Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Mai 2021, 0:07 Uhr

Goldpreis

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Weiteres Kaufsignal des Goldminenindex


21.03.21 10:40
Claus Vogt

Liebe Leser,


vor drei Wochen habe ich hier bereits über ein wichtiges mittelfristig orientiertes Kaufsignal des Goldminen Index berichtet. Jetzt wurde ein weiteres Kaufsignal gegeben, das sogar langfristig ausgerichtet ist. Viel deutlicher kann nach einer relativ langen Korrektur kaum zum Einstieg geblasen werden.


Zwei wichtige Signale innerhalb von vier Wochen


Noch ist das Interesse am Edelmetallsektor sehr lau. Das zeigen die Sentimentindikatoren ebenso wie die Positionierung der Hedger, die ich hier vorige Woche schon genannt habe. Diese bestens informierten Marktteilnehmer haben ihre der Absicherung dienenden Terminkontrakte weiter reduziert. Sie befinden sich jetzt auf dem niedrigsten Wert seit Juni 2019.


Einige Großbanken haben ihre Goldpreisprognosen gesenkt – ein gutes Zeichen


Ein weiteres sehr gutes Zeichen ist die von mehreren Großbanken in den vergangenen Tagen vollzogene Wende. Im August vorigen Jahres, als Gold bei über 2.000 $ pro Unze stand und mein Gold-Preisbänder-Indikator eine Korrektur signalisierte, waren sie alle mit sehr bullishen Prognosen am Markt. Jetzt, nachdem der Goldpreis seinen starken Kursanstieg korrigiert hat, passen sie ihre Kursziele nach unten an.


Dieses Verhalten ist typisch für die Analystenzunft. Lassen Sie sich davon nicht beeinflussen. Folgen Sie stattdessen den Signalen bewährter Indikatoren. Die Details zu den oben erwähnten Kaufsignalen finden Sie in der am Dienstag, den 23. März erscheinenden April-Ausgabe meines Börsenbriefs Krisensicher Investieren.


Es gibt sie noch: unterbewertete Aktienmärkte – trotz der Spekulationsblase in den USA


Die fundamentale Bewertung der US-Börse hat inzwischen alle historischen Rekorde überschritten. Da es einen sehr engen Zusammenhang zwischen der fundamentalen Bewertung und der langfristigen Entwicklung der Börse gibt, sollten Sie unbedingt wissen, was das konkret bedeutet, damit Sie in den kommenden Jahren keine böse Überraschung erleben.


In meiner neuen Themenschwerpunkt-Ausgabe zeige ich Ihnen anhand der von vielen Analysten als Buffett-Indikator bezeichneten Kennzahl der Fundamentalanalyse, welche internationalen Aktienmärkte unterbewertet sind. Das Ergebnis wird Sie überraschen, da bin ich mir sicher. Lassen Sie sich diese Analyse nicht entgehen. Informieren Sie sich über dieses wichtige Thema, und lesen Sie meinen Börsenbrief Krisensicher Investieren – jetzt mit meiner aktuellen Themenschwerpunkt-Ausgabe „Weltweite Aktienmärkte im Überblick“.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,


Ihr



Claus Vogt, Chefredakteur Krisensicher Investieren


P.S: Nehmen Sie auch die Chancen wahr, die Ihnen in dem von mir empfohlenen Energiesektor geboten werden. Zwei neue Kaufempfehlungen finden Sie in der am Dienstag erscheinenden April-Ausgabe von Krisensicher Investieren.


P.P.S.: Sie wollen Woche für Woche sicher durch diese Krise kommen, dann fordern Sie bitte noch heute den kostenlosen Claus Vogt Marktkommentar hier ganz einfach mit Ihrer E-Mail an.


Schützen und mehren Sie Ihr Vermögen und testen Sie noch heute KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage kostenlos.


Claus Vogt, der ausgewiesene Finanzmarktexperte, ist zusammen mit Roland Leuschel Chefredakteur des kritischen, unabhängigen und konträren Börsenbriefs Krisensicher Investieren.


2004 schrieb er ebenfalls zusammen mit Roland Leuschel das Buch "Das Greenspan Dossier" und die „Inflationsfalle“ und jetzt ganz NEU die „Wohlstandsvernichter - Wie Sie trotz Nullzins, Geldentwertung und Staatspleiten Ihr Vermögen erhalten“. Mehr zu Claus Vogt finden Sie hier.



powered by stock-world.de

24.04.21 , Claus Vogt
Die große Wohlstandsillusion findet bald ein jähes [...]
Liebe Leser, es wird immer deutlicher: Ohne die Gelddruckmaschine läuft ...
18.04.21 , Claus Vogt
Silber gibt Startschuss der nächsten Aufwärtswelle [...]
Liebe Leser, im Großen und Ganzen bewegen sich die Kurse von Gold und ...
11.04.21 , Claus Vogt
Das eherne Gesetz des Investierens - In diese unte [...]
Liebe Leser, „Aktien befinden sich auf einem dauerhaft hohen Plateau“, sprach ...
04.04.21 , Claus Vogt
Faktencheck: Goldhausse und steigende Zinsen
Liebe Leser, steigende Zinsen seien schlecht für den Goldpreis, konnte man ...
28.03.21 , Claus Vogt
Steigende Zinsen, Aktien und Gold
Liebe Leser, steigende Zinsen sind Gift für die Börse, besagt ein bekanntes ...

 
23:13 , Aktiennews
Superior Gold: Nicht nur für Aktienbesitzer interess [...]
An der Heimatbörse Venture notiert Superior Gold per 05.05.2021, Uhr bei 0.76 CAD. Superior Gold zählt zum ...
US-Börsen weiter uneinheitlich - Inflationssorgen stü [...]
NEW YORK (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Mittwoch uneinheitlich geschlossen. Zu Handelsende in ...
21:38 , Aktiennews
Solgold: Ein unsicheres Investment?
Der Kurs der Aktie Solgold steht am 05.05.2021, 21:38 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 29.5 GBP. Der Titel ...