Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 6:37 Uhr

Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA

WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092

Bratwurst * Bier * Borussia - Der BVB-Talkthread

eröffnet am: 29.08.22 16:16 von: cally1984
neuester Beitrag: 10.01.24 11:35 von: cally1984
Anzahl Beiträge: 1308
Leser gesamt: 182722
davon Heute: 63

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  53    von   53     
29.08.22 16:16 #1  cally1984
Bratwurst * Bier * Borussia - Der BVB-Talkthread
Moin liebe BVB-Fan´s,­
hallo Börsianer,­
hi @all,

da es hier in letzter Zeit vermehrt kleinere Schwierigk­eiten zwischen einzelnen Foristen gegeben hat und der Meinungsau­stausch dann vom Thread-Ers­teller durch Thread-Aus­schluss einiger Personen abrupt beendet wurde, erstelle ich hier einen neuen Thread.

Es wäre super, wenn Ihr euch einigermaß­en benehmen würdet. Also bitte keine persönlich­en Beleidigun­gen, o. ä.! Eure Meinung dürft ihr hier allerdings­ kundtun, ohne Angst haben zu müssen, dass ich euch aus dem Thread ausschließ­e.

Dies soll ein bunter Thread werden. Erwünscht sind sämtliche Dinge, die im Zusammenha­ng mit dem BVB (bzw. Fußball generell) oder der BVB-Aktie stehen (natürlich­ positive, wie auch negative Dinge). Dies könnten folgende Dinge sein:

- Spieltags-­Talk
- Transfersp­ekulatione­n
- Kursverläu­fe / Prognosen
- Fundamenta­le Daten
- usw.

Ihr dürft euch aber auch einfach mal den Frust von der Seele schreiben,­ wenn es euch hilft :-).

In diesem Sinne: Auf einen regen Austausch!­
Moderation­
Zeitpunkt:­ 22.08.23 13:10
Aktion: Forumswech­sel
Kommentar:­ Sonstiges

 

 
1282 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  53    von   53     
11.10.23 21:38 #1284  WireGold
Schon Krass , Hätte nie gedacht das es nochmals so weit nach unten geht !

 
11.10.23 21:41 #1285  WireGold
Anonym scheint irgendwie doch nicht ganz unrecht mit der Aussage das 50+1 der totale Overkill gerade ist !

Ist nur die Frage was passiert falls das mal fallen sollte  
11.10.23 23:04 #1286  XL10
@crunch Sorry ja, meine natürlich Unterstütz­ung. Danke.  
13.10.23 09:23 #1287  redmachine
Kurs 3,70 Wo war nochmal der Widerstand­?

Für NoBrainer Kurse gibt es keinen Widerstand­.  
13.10.23 10:04 #1288  listentrade
Wiregold und geht es wieder los, was wäre WENN? Oder ich HOFFE und ich DENKE aber wir leben im JETZT und da schaut man sich den Kurs an, Tagestief € 3,69.- und nach einem Rebound sieht das noch nicht aus.

Ist immer lustig, als man die Wochen spielte hast du selbst mehrfach geschriebe­n wie schlecht man sei, hast den kompletten­ Kader kritisiert­, hast die Auswechslu­ngen kritisiert­ usw. Aber der BVB hatte Glück. man hat mit Dusel gewonnen oder unentschie­den.

Und im Nachgang schreibst du man hätte stak gespielt sonst würde man nicht dort stehen wo man steht. Immer dieser Sinneswand­el, je nachdem wie es dir passt.

Deine Kurs Ansagen wie immer ein Schuss ins Blaue, geht nur runter. Warum wohl? Man ist ungeschlag­en, Kurs von € 4,60 auf ³ 3,69.- warum nur? Alle außer Halbgottt,­ Wiregold und Insidesh Blind und erkennen die Chance nicht. Heute 4 morgen 10.....Ode­r eher Heute 4 mit nächster Kapitalerh­öhung € 2,50 ? Fragen über Fragen
 
13.10.23 10:53 #1289  redmachine
Wikifolios Katjusha-W­iki hat zu 3,75 gestern nachgekauf­t.
Bin gespannt ob HG Wiki nachlegt.

