Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 16:51 Uhr

aifinyo AG

WKN: A2G8XP / ISIN: DE000A2G8XP9

aifinyo: Gesamtleistung steigt deutlich in Q3, Expansion wird vorangetrieben - Kursziel erhöht! Aktienanalyse


19.10.21 14:31
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - aifinyo-Aktienanalyse von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, stuft die Aktie des digitalen Finanzdienstleisters aifinyo AG (ISIN: DE000A2G8XP9, WKN: A2G8XP, Ticker-Symbol: EBE) in einer aktuellen Aktienanalyse nach wie vor mit "speculative buy" ein.

Das dritte Quartal sei bei aifinyo saisonal üblicherweise eher schwächer, doch dieser Effekt sei in diesem Jahr von der starken organischen Wachstumsdynamik überlagert worden. Das abgewickelte Transaktionsvolumen habe infolgedessen mit 72,8 Mio. Euro um 29,6 Prozent über dem Vorjahreswert und um 10,5 Prozent über dem Q2-Niveau gelegen. Die Gesamtleistung habe sich dank dieses Schubs binnen Jahresfrist auf 12,6 Mio. Euro verdoppelt.

Den stärksten Wachstumstreiber stelle die Wareneinkaufsfinanzierung ("Finetrading") dar, weshalb der Materialaufwand sogar überproportional um 130,9 Prozent auf 10,3 Mio. Euro zugelegt habe. Das habe aber durch einen minimalen Anstieg der Personalkosten (+2,5 Prozent) und der Abschreibungen (+3,7 Prozent) und rückläufige sonstige betriebliche Aufwendungen (-8,9 Prozent) aufgefangen werden können, sodass sich das EBIT aus dem laufenden Geschäft von -331,8 auf +242,1 Tsd. Euro verbessert habe.

Nach Abzug der Kosten einer Kapitalerhöhung (210 Tsd. Euro) sei ein kleiner operativer Überschuss erzielt worden, das Nettoergebnis sei hingegen mit -151,2 Tsd. Euro (Vorjahr: -548,8 Tsd. Euro) leicht im Minus geblieben. Da das Wachstumstempo unsere Erwartungen deutlich übertroffen hat, haben wir unsere Schätzungen angehoben, so die Aktienanalysten von SMC Research.

Nach dem Corona-Schock im letzten Jahr habe aifinyo schnell wieder zurück in den Expansionsmodus gefunden. Die hohe Dynamik der Geschäftsentwicklung habe mit den Q3-Zahlen nun bestätigt werden können. Obwohl der Sommer saisonal eher eine schwache Periode darstelle, habe das abgewickelte Transaktionsvolumen nicht nur um 29,6 Prozent zum Vorjahr, sondern sogar um 10,5 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal zugelegt.

Das stellt für uns eine positive Überraschung dar und schafft eine sehr gute Ausgangslage für das saisonal starke vierte Quartal, so die Aktienanalysten von SMC Research. Die Aktienanalysten von SMC Research hätten infolgedessen ihre Erwartung für den Umsatz im laufenden Jahr deutlich, von 41,2 auf 47,5 Mio. Euro, angehoben. Für die nächsten Jahre würden sie mit einer Fortsetzung der dynamischen Expansion und deutlich steigenden Margen rechnen. Aus der Anhebung der Wachstumserwartungen resultiere ein neues Kursziel von 55,80 Euro (bislang: 52,00 Euro).

Auf dieser Basis bekräftigt Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, sein Urteil "speculative buy" für die aifinyo-Aktie. (Analyse vom 19.10.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze aifinyo-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs aifinyo-Aktie:
36,20 EUR -1,09% (19.10.2021, 12:51)

XETRA-Aktienkurs aifinyo-Aktie:
35,80 EUR +1,13% (19.10.2021, 09:10)

ISIN aifinyo-Aktie:
DE000A2G8XP9

WKN aifinyo-Aktie:
A2G8XP

Ticker-Symbol aifinyo-Aktie:
EBE

Kurzprofil aifinyo AG:

aifinyo (ISIN: DE000A2G8XP9, WKN: A2G8XP, Ticker-Symbol: EBE) ist der zuverlässige Smart-Finance-Partner für alle Wachstumsunternehmen, Freiberufler*innen und Gründer*innen, die schnell und unkompliziert Liquidität benötigen. Dafür betreibt die Tech-Company eine digitale Plattform für intelligente Finanzierungslösungen in den Bereichen Factoring, Fine­tra­ding, Leasing und Forderungsmanagement. So unterstützt aifinyo Unternehmer*innen ganz konkret in allen Phasen dabei, weiter zu wachsen und erfolgreich zu werden. (19.10.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
23.05.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Merger vollzogen: aifinyo und Billomat [...]
Merger vollzogen: aifinyo und Billomat bieten gemeinsame Smart-Billment-Lösungen für Billing, Finanzierung ...
19.05.22 , dpa-AFX
DGAP-News: aifinyo veröffentlicht gebilligten Konze [...]
aifinyo veröffentlicht gebilligten Konzernabschluss 2021 und erwartet auch 2022 eine positive Entwicklung ...
18.05.22 , Aktiennews
aifinyo Aktie: Hier kann jetzt alles passieren
Aifinyo, ein Unternehmen aus dem Markt "Diversifizierte Finanzwerte", notiert aktuell (Stand 01:58 Uhr) mit ...