Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 15:12 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla: Cathie Wood dürfte mit diesem Schritt viele ihrer Fans irritieren - Aktienanalyse


10.05.22 18:14
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Florian Söllner vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Sei das ein Eingeständnis, die neuen, alten E-Auto-Giganten unterschätzt zu haben, die Angst sich inmitten des Tech-Crashes zu sehr auf Tesla zu fokussieren - oder einfach nur clever? Ark, bekannt durch seine bunten Wachstumsprognosen, kaufe Value-Titel GM.

Der auf hoch bewerte Aktien wie Roku, Zoom, Tesla oder Teladoc setzende ETF-Anbieter Ark entdecke mitten im Tech-Crash die Vorteile günstig bewerteter Value-Aktien. Überraschend habe der Ark Autonomous Tech & Robotics ETF für sechs Millionen Dollar GM-Aktien gekauft. Cathie Wood habe letzten Monat bereits Interesse an der Roboterauto-Technologie Cruise des Auto-Dinos geäußert, der zudem auf eine Elektroauto-Offensive setze.

Gleichzeitig sei bekannt geworden, dass Ark für immerhin 33 Millionen Dollar weitere Tesla-Aktien verkauft habe, aber immer noch rund eine Milliarde in den E-Auto-Pionier investiert habe. Tesla sei trotz der jüngsten Korrektur stolze 840 Milliarden Dollar schwer, während der GM-Konzern nur mit 60 Milliarden Dollar bewertet werde.

Wie berichtet, würden klassische Autohersteller nicht nur beim Thema Batterieantrieb aufholen. Beim Assistenzsystem stelle der BMW i4 das Model 3 von Tesla "klar in den Schatten", so jüngst EFahrer.com.

Wood dürfte mit diesem Schritt viele ihrer Fans irritieren. Noch Anfang 2022 habe sie die positive Kursentwicklung von GM und Ford in Reaktion auf E-Auto-Ankündigungen als "ridiculous" bezeichnet. Ihrer Meinung zufolge sei der in der Vergangenheit erst bei zwei Prozent liegende E-Anteil im Verkaufsmix der Klassiker zu niedrig. Sie habe ihre Meinung offenbar geändert. (Analyse vom 10.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
749,30 EUR +0,48% (10.05.2022, 18:09)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
743,80 EUR -3,11% (10.05.2022, 17:35)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
783,71 USD -0,43%(10.05.2022, 17:55)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S). Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA, CEO: Elon Musk. (10.05.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Tesla: Anlagevotum bestätigt
Charlotte (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: John Murphy, Analyst von BofA Securities, bewertet die Aktie von ...
12:34 , UBS
UBS belässt Tesla auf 'Buy' - Ziel 1100 Dollar
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Tesla auf "Buy" ...
Tesla: Anlagevotum bestätigt
Los Angeles (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Daniel Ives, Analyst von Wedbush Securities, stuft die Aktie von ...