Suchen
Login
Anzeige:
Di, 31. Januar 2023, 0:52 Uhr

Die meistgehandelten Derivate v. 29.11.22


29.11.22 14:31
EUWAX Trends

Euwax
 
 


Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de


30.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.30.01 [...]
1. Discount-Call-Optionsschein auf Microsoft Der Software-Konzern Microsoft legte in der vergangenen Woche Quartalszahlen ...
27.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.27.01.2023
1. Knock-out-Call auf United InternetUnited Internet möchte noch in Q1 2023 seine Hosting-Tochter Ionos an die Börse ...
26.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.26.01.23
1. Knock-out-Call auf Tesla Tesla legte seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2022 vor. Demnach konnte der ...
25.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.25.01.23
1. Discount-Call-Optionsschein auf Fresenius SEDer Medizinkonzern Fresenius steckt in einer strategischen Überprüfung ...
24.01.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v.24.01.23
1. Discount-Call-Optionsschein auf Deutsche Telekom T-Systems, die IT-Dienstleistungstochter der Deutschen Telekom ...

 
Werte im Artikel
15.126 minus
-0,16%
0,021 minus
-6,64%
8,60 minus
-14,00%
Weitere Analysen & News
30.01.23 , Christian Zoller
S&P 500 - Neuer Kursrückgang unter den 50er-EM [...]
Der S&P500 ist wieder unter den Widerstandsbereich um 4.050 Punkte gefallen und zeigt sich aktuell im Bereich von ...
Tagesausblick für 31.01.: Anleger vor Notenbanken [...]
Im Vorfeld der Zinsentscheidung seitens der EZB und der Fed in dieser Woche hielten sich die Investoren heute mehrheitlich ...
30.01.23 , Feingold-Research
Deutschland und die verschenkten Milliarden
Die Deutschen werden immer reicher und die Zahl der Aktionäre steigt. Jedoch sollten viele Sparer sich bewusst machen, ...