld." Unternehmen weltweit hätten zunehmend die industrielle Expertise sowie die Integrationen und Partnerschaften mit SAP, Google Cloud und Microsoft geschätzt. "Die weitere Entkopplung von Billings- und Abonnenten-Wachstum unterstreicht die zunehmende Reife unseres Geschäfts, das sich auf Kunden mit höheren Vertragsvolumina verlagert."

Mit dem heutigen Kurssprung sei die TeamViewer-Aktie an die 38-Tage-Linie herangelaufen. Diese gelte es nun, zu überwinden. DER AKTIONÄR bleibe zuversichtlich. Zudem gibt es latente Übernahmefantasie, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.05.2022)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze TeamViewer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
12,80 EUR +8,89% (04.05.2022, 14:14)

XETRA-Aktienkurs TeamViewer-Aktie:
12,895 EUR +10,12% (04.05.2022, 14:02)

ISIN TeamViewer-Aktie:
DE000A2YN900

WKN TeamViewer-Aktie:
A2YN90

Ticker-Symbol TeamViewer-Aktie:
TMV

Kurzprofil TeamViewer AG:

Seit der Gründung im Jahr 2005 setzt TeamViewer (ISIN: DE000A2YN900, WKN: A2YN90, Ticker-Symbol: TMV) den Fokus auf cloudbasierte Technologien, die den Nutzern weltweit Online-Zusammenarbeit und Fernsupport ermöglichen. Um auch zukünftig weiter erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen wie auch Einzelpersonen Lösungen für den Fernsupport und -zugriff an ihrem Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich für die Online-Zusammenarbeit weltweit miteinander in Verbindung setzen zu können. Hier leistet TeamViewer an vorderster Front Innovationsarbeit. (04.05.2022/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:26 , BARCLAYS
Barclays senkt Ziel für Teamviewer auf 15 Euro - [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Teamviewer von 17 auf 15 ...
05.07.22 , aktiencheck.de
TeamViewer erneut im Visier des Leerverkäufers B [...]
Göppingen (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer BlackRock Investment Management (UK) Limited steigert Netto-Leerverkaufsposition ...
Deutsche Bank senkt Ziel für Teamviewer auf 14 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Teamviewer von 16 auf 14 Euro gesenkt ...