Suchen
Login
Anzeige:
Di, 28. März 2023, 19:51 Uhr

Die meistgehandelten Derivate v.30.01.


30.01.23 16:50
EUWAX Trends


1. Discount-Call-Optionsschein auf Microsoft 
Der Software-Konzern Microsoft legte in der vergangenen Woche Quartalszahlen vor. Diese wurden vom Markt eher negativ aufgenommen, der Kurs der Microsoft-Aktie ging kurzfristig auf 232 US-Dollar runter. In den letzten Handelstagen ging es für die Aktie wieder nach oben, aktuell steht sie bei 248 US-Dollar. Mit dem Anbieter von Internetsicherheitsdiensten Cloudflare vertieft Microsoft seine seit fünf Jahren bestehende Partnerschaft. Die Unternehmen wollen vor allem die Internetsicherheit im Home-Office verbessern. An der Euwax wird heute ein Discount-Call-Optionsschein auf Microsoft gekauft.

2. Discount-Call-Optionsschein auf NVIDIA
In 2022 waren Lieferengpässe in der Halbleiter-Branche ein belastender Faktor. Davon betroffen war auch der US-amerikanische Chiphersteller NVIDIA. Nun erreicht die NVIDIA-Aktie mit 203 US-Dollar ein neues Sechs-Monats-Hoch. Analysten von Barclays blicken optimistisch in die Zukunft und sehen für NVIDIA ein Kursziel von 250 US-Dollar. Anleger greifen bei einem Discount-Call-Optionsschein zu.

3. Knock-out-Call auf Infineon 
Die Aktie des deutschen Halbleiterherstellers Infineon stieg im letzten Monat um 20% auf 34,15 Euro. Heute gibt die Aktie ca. 3% auf 33,20 Euro nach. Am Donnerstag dieser Woche veröffentlicht Infineon Quartalszahlen. Stuttgarter Derivateanleger steigen in einen Knock-out-Call auf Infineon ein.


 


Disclaimer:


Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.



powered by stock-world.de


27.03.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 27.03.23
 1. Discount-Call-Optionsschein auf Mercedes-Benz Die EU und Deutschland haben sich auf einen Kompromiss im ...
24.03.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 24.03.23
 1. Discount-Call-Optionsschein auf Mercedes-BenzDie Aktie des Stuttgarter Autobauers Mercedes-Benz gibt heute in ...
23.03.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 23.03.23
 1. Discount-Call-Optionsschein auf Mercedes-Benz Im Jahr 2022 konnte Mercedes-Benz seinen Gewinn um 28% auf ...
22.03.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 22.03.23
 1. Call-Optionsschein auf Adobe Das US-amerikanische Software-Unternehmen Adobe hat letzte Woche seine Quartalszahlen ...
21.03.23 , EUWAX Trends
Die meistgehandelten Derivate v. 21.03.23
 1. Call-Optionsschein auf ASML Künstliche Intelligenz ist nicht zuletzt durch Programme wie ChatGPT derzeit ...

 
Weitere Analysen & News
Bechtle AG: Ausgebremst [...]
Die letzte Woche vorgestellte Long-Idee auf die Bechtle AG über das Faktor Zertifikat Long WKN MC458A hat noch keine ...
15:58 , Achim Mautz
Eli Lilly - Rücksetzer sind bei dieser Dauerläuferak [...]
Pullback Trading-StrategieSymbol: LLY ISIN: US5324571083Rückblick: Die Aktie von Eli Lilly gehört zu den Dauerläufern. ...
Neue ETNs: Krypto-Baskets
CoinShares bietet Anleger*innen das Engagement in zwei Körbe mit den zehn größten Kryptowerten nach Marktkapitalisierung.28. ...