Suchen
Login
Anzeige:
Di, 17. Mai 2022, 19:02 Uhr

clearvise

WKN: A1EWXA / ISIN: DE000A1EWXA4

clearvise: Umsetzung der neuen Expansionsstrategie erfolgreich gestartet - Aktienanalyse


20.09.21 12:08
SMC Research

Münster (www.aktiencheck.de) - clearvise-Aktienanalyse von Analyst Holger Steffen von SMC Research:

Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktie der clearvise AG (ISIN: DE000A1EWXA4, WKN: A1EWXA, Ticker-Symbol: ABO).

Nach der Ausarbeitung einer neuen Expansionsstrategie im letzten Jahr sei clearvise im bisherigen Jahresverlauf erstmals seit längerer Zeit ein kräftiger Ausbau des eigenen Portfolios gelungen, die Kapazität sei um etwa ein Drittel auf 200 MW ausgebaut worden. Damit sei der Gesellschaft auch der Einstieg in den Bereich Photovoltaik geglückt - mit bereits 36 MWp Erzeugungskapazität -, der künftig einen wichtigen Beitrag zur Diversifikation der Erlöse leisten werde.

Da die neuen Anlagen erst im Laufe des zweiten Quartals erworben worden seien und die Inbetriebnahme zum Teil erst im zweiten Halbjahr erfolge, habe sich das Kapazitätswachstum in den Erlösen und Erträgen der ersten sechs Monate noch kaum bemerkbar gemacht. Die Zahlen würden somit größtenteils vom bisherigen Bestand stammen und würden die schwachen Windverhältnisse im Berichtszeitraum widerspiegeln. Diese hätten sich in einem Umsatzrückgang um 18,0 Prozent auf 16,0 Mio. Euro niedergeschlagen, in dessen Folge das - um Einmaleffekte bereinigte - EBITDA um -24,5 Prozent auf 11,5 Mio. Euro gesunken sei. Der Analyst habe in Reaktion darauf sowie auf die (voraussichtlich) späteren Zeitpunkte der noch für 2021 eingeplanten Zukäufe seine Schätzungen für das laufende Jahr etwas reduziert. An dem modellierten dynamischen Expansionspfad für die nächsten Jahre halte der Analyst aber fest.

Da die Auswirkungen der leicht reduzierten Schätzungen für 2021 durch Mehreinnahmen aus einem neu erworbenen Windpark - diese hat Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC Research, etwas zu vorsichtig kalkuliert - und den Diskontierungseffekt kompensiert wurden, hat sich sein Kursziel in Höhe von 3,60 Euro je Aktie nicht verändert. Damit würden das Cashflow-starke Portfolio und die aussichtsreiche Expansionsstrategie weiterhin ein signifikantes Aufwärtspotenzial für die Aktie bieten, weshalb der Analyst seine Einstufung mit "buy" bestätige. (Analyse vom 20.09.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze clearvise-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs clearvise-Aktie:
2,22 EUR -1,77% (20.09.2021, 11:51)

ISIN clearvise-Aktie:
DE000A1EWXA4

WKN clearvise-Aktie:
A1EWXA

Ticker-Symbol clearvise-Aktie:
ABO

Kurzprofil clearvise AG:

Die clearvise AG (ISIN: DE000A1EWXA4, WKN: A1EWXA, Ticker-Symbol: ABO) ist Eigentümerin und Betreiberin von Grünstromanlagen. Gegenwärtig hat das Unternehmen 13 Windparks in Deutschland, Irland, Frankreich und Finnland sowie eine Biogasanlage mit einer Gesamtkapazität von ca. 150 MW im Portfolio. Unternehmenssitz ist Wiesbaden in Hessen. (20.09.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.





 
15.05.22 , Aktiennews
ABO Invest Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!
Der Kurs der Aktie Clearvise steht am 13.05.2022, 08:23 Uhr bei 2.1 EUR. Der Titel wird der Branche "Versorgungsunternehmen" ...
15.05.22 , Aktiennews
ABO Invest Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu lache [...]
Der Kurs der Aktie Clearvise steht am 13.05.2022, 08:23 Uhr bei 2.1 EUR. Der Titel wird der Branche "Versorgungsunternehmen" ...
15.05.22 , Aktiennews
ABO Invest Aktie: Das könnte richtig bitter werden [...]
Der Kurs der Aktie Clearvise steht am 13.05.2022, 08:23 Uhr bei 2.1 EUR. Der Titel wird der Branche "Versorgungsunternehmen" ...