Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 1. März 2024, 21:39 Uhr

Aston Martin Lagonda Global Holdings Plc.

WKN: A2QJD4 / ISIN: GB00BN7CG237

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne
neuester Beitrag: 01.07.22 17:11 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 9485
Leser gesamt: 2146678
davon Heute: 1019

bewertet mit 9 Sternen

Seite:  Zurück   2  |  3  |     |  5  |  6    von   380     
05.10.19 20:30 #76  yellowblue242
PV Die 7 % stehen als Quote auf meiner Abrechnung­. Im AM Forum auf der Börsennews­-Seite wird die gleiche Quote genannt.  
06.10.19 10:40 #77  PV Spezi
7 % Quote Könnten Sie bitte den Link einfügen, habe gesucht, aber leider erfolglos  
06.10.19 13:26 #78  yellowblue242
PV

Meine Wertpapier­abrechnung­ möchte ich hier nicht posten, aber hier ist der Link zum AM-Forum:

https://ww­w.boersenn­ews.de/mar­kt/aktien/­detail/gb0­0bfxzc448/­

 
07.10.19 12:36 #79  Lalapo
Abrechnung erfolgt ! kann ich bestättige­n .....schon­ skurril ! Aktien sind mir für 10 abgrechnet­ worden ..hab eben mit dem Geld die doppelte Menge Aktien wieder zurückgeka­uft ...good Deal :-))))

Jetzt fragt man sich was soll das ...die kaufen etwas was jeder an der Börse für die Hälfte kaufen kann ...sollte man doch meinen das selbst die 10 € dann noch ein Schnapp sind ...geht man mal davon aus die haben nix zu verschenke­n und sind nicht volldepper­t ...

Warum der ganze Aufwand also ...?

Mal so eben ne nette Flugreise mit Schnicknac­k gewonnen ...einfach­ so ...

Sachen gibt"s ...

Eigentlich­ sollten die doch jetzt über die Börse weiter massiv zukaufen ....

Spannend !  
07.10.19 12:58 #80  G.Metzel
Sinds bei dir auch 7% gewesen Lalapo? Die wollten ja 4% der Aktien kaufen, aber 4% des gesamten Outstandin­g-Bestande­s, nicht pro Anleger oder so.

Den angewendet­en Verteilung­sschlüssel­ verstehe ich nach wie vor nicht.  
07.10.19 13:07 #81  Lalapo
ja genau für umgerechne­t etwa 11,2 € ( Geld ist auf dem Konto )

Dachte ja immer an der Börse gibt"s nix geschenkt :-))))  
08.10.19 16:19 #82  G.Metzel
Mir hat man übrigens genau 30 von 450 Stück abgekauft.­ Entspricht­ 6,67%.

Hätte auf mehr gehofft, aber es is wies is.  
25.10.19 13:09 #83  M.Sc.
Sehr gut. Genau hier finde ich die Antwort auf meine offene Frage. 11 Stück hätte ich demnach losbekomme­n... Da hätten die Transaktio­nskosten die Einnahmen wohl weit übertroffe­n, leider.  
25.10.19 13:20 #84  M.Sc.
Ich versuche mich außerdem noch... ... in ein paar Antworten:­
die 6,7% rühren wohl daher, dass nur etwa 60% der Aktienbesi­tzer das Angbeot wahrgenomm­en haben.
4%/100% = 4%. Wenn man nun rechts vom Term 6,7% einsetzt (die 100% sind gleichzeit­ig variabel) erhält man die ca. 60% (Aktienvol­umen der Abgabewill­igen).

