Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 19:55 Uhr

Zalando

WKN: ZAL111 / ISIN: DE000ZAL1111

Zalando: Rote Zahlen! - Aktienanalyse


05.05.22 11:23
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Zalando-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Sarina Rosenbusch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Zalando SE (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) unter die Lupe.

Zalando habe zum Auftaktquartal mit herben Verlusten zu kämpfen. Der Online-Modehändler habe einen Umsatzrückgang verzeichnet und sei darüber hinaus in die roten Zahlen gerutscht. Beim Ausblick für das laufende Jahr habe Zalando Pessimismus versprüht. Die Aktie stehe weiter unter Druck.

Der Gesamtumsatz sei um 1,5 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro zurückgegangen. Beim operativen Ergebnis habe Zalando noch kräftiger eingebüßt: Das EBIT habe bei einem Minus von knapp 52 Millionen Euro gelegen - im Vorjahresquartal habe der Konzern noch einen Gewinn von 93 Millionen Euro gemacht.

Zalando sei einer der großen Pandemie-Gewinner gewesen. Das Onlinegeschäft habe geboomt und der Modehändler habe im letzten Geschäftsjahr laut eigener Angaben mehr als zehn Millionen Neukunden hinzugewonnen.

Die Inflation und die Rückkehr des Einzelhandels nach der Pandemie hätten Zalando jetzt einen Dämpfer verpasst. "Das Hauptthema der Menschen ist es gerade nicht, Mode zu kaufen", habe Co-Chef Robert Gentz zusammengefasst.

Für 2022 habe Zalando die Erwartungen stark heruntergeschraubt: Das Umsatzwachstum solle am unteren Ende der prognostizierten Spanne von 12 bis 19 Prozent liegen. Für das bereinigte EBIT rechne der Konzern mit dem unteren Ende der erwarteten 430 bis 510 Millionen Euro.

Die Zahlen seien für ein Wachstumsunternehmen wie Zalando ein Armutszeugnis. Die Reaktion der Anleger ist deshalb gut nachzuvollziehen, so Sarina Rosenbusch von "Der Aktionär". (Analyse vom 05.05.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Zalando-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Zalando-Aktie:
37,48 EUR -1,63% (05.05.2022, 11:23)

XETRA-Aktienkurs Zalando-Aktie:
37,13 EUR -0,05% (05.05.2022, 11:08)

ISIN Zalando-Aktie:
DE000ZAL1111

WKN Zalando-Aktie:
ZAL111

Ticker-Symbol Zalando-Aktie:
ZAL

Kurzprofil Zalando SE:

Zalando (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute 31 Millionen aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Den Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen sucht Zalando laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für Kunden, Partner und allen anderen Akteuren, die Zalando mitgestalten wollen. Das Ziel ist zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden. (05.05.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06:05 , Motley Fool
Die Stimmung dreht sich, Zalando-Aktie: 3 Kennzah [...]
Die Stimmung dreht sich ohne Zweifel bei der Zalando-Aktie (WKN: ZAL111). Zum frühen Handel am Freitag notierte ...
25.06.22 , Motley Fool
Zalando-Aktie: Der schnelle Turnaround!
Bei der Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) hat sich ein schneller Turnaround zum Ende der Woche ergeben. Bekanntlich hat das ...
25.06.22 , Motley Fool
Zalando-Aktie: Wie steht es um die Bewertung?
Im Dezember 2018 war ich das letzte Mal richtig optimistisch für die Zalando (WKN: ZAL111)-Aktie. Damals war sie ...