Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 6:33 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla setzt seine Erfolgsstory fort - Aktienanalyse


28.04.22 11:36
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Tesla setzt seine Erfolgsstory fort - Aktienanalyse

Kurz nach Eröffnung der neuen Gigafactory im brandenburgischen Grünheide baut der amerikanische Elektroautohersteller Tesla (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) seine Kapazität mit einer zweiten US-Fabrik in Texas aus, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.

Die Anlage in Austin solle zunächst vor allem den Kompakt-SUV Model Y bauen. Im kommenden Jahr solle dann auch die Produktion des Pick-Ups Cybertruck anlaufen. Das Werk produziere neben fertigen Fahrzeugen auch Batterien. Tesla habe dringend neue Fertigungslinien gebraucht, da das Stammwerk in Kalifornien seine Kapazitätsgrenzen erreicht habe.

Unterdessen habe das Unternehmen trotz globaler Lieferketten-Probleme und pandemiebedingter Produktionsstörungen in China zu Jahresbeginn erneut Rekorde bei Gewinn und Erlösen erreicht. In den drei Monaten bis Ende März habe der Umsatz um 81 Prozent auf 18,8 Mrd. Dollar zulegt. Unter dem Strich habe Tesla 3,3 Mrd. Dollar verdient - 658 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Die Zahlen seien deutlich besser ausgefallen als erwartet. Mit Blick auf den weiteren Jahresverlauf habe das Unternehmen jedoch vor den weltweiten Lieferketten-Problemen gewarnt. Insofern steige das Potenzial für negative Überraschungen. Doch lasse die hohe Bewertung solche nicht zu. Schließlich koste Tesla mehr als den elffachen 2022er-Umsatz, und das 2023er-KGV beträgt mehr als 50.

Die Experten vom "ZertifikateJournal" raten weiterhin dazu, die Tesla-Aktie zu meiden und stattdessen zu Teilschutz-Produkten zu greifen. (Ausgabe 16/2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
860,80 EUR +2,97% (28.04.2022 ,11:26)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
862,10 EUR -0,05% (28.04.2022, 11:12)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
881,51 USD +0,58% (27.04.2022)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S). Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA, CEO: Elon Musk. (28.04.2022/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05:38 , dpa-AFX
Volkswagen-Chef Diess winkt bei E-Fuels ab
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Volkswagen-Chef Herbert Diess hält wenig von synthetischen Kraftstoffen, sogenannten ...
05.07.22 , Der Aktionär
Tesla-Aktie versucht sich aus dem Tal rauszuarbeit [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...
05.07.22 , Finanztrends
Tesla-Aktie: Tesla wird vorgeführt!
In Deutschland schauen Tesla-Fahrer in Sachen automatischer Schilderkennung in die Röhre. Tesla hat das Feature ...