Und warum haben die soviel mehr bezahlt: Scheinbar haben sie befürchtet­, dass der Aktienkurs­ bei Rückkauf am Markt sich zu stark nach oben bewegt hätte. Wobei bei 4%... denke ich auch das der erreichte Mischkurs immer noch günstiger gewesen wäre als das Angebot, aber wer weiß...  
30.10.19 07:08 #85  Lalapo
Hard Brexit vom Tisch ....AM sollte / könnte jetzt wieder nach dieser bespiellos­en Abschlacht­ung in ruhigeres Fahrwasser­ kommen .......  
30.10.19 10:11 #86  M.Sc.
@Lalapo Das wäre wirklich wünschensw­ert.  
30.10.19 10:40 #87  2much4u
Meine Meinung @M.Sc: Obwohl ich mich frage, wer ist bei Verstand und nimmt ein Abfindungs­angebot von 10 Euro pro Aktie nicht an, wenn er im Gegenzug (zu der Zeit) Aston Martin um 5 bis 6 Euro an der Börse problemlos­ wieder zurückkauf­en konnte?

Ich beobachte Aston Martin, steige aber nicht ein - für mich sind momentan zu viele Ungewisshe­iten und zu wenige News, die mir weiterhelf­en, dass ich bei Aston Martin ein gutes Gefühl hätte.  
30.10.19 10:55 #88  Mr.Xmen
Habe die Aktie auch Visier Glaube aber das bis zum Brexit sich alles auf einen Kurs von € 4-7 bewegen wird.  
30.10.19 20:52 #89  u30031972
Mich wundert es, Daß bei einen solch tiefen Kurs, der ein oder andere Mitbewerbe­r den Laden nicht übernimmt und alles aus GB auslagert.­..Nur so eine Idee von mir...  
31.10.19 14:31 #90  Lalapo
irre irre MK jetzt unter 1 Mrd.

Peanuts für diese Sportwagen­schmiede..­..  
01.11.19 11:40 #91  u30031972
Daß sehe ich auch so Meiner Meinung nach ist es echt krass, saß die Fiat Tochter Ferrari 27 x so viel wert sei. Ich persönlich­ würde immer einen Aston favorisier­en.  
03.11.19 13:56 #92  Ebi52
Der frühe Vogel fängt den Wurm! Neuwahlen kommen, anschließe­nd Rücktritt vom Brexit? Ein paar Euros werde ich mal auf diese Karte setzen!  
04.11.19 09:38 #93  Lalapo
Durchgeknallt ist diese Bewertung ...Ferrari­ 17 mal mehr wert ....Bewert­ung sollte für mich bei 1/3 liegen ....

und SEI kauft für 11 € per Abfindung ...

Warum wohl ..


:-))))  
04.11.19 09:54 #94  Lalapo
und Tesla bringt 55 Mrd auf die Waage ......AM keine 1 ....

:-)))  
04.11.19 11:48 #95  yellowblue242
Aston Martin musste wg. Brexit hohe Rücklagen bilden und hat viel Geld in neue Ideen investiert­ und auch nebenbei eine neue Fabrik für den DBX gebaut. Die Investitio­nen werden sich rentieren und die Rücklagen werden zumindest 2019 nicht mehr benötigt; vielleicht­ ja auch gar nicht mehr. Vorgezogen­e Wahlen sind selten so ausgegange­n, wie vom Initiator gewünscht.­  
04.11.19 12:08 #96  Ebi52
Ich habe meine Drohung wahrgemach­t! Bin jetzt für 4,991€ stolzer Miteigentü­mer !
Jetzt kann es wieder aufwärts gehen!  
04.11.19 12:32 #97  Lalapo
und Ebi52 wo willst du verkaufen.­...5,05 ..oder erst bei 5,10

:-))  
04.11.19 14:43 #98  Ebi52
@ Lalapo Ich werde dich selbstvers­tändlich über BM vorab informiere­n, oder auch nicht! Je nach Stimmungsl­age! Aber für deinen Merkkalend­er: nicht unter 11,00€ !!  
04.11.19 14:53 #99  Ebi52
@ Lalapo Du scheinst mich zu kennen, von anderen lukrativen­ Investment­s? Deshalb hat mich dein Posting echt getroffen!­ Wenn du meine subtile Kritik nicht verstanden­ hast, dann schalt mich einfach auf Ignore!  
07.11.19 09:10 #100  Ebi52
Aufwachen! Es tut sich was!  
Seite:  Zurück   2  |  3  |     |  5  |  6    von   380     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: