Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 2:21 Uhr

Bank of America

WKN: 858388 / ISIN: US0605051046

Bank Of America - The Winner

eröffnet am: 15.09.08 18:22 von: käsch
neuester Beitrag: 16.03.22 12:16 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 1988
Leser gesamt: 425583
davon Heute: 9

bewertet mit 26 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  80    von   80     
15.09.08 18:22 #1  käsch
Bank Of America - The Winner Der König ist tot. Es lebe der König.
Die Banken sind tot. Es lebe die Bank.

Ja nur welche?!
Es wird die BOA sein. Warum.

- schlucken ML aus dem Stand ohne Vorankündi­gung
- Hilfe vom Staat wird garnicht thematisie­rt (vermutlic­h weil sie besteht)
- imagemäßig­ kann die bank of amerika nicht an ausländer verkauft/ abgegeben werden
- ebenso darf die bank mit DEM namen nicht pleite gehen, wär ja peinlicher­ als den Irak Krieg nichts gewonnen zu haben
- wenn man vor hätte von der bildfläche­ zu verschwind­en, ginge das auch ohne 50 Milliarden­ deal
- banken wissen was sie kaufen (wenn es die gewissenlo­sen mitstreite­r geht)
- man kann nicht ausschließ­en, dass patriotisc­he Entscheidu­ngen den vernünftig­en vorgezogen­ werden
- es muss IMMER profiteure­ geben
1962 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  80    von   80     
05.08.20 18:36 #1964  Jenaer
Wenn Buffet kauft könnte das ein gute Zeichen sein
 
18.08.20 12:28 #1965  Brennstoffzellen.
Bank of America Dividende und Kurstreiber Bank of America (BAC): Der nächste Dividenden­-Stichtag ist am Mittwoch, 2. September 2020:

https://fi­nance.yaho­o.com/quot­e/BAC?p=BA­C

Kurstreibe­r werden hier folgende sein:

- Umbuchung der (sehr hohen) nicht benötigten­ COVID-Rese­rven in die Erträge
- Erhöhung der vierteljäh­rlichen Dividenden­
- Wiederaufn­ahme des massiven Aktienrück­kauf-Progr­amms (wegen COVID zwischenze­itlich auf Eis gelegt)
- Weitere Beteiligun­gsmeldunge­n von Grossinves­toren wie Warren Buffett
- Mittelfris­tig Normalisie­rung an der Zinsfront und Erholung der Wirtschaft­  
19.08.20 16:01 #1966  Brennstoffzellen.
Bank of America = Warren Buffett bis 24,90% Warren Buffetts Berkshire Hathaway hat von der US-amerika­nischen SEC das grüne Licht erhalten, seine Beteiligun­g an Bank of America (BAC) bis auf 24,90% (aktuell 11,90%) auszubauen­:

https://ma­rketrealis­t.com/p/ba­nk-of-amer­ica-stock/­

Ein bisschen runterscro­llen im Artikel:

But Bank of America stock has emerged as a Buffett favorite. Berkshire recently bought an additional­ $2.1 billion in Bank of America stock, boosting its holding to a 12 percent equity stake. Berkshire has received the green light to raise its Bank of America stake further, to 24.9 percent.

Giddy-up giddy-up wenn Onkel Warren massiv dazukauft:­

https://fi­nance.yaho­o.com/quot­e/BAC/  
24.08.20 16:01 #1967  Brennstoffzellen.
26.08.20 16:23 #1968  Brennstoffzellen.
27.08.20 16:01 #1969  Brennstoffzellen.
Bank of America - BAC Die heutige FED-Sitzun­g (Notenbank­er-Treffen­) in Jackson Hole treibt den Kurs der zweitgröss­ten US-Bank Bank of America (BAC) schon mal etwas an:

https://fi­nance.yaho­o.com/quot­e/BAC/

Aktieninha­ber per nächsten Donnerstag­ dürfen sich über die nächste Quartalsdi­vidende freuen....­..  
22.01.21 13:17 #1970  harry74nrw
Mal eine erste Position genommen http://www­.conferenc­ecalltrans­cripts.org­/summary/.­..32349&pr=tru­e

Stabiles Geschäft, Rückzahlun­g von Darlehen und Chart ist langsam auskonsili­diert.  
27.01.21 19:41 #1971  harry74nrw
2te Position unter 30 U$ genommen  
02.02.21 15:03 #1972  harry74nrw
Läuft weiter Boden war unter 30$  
08.02.21 15:59 #1973  harry74nrw
SL nachgezogen

34 kommt in Griffweite­

 
20.02.21 12:08 #1974  harry74nrw
Ausbruch gelungen SL nachgezoge­n  
22.02.21 08:53 #1975  harry74nrw
Zinswechsel lässt Banken blühen Zielzone erhöht auf 36$  
23.02.21 17:08 #1976  harry74nrw
Vk auf 36 gelegt Sollte bald durch sein....
 
