Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 14:22 Uhr

Wacker Neuson

WKN: WACK01 / ISIN: DE000WACK012

Wacker Neuson-Aktie: Europa stabiler Anker, Wachstumsmärkte unter Plan - Aktienanalyse


08.12.16 19:51
Bankhaus Lampe

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Wacker Neuson-Aktienanalyse von Aktienanalyst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe:

Marc Gabriel, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie des Herstellers von Baugeräten und Kompaktmaschinen Wacker Neuson SE (ISIN: DE000WACK012, WKN: WACK01, Ticker-Symbol: WAC, NASDAQ OTC-Symbol: WKRCF).

Das Jahr 2016 stelle nach Erachten des Analysten für die Gruppe ein Jahr des Übergangs dar. Der Konzern habe nach den starken Rückgängen des Geschäfts mit den Kunden aus der Agrarindustrie sowie der Öl- und Gasindustrie seit der zweiten Jahreshälfte 2015 seine Wachstumserwartungen reduziert. Eine Erholung dieser Endmärkte sehe Gabriel erst mittelfristig.

Nichtsdestotrotz nutze der Konzern seine Chancen und setze weiter auf Internationalisierung mit neuen Werken in Brasilien und China. Zum Dreivierteljahr 2016 habe der Umsatz stabil bei knapp über 1 Mrd. EUR gelegen, während die EBIT-Marge von 8% auf 6,9% zurückgefallen sei. Durch die Expansionsbestrebungen erwarte Gabriel für das Geschäftsjahr 2016 Verluste in den Regionen Amerika und Asien.

Wacker Neuson habe im laufenden Jahr bereits die eigenen Erwartungen reduziert, da insbesondere die Wachstumsmärkte Americas und Asia/Pacific nicht profitabel gewesen seien, während die Kern-Region Europa mit robusten Ergebnissen überzeugt habe. Für das Gesamtjahr erwarte das Unternehmen einen Umsatz und Ertrag am unteren Ende der Prognosespanne (Umsatz 1,375 bis 1,425 Mrd. EUR; EBIT-Marge 6,5 bis 7,5%).

Kurzfristig sehe der Analyst keine wesentliche Erholung der Erwartungen für die schwächelnden Endmärkte.

Mittelfristig bleibe Wacker Neuson nach Erachten des Analysten auf Wachstumskurs, da sich der Trend zu kleineren Baumaschinen in den Regionen Amerika und Asien bestärke und der Konzern hierauf seine Expansionsbestrebungen fokussiere.

Marc Gabriel, Aktienanalyst vom Bankhaus Lampe bestätigt das gerundete Kursziel von 13 EUR und seine "halten"-Empfehlung für die Wacker Neuson-Aktie. (Analyse vom 06.12.2016)

Börsenplätze Wacker Neuson-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wacker Neuson-Aktie:
13,925 EUR +3,53% (08.12.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Wacker Neuson-Aktie:
14,039 EUR +4,16% (08.12.2016, 18:43)

ISIN Wacker Neuson-Aktie:
DE000WACK012

WKN Wacker Neuson-Aktie:
WACK01

Ticker-Symbol Wacker Neuson-Aktie:
WAC

NASDAQ OTC-Ticker-Symbol Wacker Neuson-Aktie:
WKRCF

Kurzprofil Wacker Neuson SE:

Die Wacker Neuson Group (ISIN: DE000WACK012, WKN: WACK01, Ticker-Symbol: WAC, NASDAQ OTC-Symbol: WKRCF) ist ein international tätiger Unternehmensverbund mit über 50 Tochterunternehmen und 140 eigenen Vertriebs- und Servicestationen. Als ein führender Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen bietet der Konzern seinen Kunden weltweit ein breites Produktprogramm, umfangreiche Service- und Dienstleistungsangebote sowie eine leistungsfähige Ersatzteilversorgung. Zur Wacker Neuson Group gehören die Produktmarken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann. Das Leistungsangebot richtet sich vor allem an Kunden aus dem Bauhauptgewerbe, dem Garten- und Landschaftsbau, der Landwirtschaft, den Kommunen, der Recycling- und Energiebranche sowie an Bahnbetriebe und Industrieunternehmen. Der Konzern erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 1,38 Mrd. Euro und beschäftigt über 4.600 Mitarbeiter weltweit. (08.12.2016/ac/a/nw)





 
Warburg Research senkt Ziel für Wacker Neuson [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Wacker Neuson nach Zahlen zum ...
07:25 , Aktiennews
Wacker Neuson Aktie: Was war das denn?
Für die Aktie Wacker Neuson aus dem Segment "Construction & Farm Machinery & Heavy Trucks" wird an der ...
Hauck Aufhäuser IB belässt Wacker Neuson auf 'B [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Hauck Aufhäuser Investment Banking hat die Einstufung für Wacker Neuson nach Zahlen ...