Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 10:52 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

Wirecard-Aktie: Fortsetzung der hohen Wachstumsdynamik erwartet - Kaufempfehlung - Aktienanalyse


26.09.17 14:44
Baader Bank

Unterschleissheim (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von Analyst Knut Woller von der Baader Bank:

Knut Woller, Analyst der Baader Bank, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach einem Analystentreffen weiterhin zum Kauf der Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF).

Die Veranstaltung habe seine Einschätzung untermauert, dass die Vision 2020 des deutschen Zahlungsabwicklers einige eher konservative Elemente enthalte, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Die hohe Wachstumsdynamik der ersten Jahreshälfte dürfte sich aber im dritten Quartal fortsetzen, so dass auch die Schätzungen für 2017 noch Luftn nach oben hätten.

Knut Woller, Analyst der Baader Bank, hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Wirecard-Aktie mit einem Kursziel von 84 Euro bestätigt. (Analyse vom 26.09.2017)

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
75,68 EUR +0,24% (26.09.2017, 14:24)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
75,699 EUR +0,40% (26.09.2017, 14:39)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie Wirecard auf Twitter @wirecard. (26.09.2017/ac/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
05.01.23 , Der Aktionär
Wirecard: Wird der Prozess zur Schlammschlacht?
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin ...
05.01.23 , dpa-AFX
Richter wollen Wirecard-Chef Braun fünf Tage bef [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Münchner Wirecard-Prozess muss sich der frühere Vorstandschef Markus Braun ...
19.12.22 , Der Aktionär
Wirecard: Kronzeuge packt aus - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Nikolas Kessler vom Anlegermagazin ...