Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 26. September 2022, 1:18 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

thyssenkrupp: Barclays bleibt skeptisch - Aktienanalyse


15.08.22 18:21
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, NASDAQ OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.

In der vergangenen Woche habe der Industriekonzern thyssenkrupp seine Quartalszahlen präsentiert. Während Umsatz und Gewinn hätten überzeugen können, sei der Barmittelabfluss wieder einmal hoch gewesen. Zudem habe die Prognose für das Gesamtjahr enttäuscht. Nun äußere sich die Investmentbank Barclays skeptisch.

In einer Branchenstudie rechne Analyst Tom Zhang mit weiteren Kosten- und Logistikproblemen bei thyssenkrupp. Ausgerechnet, wenn diese nachlassen dürften, werde es dann außerdem mit Blick auf die Preisgestaltung wohl problematisch. Das Kursziel von Zhang liege bei 5,40 Euro und damit unter dem aktuellen Kursniveau. Entsprechend laute das Votum auch "underweight".

Am Montag notiere die Aktie nach der skeptischen Barclays-Studie leicht im Minus. Insgesamt habe sich nach den gemischt ausgefallenen Zahlen bislang aber wenig getan. Viel hänge weiter an der Konjunkturentwicklung. In einer Rezession drohe bei dem Zykliker eine massive Beeinträchtigung der Zahlen. Entscheidend bleibe zudem vor allem der Cash Flow, den thyssenkrupp selbst in der Boomzeit der vergangenen Quartale nicht in den Griff bekommen habe. Erst wenn das Geldverbrennen ein Ende habe, dürfte die Aktie wieder anziehen.

thyssenkrupp sei sehr günstig bewertet und fahre derzeit hohe operative Gewinne ein. Doch die milliardenschweren Investitionen in die klimaneutrale Zukunft, der anhaltende Abfluss von Barmitteln und die unsichere Konjunkturentwicklung würden große Risiken bleiben.

Es gilt deshalb: Nur sehr spekulative Anleger wagen derzeit eine neue Position, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 15.08.2022)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
5,89 EUR -0,98% (15.08.2022, 18:13)

XETRA-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
5,854 EUR -0,48% (15.08.2022, 17:41)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

NASDAQ OTC-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie- und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete sie im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd. Euro. Die Geschäftsaktivitäten sind in sechs Segmente gebündelt: Materials Services, Industrial Components, Automotive Technology, Steel Europe; Marine Systems und Multi Tracks. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft.

Etwa 3.600 Mitarbeitende sind weltweit an 78 Standorten in Forschung- und Entwicklung tätig und beschäftigen sich vor allem mit Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie mit der Mobilität der Zukunft. Das Patentportfolio der thyssenkrupp-Gruppe umfasst derzeit etwa 18.100 Patente und Gebrauchsmuster. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei.

thyssenkrupp ist ein Unternehmen im MDAX. thyssenkrupp Aktien werden an der Börse in Frankfurt (Kürzel: TKA) sowie als American Depositary Receipts (Kürzel: TKAMY) in den USA gehandelt. (15.08.2022/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
00:44 , Finanztrends
Thyssenkrupp-Aktie: Eine Katastrophe!
Die Thyssenkrupp-Aktie beendete am Freitag die letzte Börsenwoche mit einem satten Minus von fast fünf Prozent. ...
25.09.22 , Aktiennews
Das sollte den Thyssenkrupp-Chefs zu denken gebe [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Thyssenkrupp am 24.09.2022, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 5.168 EUR. Die Aktie ...
25.09.22 , Aktiennews
Thyssenkrupp Aktie: Hier gibt’s nichts mehr zu lach [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Thyssenkrupp am 24.09.2022, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 5.168 EUR. Die Aktie ...