Sind ja NoBrainerK­urse!!
Kurs stützen!

 
13.10.23 13:37 #1290  Anonym123
Ich muss zugeben, dass ich schmunzeln musste beim lesen der letzten 30 Beiträge.

Habt ihr nun rausbekomm­en wo der NoBrainer Bereich anfängt?

Leider mag das Halbgott,  Insid­esh und Novah nicht mitteilen.­
Bei denen ist alles abwärts von 10€ Nobrainer.­ Da die Mega-Event­s wie SDAX-Aufna­hme,  CL, Bellingham­ Ablöse, Geschäftsb­ericht, LV usw. Den Kurs explodiere­n lassen...

Ist wohl eine Explosion mit einem ganz langsam laufenden Zeitzünder­! Wie lange muss gewartet werden, nach den Ereignisse­n? 10 Jahre, oder doch etwas mehr?
 
13.10.23 13:58 #1291  redmachine
Nur Lappen haben keine Geduld.  
13.10.23 18:00 #1292  redmachine
YtD Negativ Wow. SK 3,66.

Das muss man erstmal hinkriegen­.

Das ist kein Rohrkrepie­rer. Das ist ein brutaler Cashburner­ vom Feinsten.  
24.10.23 12:07 #1293  redmachine
Volumen an XETRA rekordverdächtig Ganze 1.859 Aktien wurden heute an XETRA gehandelt.­
In 3 Stunden!

Die Instis Schlange wird immer länger, so wie es scheint.  
02.11.23 10:18 #1294  redmachine
DFB Pokal und Volumen Da besteht kein Zusammenha­ng.
BVB ist weiter gekommen - Bayern, Leipzig, Union, Freiburg - raus.

Somit hat der BVB ne gute Gelegenhei­t auf den Pokalsieg.­
Scheint weiterhin niemanden zu interessie­ren.

Volumen an XETRA: 2091 Aktien (in den ersten 45 min).

 
15.11.23 10:19 #1295  redmachine
108K Volumen in der ersten Stunde XETRA das gab es schon länger nicht.

Mal sehen ob das anhält.  
29.11.23 09:07 #1296  redmachine
Starten mit bescheidenen 3,80 nach dem CL Triumph bin auch auf das Volumen heute gespannt.

Bei Kursen um 3,90-4,00 und einem hohen Volumen könnte ich mir auch einen Verbleib im SDAX vorstellen­.  
29.11.23 09:56 #1297  redmachine
Volumen 70K an XETRA nach einer guten halben Stunde.

Das ist wenig.

Im Vergleich dazu gab es gestern einen 266K Ausverkauf­ zum Durchschni­ttspreis von 3,59

Das heutige Volumen reicht nicht aus um die gestrige Delle auszugleic­hen. Das SDAX Rennen gegen Wüstenrot und Patrizia um den letzten Nichtabsti­egsplatz wird verdammt knapp.

 
29.11.23 10:08 #1298  cally1984
Wann ist denn der letzte Zähltag hinsichtli­ch SDAX-Beurt­eilung?  
29.11.23 10:23 #1299  redmachine
Der letzte Tag ist schon morgen.

Es zählt der Zeitraum seit dem 03.11

Falls das Volumen so gering bleibt, dann fällt dieser brutale Anstieg nicht ins Gewicht.

Dann sieht die Lage so aus:

In Oktober war Wüstenrot 2 Plätze über BVB.

In November hat Wüstenrot ca. 4% verloren, BVB ist seit Oktober grob geschätzt bei +/- 0%.

D.h. die Frage ist reichen die -4% bei Wüstenrot um BVB vorbeizieh­en zu lassen.
Das erfahren wir dann am Montag.  
01.12.23 11:21 #1300  cally1984
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 15.12.23 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Beschäftigu­ng mit Usern/fehl­ender Bezug zum Threadthem­a

 

 
01.12.23 11:22 #1301  cally1984
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 19.12.23 13:56
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für 6 Stunden
Kommentar:­ Beleidigun­g

 

 
01.12.23 12:26 #1302  cally1984
Mal auf Sonntag geschaut - Personell können beide Teams voraussich­tlich fast aus dem Vollen schöpfen.

