Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 29. November 2021, 8:54 Uhr

Die heißesten Aktien der letzten Woche


18.10.21 15:05
wikifolio.com

In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders viel ge- und verkauft wurden und welche Motive dafür entscheidend waren, erfahren Sie hier.


top-holdings-Apple-Amazon Quelle: Kevin Ku, pexels.com Fear of Missing Out: Käufe bei steigenden Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  Tesla 5,9%  25 Jahre Börsenerfahrung
2  2G Energy 17,5%  Trend und Momentum
3  Verbio 9,7%  Trendfolge Long/Short Smallcap
4  Advanced Micro Devices 6,9%  eMobility
5  Plug Power 13,0%  Nordstern

Die „Fear of Missing Out“ - kurz FOMO – bringt Trader dazu, Aktien zu kaufen, deren Preis bereits deutlich gestiegen ist. Beobachten ließ sich dieses Handelsmotiv letzte Woche bei der  Tesla-Aktie. Eine mögliche Erklärung für den momentanen Run auf das Wertpapier kennt Alexander Prier (GutVerdienen): „Der Bitcoin-Kurs ist aktuell wieder auf dem Weg nach oben. Einer der großen Profiteure dieser Entwicklung ist der Elektroautohersteller Tesla. Anfang des Jahres hat er ein 1,5-Milliarden-USD-Investment in Bitcoin getätigt. Obwohl es in der Folge zu einigen Turbulenzen durch Tweets des Firmenchefs Elon Musk gekommen ist, stieg der Wert dieser Investition mittlerweile um eine Milliarde US-Dollar.“ In Priers wikifolio  NEÖ Green Sustainable AB ist die Tesla-Aktie derzeit mit 2,8 Prozent gewichtet.


NEÖ Green Sustainable AB GutVerdienen DE000LS9CLT8 ISIN kopierenwikifolio ansehen Chart abc cde Analyse Benchmarks für Intraday nicht verfügbar2016201820200100200-100 Kennzahlen
  • +104,6 % seit 26.03.2014
  • +39,9 % 1 Jahr
  • - Risiko-Faktor 
  • EUR 35.035,00 investiertes Kapital
Ø-Performance pro Jahr: +10,0 % Buying the Dip: Käufe bei gefallenen Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  TeamViewer -1,3%  Carpe diem Aktientrading
2  ProSiebenSat.1 Media -7,7%  AA+ Master-Trading ohne Hebel
3  THG Holdings -34,3%  Basics
4  Sanken Denki -5,1%  Technische Analyse 2015
5  Aemetis -14,4%  NEO BOOM 4Kids and Hits ESG

Das Handelsmotiv „Buying the Dip“ zeigt sich, wenn Trader fallende Aktien in der Hoffnung einer Bodenbildung – also dem kurz bevorstehenden Turnaround – kaufen. Wie bereits in der Vorwoche, führt  Teamviewer die Liste in dieser Kategorie an. Die Situation ist die gleiche geblieben: unerwartet schwache Zahlen führten zu einem Kursrutsch. Geht es nach vielen Tradern, fiel dieser zu groß aus. Sie witterten eine Kaufgelegenheit. So sah das letzte Woche auch Thomas Hartmann (HartmannKapital): „Die Aktie von Teamviewer kommt weiter unter die Räder. Technisch gesehen ist eine Aufwärtskorrektur überfällig. Spekulativ mit engem Stopp kann man hier einen Einstieg wagen.“ In seinem wikifolio  Hartmann Kapital Aktienwerte ist die Teamviewer-Aktie derzeit mit 13,5 Prozent gewichtet.


Taking Profit: Verkäufe bei steigenden Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  ITM Power 17,9%  BIO x KLIMA x UMWELT x FAIR
2  Kirkland Lake Gold 6,3%  Goldminen und Basisrohstoffwerte
3  Varta 8,7%  Nordstern
4  Newcrest Mining 2,9%  Kryptonaut Plus
5  Silver Lake Resources 6,2%  High Speed Hunter

Das Motiv „Taking Profit“ – also Verkäufe bei steigenden Kursen – ließ sich letzte Woche bei der Aktie des britischen Wasserstoff-Unternehmens  ITM Power beobachten. Wasserstoff-Werte feiern gerade ein kleines Comeback. Die gestiegenen Kurse möchte ITM Power nun für eine Kapitalerhöhung nutzen. Bei vielen Tradern scheint das nicht gut anzukommen. Sie trennten sich darum von der Aktie und strichen Gewinne ein.


