Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. Mai 2022, 19:24 Uhr

Adesso

WKN: A0Z23Q / ISIN: DE000A0Z23Q5

adesso: Trotz Corona neue Rekorde in 2020 erreicht und für 2021 angekündigt - Hochstufung! Aktienanalyse


19.04.21 09:21
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - adesso-Aktienanalyse von Analyst Dr. Adam Jakubowski von SMC Research:

Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der adesso SE (ISIN: DE000A0Z23Q5, WKN: A0Z23Q, Ticker-Symbol: ADN1) von "buy" auf "strong buy" hoch.

adesso sei seinem Ruf als ein wachstumsstarker IT-Dienstleister auch in dem schwierigen Corona-Jahr gerecht geworden. Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen, die sich in erschwerten Vertriebsprozessen und zwischenzeitlich in einer geringeren Auslastung bemerkbar gemacht hätten, habe der Umsatz auch 2020 zweistellig gesteigert werden können. Darüber hinaus habe adesso das Ergebnis deutlich überproportional gesteigert, das EBIT habe um mehr als ein Drittel zugelegt.

Mit dem unverändert starken Personalwachstum, der Expansion im SAP-Umfeld, der eingeleiteten Positionierung als Softwareanbieter für den Bankenbereich und der intensivierten Internationalisierung seien zudem weitere Weichenstellungen für eine erfolgreiche Fortsetzung dieses ununterbrochen seit dem IPO im Jahr 2007 anhaltenden Wachstumstrends vorgenommen worden. Auch das Lizenzgeschäft mit der Versicherungssoftware in|sure, das letztes Jahr wegen der Pandemie hinter den Erwartungen geblieben sei, dürfte angesichts der gut gefüllten Vertriebspipeline wieder einen steigenden Beitrag leisten.

Die guten Perspektiven würden aber nicht nur das aktuelle Jahr, sondern auch die weitere Zukunft betreffen. adesso sei mit seinem Geschäftsmodell und der bewährten Expansionsstrategie bestens dafür vorbereitet, um von dem Megatrend Digitalisierung weiter zu profitieren.

Der Analyt habe das in seinem Bewertungsmodell in Form eines Wachstumsszenarios zum Ausdruck gebracht, in dem er die Fortsetzung des dynamischen Wachstums und moderat steigende Margen unterstellt habe. Nach der Anpassung an die Ist-Zahlen aus 2020 und an die Management-Guidance für 2021, die über seinen bisherigen Schätzungen ausgefallen sei, signalisiere sein Modell einen fairen Wert von 137,60 Euro je Aktie und damit weiteres Kurspotenzial.

Gleichzeitig hat Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, die beeindruckende Stabilität des Geschäftsmodells im Corona-Jahr 2020 zum Anlass genommen, die Einstufung der Prognoseunsicherheit seiner Schätzungen von zuvor 3 Punkten auf 2 Punkte abzusenken, was nach seinem Urteilsschema die Änderung seines Urteils von zuvor "buy" auf "strong buy" rechtfertigt. Das Kursziel werde von 121,50 Euro auf 137,60 Euro erhöht. (Analyse vom 19.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze adesso-Aktie:

Xetra-Aktienkurs adesso-Aktie:
112,00 EUR -1,58% (16.04.2021, 17:36)

Tradegate-Aktienkurs adesso-Aktie:
111,80 EUR -0,53% (19.04.2021, 08:45)

ISIN adesso-Aktie:
DE000A0Z23Q5

WKN adesso-Aktie:
A0Z23Q

Ticker-Symbol adesso-Aktie:
ADN1

Kurzprofil adesso SE:

adesso (ISIN: DE000A0Z23Q5, WKN: A0Z23Q, Ticker-Symbol: ADN1) ist einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum und fokussiert sich mit Beratung sowie individueller Softwareentwicklung auf die Kerngeschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Die Strategie von adesso beruht auf drei Säulen: Dem tiefen Branchen-Know-how der Mitarbeitenden, einer umfangreichen Technologiekompetenz und erprobten Methoden bei der Umsetzung von Softwareprojekten. Das Ergebnis sind überlegene IT-Lösungen, mit denen Unternehmen wettbewerbsfähiger werden. (19.04.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
16:05 , SMC Research
adesso: Unverändert hohe Dynamik - Aktienanalyse
Münster (www.aktiencheck.de) - adesso-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Analyst von SMC Research, ...
10:25 , Aktien Global
adesso: Expansion schreitet voran
Nach Aussage von SMC-Research sei bei der adesso SE im ersten Quartal der Umsatz erneut stark gestiegen. Auch ...
10:23 , BERENBERG
Berenberg belässt Adesso auf 'Buy' - Ziel 233 Eu [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Adesso nach Zahlen zum ersten Quartal ...