Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 15:27 Uhr

TecDAX (Performance)

WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275

TecDAX: Starke Impulse sind - bislang - Mangelware


19.05.23 14:45
BNP Paribas

Paris (www.aktiencheck.de) - Gefangen zwischen steigenden Zinsen, Rezessionsängsten und mehrheitlich besser als erwarteten Unternehmensdaten kommt der TecDAX seit Februar kaum vom Fleck, so die Analysten der BNP Paribas in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly".

Weder die Optimisten noch die Pessimisten würden sich aus der Deckung trauen. Klar erscheine nur: Komme der Ausbruch, könnte er heftig ausfallen - egal ob nach oben oder unten. Fast wirkungslos sei der am Dienstag vorgelegte ZEW-Index verpufft, obwohl die Finanzmarktexperten ihre Konjunkturerwartungen für die deutsche Wirtschaft im Mai den dritten Monat in Folge heruntergeschraubt hätten. Das Barometer zur Einschätzung der Konjunktur auf Sicht der kommenden sechs Monate sei um 14,8 auf minus 10,7 Zähler gefallen. Damit liege der Wert erstmals seit Dezember 2022 wieder im negativen Bereich. Von Reuters befragte Ökonomen hätten nur mit einem Rückgang auf minus 5,3 Punkte gerechnet.

Wenig Futter für die TecDAX-Bullen sei auch die weitere Zinspolitik der Europäischen Zentralbank. Einer Reuters-Umfrage zufolge würden die Volkswirte bei den kommenden beiden Zinssitzungen der EZB mit weiteren kleinen Zinsschritten um jeweils einen 0,25 Prozentpunkte nach oben rechnen. Gerade den Managern der im TecDAX mehrheitlich vertretenen Wachstumsunternehmen dürfte dies wenig gefallen. Die altbewährte Börsenregel "Sell in May and go away" könnte sich vor diesem Hintergrund als sinnvoll erweisen, würden vorsichtige Marktteilnehmer argumentieren. Dennoch dürften sie sich ärgern, wenn das Technologiebarometer wie im September vergangenen Jahres wie aus dem Nichts binnen sechs Wochen um mehr als 20 Prozent zulegen würde. (19.05.2023/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
3.429 plus
+1,21%
TecDAX (Monatschart): Abgeschlossene Bodenbildun [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Während der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) mit 17.089 Punkten erneut ...
25.01.24 , boerse.de
Außerplanmäßiger Wechsel in MDax und TecDax: [...]
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, morgen wird es einige Änderungen in den Indizes der zweiten und ...
29.12.23 , LYNX Broker
TecDAX: Bislang läuft es nach Fahrplan, aber bleib [...]
Berlin (www.aktiencheck.de) - Vom Jahrestief an das Jahreshoch innerhalb von zwei Monaten, besser hätte es für ...