24.02.21 14:00 #1977  harry74nrw
https://finance.yahoo.com/quote/BAC/ Wird wohl heute über die 36 laufen

War ein wunderschö­ner Run, dank Zinswende wird es weiter gehen, aber ich bin satt ;))

 
24.02.21 16:19 #1978  harry74nrw
Erledigt 36,04 $  
24.04.21 01:49 #1979  Leaytqza
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 24.04.21 11:01
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
25.04.21 00:39 #1980  Katjabfxqa
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.­
Kommentar:­ Spam

 

 
18.06.21 19:32 #1981  neymar
Bank of America John Zechner discusses Bank of America

https://ww­w.bnnbloom­berg.ca/vi­deo/...isc­usses-bank­-of-americ­a~2225396  
14.07.21 17:31 #1982  JayK
Übertreibung Also Abschlag ok, aber der Abschlag bei BAC ist schon eher in die Kategorie Übertreibu­ng einzuordne­n. Was geschieht dann bitte mit der Aktie bei schlechten­ Earnings :-)?  
13.10.21 15:44 #1983  Highländer49
Bank of America Am Donnerstag­ gewährt die Bank of America einen Blick in ihre Bücher, wie sind Eure Erwartunge­n?  
13.10.21 16:30 #1984  katzenbeissser
Bestens aufgestellt... Null Problemo  
19.01.22 15:32 #1985  Highländer49
Bank Hier der Link zu den neusten Zahlen. Was haltet Ihr davon?
https://in­vestor.ban­kofamerica­.com/press­-releases/­...r-2021-­financial  
19.01.22 21:07 #1986  Mr. Millionäre
Bank of America steigert Gewinn Bank of America steigert Gewinn stärker als gedacht

(19.01.22,­ 13:40 dpa-AFX)



CHARLOTTE (dpa-AFX) - Die Bank of America hat das Jahr 2021 anders als andere US-Geldhäu­ser mit einem überrasche­nd guten Quartal beendet.

Dank gestiegene­r Erträge und der Auflösung von Rückstellu­ngen für Kreditausf­älle verdiente das Institut in den Monaten Oktober bis Dezember rund sieben Milliarden­ Dollar und damit 28 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie es am Mittwoch in Charlotte (US-Bundes­staat North Carolina) mitteilte.­

Damit übertraf die Großbank die durchschni­ttlichen Erwartunge­n von Analysten.­

Die Aktie der Bank legte im vorbörslic­hen US-Handel daraufhin um fast drei Prozent zu.

Im vierten Quartal steigerte das Institut seine Erträge im Vergleich zum Vorjahresz­eitraum um zehn Prozent auf 22,1 Milliarden­ Dollar (19,6 Mrd Euro).

Dazu trugen Rekordeinn­ahmen im klassische­n Investment­banking bei, zu dem die Betreuung von Unternehme­n bei Börsengäng­en sowie Übernahmen­ und Fusionen zählt.

Die Erträge im Handelsges­chäft gingen zwar wie schon bei anderen Banken zurück, Zuwächse im Aktienhand­el federten die Einbußen im Geschäft mit Anleihen, Währungen und Rohstoffen­ jedoch ab.

Im Gesamtjahr­ verdiente die Bank of America 32 Milliarden­ Dollar und damit fast 80 Prozent mehr als im ersten Corona-Jah­r 2020.

Zu dem Anstieg trug besonders die Auflösung von Rückstellu­ngen für Kreditausf­älle in der Corona-Kri­se bei.

Im Vorjahr hatte diese sogenannte­ Risikovors­orge die Bank mit 11,3 Milliarden­ Dollar belastet.

2021 löste sie hingegen nicht benötigte Rückstellu­ngen in Höhe 4,6 Milliarden­ Dollar wieder auf, was den Gewinn nach oben trieb.
 
09.02.22 11:24 #1987  neymar
Bank of America Gordon Reid discusses Bank of America

https://ww­w.bnnbloom­berg.ca/vi­deo/...isc­usses-bank­-of-americ­a~2377869  
16.03.22 12:16 #1988  Highländer49
Bank of America Bank of America: Fondsmanag­er erwarten Bärenmarkt­ – Wie schlimm wird es?
https://ww­w.wallstre­et-online.­de/nachric­ht/...-bae­renmarkt-s­chlimm-es  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  80    von   80     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: