Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. März 2024, 20:14 Uhr

TecDAX (Performance)

WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275

TecDAX: Im Bann der Inflation


16.09.22 16:22
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Zwei Zehntelprozent waren genug, um die Aktienmärkte in die Knie zu zwingen, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Die US-Inflation sei im August zwar im Jahresvergleich von 8,5 auf 8,3 Prozent zurückgegangen, Analysten hätten aber nur 8,1 Prozent prognostiziert. Bevor die jüngsten Daten am Dienstag um 14:30 Uhr über die Ticker gelaufen seien, sei die Börsenwelt noch vergleichsweise in Ordnung gewesen. Danach sei es rapide bergab gegangen, der TecDAX habe binnen Stunden rund 3 Prozent an Wert verloren. Nun würden die Anleger mit Argusaugen auf die nächste Sitzung der US-Notenbank am kommenden Mittwoch blicken. Eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte erscheine wahrscheinlich. Auch die Europäische Zentralbank dürfte die Zügel weiter anziehen. Dies verteuere nicht nur die Refinanzierung der Tech-Firmen, sondern drücke zudem auf deren Bewertung, weil künftige Gewinne mit höheren Zinsen abdiskontiert würden.

Antizyklisch orientierte Investoren würden dennoch Chancen sehen. So zeige die monatliche Fondsmanager-Umfrage der Bank of America eine deutliche Verschlechterung der Anlegerstimmung. Der Anteil der Befragten, die in Aktien untergewichtet seien, habe sich im Vergleich zum Vormonat um 26 Prozentpunkte auf 52 Prozent erhöht, die stärkste Untergewichtung seit Beginn der Erhebungen. Zugleich seien die Bargeldquoten historisch hoch. Optimisten würden zudem darauf hoffen, dass der TecDAX nach der wohl unvermeidlichen US-Zinserhöhung in der kommenden Woche eine ähnliche Reaktion wie nach der Entscheidung der EZB zeige: Der Marktseismograf der prominentesten deutschen Tech-Titel habe nach der Erhöhung um 75 Basispunkte in der Eurozone am 8. September kräftig an Wert zugelegt. (16.09.2022/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
3.440 plus
+0,25%
TecDAX (Monatschart): Abgeschlossene Bodenbildun [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Während der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) mit 17.089 Punkten erneut ...
25.01.24 , boerse.de
Außerplanmäßiger Wechsel in MDax und TecDax: [...]
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, morgen wird es einige Änderungen in den Indizes der zweiten und ...
29.12.23 , LYNX Broker
TecDAX: Bislang läuft es nach Fahrplan, aber bleib [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Vom Jahrestief an das Jahreshoch innerhalb von zwei Monaten, besser hätte es für ...