Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 8. Oktober 2022, 0:39 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla: Konsolidierung nach dem Trendwechsel? - Chartanalyse


05.08.22 09:48
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Tesla: Konsolidierung nach dem Trendwechsel? - Chartanalyse

Nach einem schwachen ersten Halbjahr mit Kursverlusten von 36% kam es im Juli - angestoßen durch die bullishe Auflösung eines kleinen Dreiecks - bei der Tesla-Aktie (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) zu einer starken Erholungsbewegung (+32%), wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Das Aufwärtsmomentum habe dabei auch in den ersten August-Tagen angehalten, wobei den Kursen zum Monatsauftakt der Sprung über die runde 900er Marke und die 200-Tage-Linie gelungen sei. In der Spitze seien die Papiere am gestrigen Donnerstag sogar bis auf 940,82 USD und damit auf den höchsten Stand seit Anfang Mai geklettert. Zum Handelsende habe schlussendlich ein kleines Plus 0,4% auf 925,90 USD zu Buche gestanden.

Ausblick: Mit der 900er Marke und dem Trendwechsel an der 200-Tage-Linie habe die Tesla-Aktie nun ein wichtiges Etappenziel erreicht. Eine Verschnaufpause bzw. eine Konsolidierung würde jetzt also in das Chartbild passen, zumal sich die Kurse seit dem Jahrestief vom 24. Mai bei 620,57 USD mittlerweile um 50% hätten verbessern können.

Das Long-Szenario: Aus charttechnischer Sicht hätten die Notierungen oberhalb von 910,93 USD (GD200) weitere Anstiegsmöglichkeiten, wobei sich der erste Widerstand vom gestrigen Tageshoch bei 940,82 USD ableiten lasse. Darüber könnte das Mai-Top bei 955,50 USD bremsend wirken, bevor ein Hochlauf an die runde 1.000er Marke denkbar wäre. Gelinge auch dort der Break, würde sich anschließend Raum bis zur November-Abwärtstrendgerade bei 1.085 USD eröffnen. Der Sprung über diese Trendgerade würde gleichzeitig auch den Ausbruch aus dem breiten Abwärtstrendkanal bedeuten, was aus charttechnischer Sicht positiv zu werten wäre, schließlich wäre darüber das markante April-Top bei 1.153 USD als nächstes Ziel zu nennen.

Das Short-Szenario: Falle die Tesla-Aktie unter den doppelten Halt aus GD200 und 900er Marke zurück und würde damit auch das 2021er Januar-Hoch unterbieten, könnte es zu einer Korrektur bis zur Volumenspitze bei 850,00 USD kommen. Dabei gelte es zudem, einen Dip an die etwas tiefer verlaufende 100-Tage-Linie (aktuell bei 829,83 USD) einzukalkulieren, bevor das Juni-Top bei 792,63 USD auf den Prüfstand gestellt werden dürfte. Würden die Kurse dort keinen Halt finden, wäre ein Pullback an die obere Dreiecksbegrenzung möglich, womit gleichzeitig das März-Tief bei 756,04 USD getestet und die Kurslücke vom 21. Juli bei 742,50 USD geschlossen werden könnten. (Analyse vom 05.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
913,90 EUR +1,12% (05.08.2022, 09:42)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
912,60 EUR +1,68% (05.08.2022, 09:27)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
925,90 USD +0,40% (04.08.2022)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S). Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA, CEO: Elon Musk. (05.08.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
07.10.22 , Aktiennews
Interessante Signale bei Tesla!
An der Heimatbörse NASDAQ GS notiert Tesla per 07.10.2022, 16:17 Uhr bei 230.5 USD. Tesla zählt zum Segment ...
07.10.22 , Aktiennews
Tesla Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nac [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Tesla, die im Segment "Automobilhersteller" geführt ...
07.10.22 , Der Aktionär
Tesla: Startschuss für Elektro-Sattelschlepper - Ak [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom Anlegermagazin ...