Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 5:46 Uhr

Volkswagen Vz

WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

Volkswagen: Porsche-IPO lässt Kassen klingeln - Aktienanalyse


03.10.22 15:59
Der Anlegerbrief

Krefeld (www.aktiencheck.de) - Volkswagen-Aktienanalyse von "Der Anlegerbrief":

Die Experten von "Der Anelgerbrief" nehmen in einer aktuellen Ausgabe die Vorzugsaktie der Volkswagen AG (VW) (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) unter die Lupe.

Nun sei es also geschafft: Volkswagen habe am Donnerstag seine Tochter Porsche AG (ISIN: DE000PAG9113, WKN: PAG911) an die Börse gebracht und damit den nach der Telekom zweitgrößten Börsengang der deutschen Geschichte vollzogen. Mit einer Marktkapitalisierung von 75 Mrd. Euro seien zwar nicht die allerhöchsten Analystenschätzungen für den Sportwagenhersteller erreicht worden, aber dennoch würden bei VW kräftig die Kassen klingeln. Für die 25% am Markt platzierten Vorzugsaktien und die 25% der Stammaktien, die an die von den Gründerfamilien Porsche und Piëch kontrollierte Porsche SE verkauft worden seien, würden dem Wolfsburger Mutterkonzern rd. 20 Mrd. Euro zufließen. Üppige Mittel, die Volkswagen vor allem bei der Elektro- und Digitaltransformation weiter voranbringen würden.

Nicht minder spannend sei die Bewertungsperspektive, denn abzüglich der 56 Mrd. Euro Börsenwert für den 75-prozentigen Anteil an Porsche werde der gesamte restliche VW-Konzern nur noch mit gut 20 Mrd. Euro bewertet, also sämtliche anderen Marken wie Audi, Bentley, Lamborghini, Seat, Skoda, Cupra, Ducati und natürlich VW selbst. Bei allen Störfeuern, die der ständige Newsflow der Wolfsburger mit sich bringe, und aller Unsicherheit, welche Stellung der deutsche Primus im Zukunftsmarkt der Elektromobilität erringen werde, könne man die Aktie aus der Value-Perspektive daher inzwischen schon als eine Art Substanzspekulation ansehen, die erhebliche stille Reserven berge.

Die Experten von "Der Anelgerbrief" raten bei der Volkswagen-Vorzugsaktie dabei zu bleiben! Das Kursziel laute 250 Euro. (Ausgabe 35 vom 01.10.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Volkswagen-Vorzugsaktie:

Tradegate-Aktienkurs Volkswagen-Vorzugsaktie:
125,66 EUR +0,26% (03.10.2022, 15:51)

XETRA-Aktienkurs Volkswagen-Vorzugsaktie:
125,22 EUR -0,93% (03.10.2022, 15:37)

ISIN Volkswagen-Vorzugsaktie:
DE0007664039

WKN Volkswagen-Vorzugsaktie:
766403

Ticker-Symbol Volkswagen-Vorzugsaktie:
VOW3

NASDAQ OTC-Symbol Volkswagen-Vorzugsaktie:
VLKPF

Kurzprofil Volkswagen AG:

Der Volkswagen Konzern (ISIN: DE0007664039, WKN: 766403, Ticker-Symbol: VOW3, NASDAQ OTC-Symbol: VLKPF) mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Autobauer Europas. Zehn Marken aus fünf europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, ŠKODA, SEAT, CUPRA, Audi, Lamborghini, Bentley, Porsche und Ducati. Darüber hinaus bietet der Volkswagen Konzern ein breites Spektrum an weiteren Marken und Geschäftsbereichen an. Darunter auch Finanzdienstleistungen, wozu die Händler- und Kundenfinanzierung, das Leasing, das Bank- und Versicherungsgeschäft sowie das Flottenmanagement zählen.

Mit seinem Zukunftsprogramm und der neuen Konzernstrategie 2030 "NEW AUTO - Mobility for Generations to Come" hat der Volkswagen Konzern den Weg freigemacht für den größten Veränderungsprozess seiner Geschichte: Die Neuausrichtung eines der besten Automobilunternehmen zu einem der weltweit führenden Anbieter nachhaltiger Mobilität. Dazu wird der Konzern sein automobiles Kerngeschäft transformieren, u.a. mit mehr als 30 zusätzlichen vollelektrischen Modellen bis zum Jahr 2025, sowie dem Ausbau von Batterietechnologie und autonomem Fahren als neue Kernkompetenzen. (03.10.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
4,48 plus
+0,34%
135,24 minus
-0,97%
105,00 minus
-2,10%
03:41 , Aktiennews
Volkswagen-Anleger sollten sich noch gedulden!
Volkswagen weist am 26.11.2022, 01:00 Uhr einen Kurs von 136.56 EUR an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter ...
28.11.22 , Aktiennews
Volkswagen Aktie: Was soll die Aufregung?
Volkswagen weist am 26.11.2022, 01:00 Uhr einen Kurs von 136.56 EUR an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter ...
28.11.22 , dpa-AFX
Gericht erklärt VW-Betriebsratswahl in Zwickau fü [...]
ZWICKAU (dpa-AFX) - Das Arbeitsgericht Zwickau hat die Betriebsratswahl im sächsischen VW -Werk in Zwickau ...