Jumping the Ship: Verkäufe bei fallenden Kursen
# Name Performance 7 Tage gekauft ua. in diesem wikifolio
1  Hypoport -4,5%  Trend & Fundamental
2  Align Technology -7,2%  Substanz plus Soliditaet
3  CropEnergies -12,9%  Responsible Investing
4  Northern Data -5,6%  TITANS
5  About You -4,1%  Digital Sustainability

Verkäufe bei fallenden Kursen - das zeichnet die Kategorie „Jumping the Ship“ aus. Ereilt hat dieses Schicksal letzte Woche  Hypoport. Die Aktie der deutschen Muttergesellschaft eines Netzwerks von Technologieunternehmen verliert seit Anfang Oktober deutlich an Wert. Ein Minus auf Wochensicht von 4,5 Prozent sowie ein Monatsverlust von 18,5 Prozent stehen zu Buche.


Noch mehr Wissensvorsprung gefällig?

Die aktuellsten Insights der wikifolio-Community sind ab sofort direkt im Trading Desk der Börse Stuttgart verfügbar.


Hier klicken!

Disclaimer: Jedes Investment in Wertpapiere und andere Anlageformen ist mit diversen Risiken behaftet. Es wird ausdrücklich auf die Risikofaktoren in den prospektrechtlichen Dokumenten der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft (Endgültige Bedingungen, Basisprospekt nebst Nachträgen bzw. den Vereinfachten Prospekten) auf www.wikifolio.com, www.ls-tc.de und www.ls-d.ch hingewiesen. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Die Performance der wikifolios sowie der jeweiligen wikifolio-Zertifikate bezieht sich auf eine vergangene Wertentwicklung. Von dieser kann nicht auf die künftige Wertentwicklung geschlossen werden. Der Inhalt dieser Seite stellt keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.




Disclaimer − Wichtiger rechtlicher Hinweis

wikifolio Financial Technologies AG hat alle zumutbaren Anstrengungen unternommen, um sicher zu stellen, dass die auf wikifolio.com bereitgestellten Informationen zur Zeit der Bereitstellung richtig und vollständig sind. Dennoch kann es zu unbeabsichtigten und zufälligen Fehlern gekommen sein, für die wir uns entschuldigen.




powered by stock-world.de

26.11.21 , wikifolio.com
Mit Argusaugen
Die Nominierung von Jerome Powell für eine weitere Amtszeit als Vorsitzender der amerikanischen ...
26.11.21 , wikifolio.com
Die Nachfrage nach Biontech steigt und steigt
Der positive Newsflow bei Biontech hält an. Heute Mittag hat die europäische Arzneimittelbehörde ...
25.11.21 , wikifolio.com
„In 5 Jahren arbeiten die smartesten und coolsten M [...]
wikifolio is hiring. wikifolio wächst und braucht tatkräftige Unterstützung von ...
24.11.21 , wikifolio.com
Nvidia: In fünf Jahren vom Pennystock-Kandidaten [...]
Der Grafikchipspezialist Nvidia gilt als einer der größten Corona-Profiteure weltweit. ...
22.11.21 , wikifolio.com
Die heißesten Aktien der letzten Woche
In der letzten Woche wurde auf wikifolio.com getradet, was das Zeug hält. Welche Aktien besonders ...

 
Werte im Artikel
57.565 plus
+6,11%
23,38 plus
+1,01%
-    plus
0,00%
0,20 minus
-0,64%
Weitere Analysen & News
08:37 , S. Feuerstein
BioNTech mit Comeback!!
BioNTech Long: 36 Prozent Chance! von Harald Zwick - 29.11.2021, 08:30 Uhr Die neue Corona-Variante ...
Mit ETCs liquide und besichert vom steigenden Gol [...]
In Zeiten steigender Verunsicherung nimmt das Interesse nach Anlageinstrumenten, die sich auch in stürmischen Zeiten ...
Anleihen: Virusvariante infiziert Börsen
Black Friday für den Aktienmarkt – ...