Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 17:12 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

Wirecard-Aktie: Nichts wie rein in die Aktie! Aktienanalyse


03.03.16 23:56
Der Aktionärsbrief

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Wirecard-Aktie: Shortseller-Ente löst Kursabsturz aus

Volker Schulz, Redakteur von "Der Aktionärsbrief", nimmt im Schnelltest auf Der Aktionärsbrief TV die Aktie des Anbieters von Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) unter die Lupe.

Der Aschheimer Zahlungsabwickler habe zuletzt die Nerven der Anleger mächtig strapaziert. Und alles offenbar nur wegen einer Ente der Shortseller, die mit allen Mitteln versuchen würden, den Aktienkurs nach unten zu treiben. Die Wirecard-Aktie habe sich nach dieser Attacke allerdings relativ schnell wieder erholt. Wirecard bleibe definitiv der beste Player im Segment Mobile Payment, so Volker Schulz, Redakteur von "Der Aktionärsbrief", im Schnelltest auf Der Aktionärsbrief TV. (Analyse vom 25.02.2016)

Das vollständige Interview mit Volker Schulz, Redakteur von "Der Aktionärsbrief" im Schnelltest auf Der Aktionärsbrief TV können Sie unter dem folgenden Link beziehen: www.bernecker.info

Börsenplätze Wirecard-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
38,23 EUR +4,14% (03.03.2016, 16:27)

Tradegate-Aktienkurs Wirecard-Aktie:
38,206 EUR +3,40% (03.03.2016, 16:41)

ISIN Wirecard-Aktie:
DE0007472060

WKN Wirecard-Aktie:
747206

Ticker-Symbol Wirecard-Aktie Deutschland:
WDI

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Wirecard-Aktie:
WRCDF

Kurzprofil Wirecard AG:

Die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, Ticker-Symbol: WDI, Nasdaq OTC-Symbol: WRCDF) ist ein Software- und IT-Spezialist für Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr und die Herausgabe von Karten- und Kontenprodukten. Das Unternehmen aus Aschheim hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1999 zu einem der weltweit führenden und unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr entwickelt.

Die Wirecard Gruppe unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit flankierenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt Wirecard Unternehmen die kompetente Infrastruktur inklusive der notwendigen Issuing-Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Mit 15 Jahren Erfahrung bietet Wirecard bereits mehr als 15.000 Kunden neueste Technologien, transparente Echtzeit-Reporting-Dienstleistungen und die Unterstützung bei der Entwicklung internationaler Payment-Strategien, ob offline, online oder mobil. Als Software- und IT-Spezialist erweitert Wirecard sein Portfolio zudem fortwährend um innovative Payment-Technologien. (03.03.2016/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.09.22 , Motley Fool
Aktien: Uniper-Aktie, Steinhoff-Aktie und Commerzb [...]
An der Börse können wir von guten und schlechten Aktien gleichermaßen viel lernen. Selbst Börsenprofis ...
21.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP: Strafprozess gegen Ex-Wirecard-Chef w [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im größten Betrugsfall der deutschen Nachkriegsgeschichte wird der Strafprozess ...
Anklage im Wirecard-Skandal zugelassen
MüNCHEN (dts Nachrichtenagentur) - Das Landgericht München I hat die Anklage im Bilanzskandal um den ehemaligen ...