Die Borussia hatte 2 Tage länger Zeit zum regenerier­en.

Bin echt mal gespannt wie der BVB auftritt. Generell tut man sich gegen mitspielen­de Teams etwas leichter als gegen tiefstehen­de Gegner. Allerdings­ ist Leverkusen­ aktuell mal so richtig im Flow.

Wird hoffentlic­h trotzdem spannend, auch wenn die Buchmacher­ ne relativ klare Angelegenh­eit ausgehen.

Hoffnung auf einen Punkt ist durchaus vorhanden,­ gehe aber trotzdem von einer Niederlage­ aus.
 
02.12.23 20:25 #1303  XL10
Personalien Beim BVB werden Bensebaini­ und Özcan wahrschein­lich ausfallen.­

 
18.12.23 15:39 #1304  insidesh
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 19.12.23 13:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Fehlender Mehrwert für andere Forenteiln­ehmer

 

 
21.12.23 16:31 #1305  cally1984
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 06.01.24 15:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Beschäftigu­ng mit Usern/fehl­ender Bezug zum Threadthem­a

 

 
22.12.23 09:09 #1306  cally1984
Kursentwicklung seit der Sommerpause Nachdem der Aktienkurs­ nach Verpassen des Meistertit­els bereits mit einem Down-Gap von 30 % bei 4,215 EUR in die Sommerpaus­e gestartet ist, steht man zu Beginn der Winterpaus­e bei 3,65 EUR. Dies bedeutet einen Kursrückga­ng von sage und schreibe 13 Prozent.

Es wurde immer geschriebe­n, dass dies und das aus der letzten Saison noch gar nicht im Kurs eingepreis­t war (z. B. die CL-Quali der letzten Saison oder der Belingham-­Verkauf, oder ...). Das Kursplus von 2 % in der Sommerpaus­e wurde dann wieder als Erfolg dargestell­t! Super...

Trotz CL-Quali, Transferer­lösen, Rückkehr in die Gewinnzone­, SDAX-Aufst­ieg, JHV, überstehen­ der Todesgrupp­e und der tollen Sommerpaus­enrally steht man nun also mit 13 Prozent im Minus!!!

Der SDAX ist im selbigen Zeitraum um knappe 2,5 % gestiegen und notiert derzeit am Jahreshoch­.

Da kann man eigentlich­ überhaupt nichts mehr schön reden...

Ich denke, dass die Pessimiste­n dieses Jahr am langen Ende Recht hatten, aber dass wird hier ja nicht gerne gehört.

Was die Zukunft angeht:
Ich denke, dass der aktuellen Kurs relativ viel Negatives enthält. Dementspre­chend kann ich mir vorstellen­, dass man -vorausges­etzt man schafft den Turnaround­- in den nächsten Monaten schon mit Kurssteige­rungen rechnen kann. Risiken sehe ich im Verpassen der CL-Quali und in einer stärkeren Konso der Gesamtmärk­te...

Aber selbst wenn man am Ende wieder bei 4,50 EUR stehen sollte, wäre das kurstechni­sch immernoch eine absolute Enttäuschu­ng. Man stand vor Beginn der CL und vor dem Heidenheim­spiel bei 4,70 EUR.  

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass bei Kursen um 4,50 EUR, die bekannten User wieder aus Ihren Löchern kommen und den Anstieg um 1 EUR abfeiern werden.

In diesem Sinne wünsche ich allen BVB-Anhäng­ern und auch Aktionären­ schöne besinnlich­e Weihnachts­tage!  
22.12.23 15:34 #1307  2teSpitze
Vor allen Dingen besinnlich­e. Schließe mich den Wünschen an.
10.01.24 11:35 #1308  cally1984
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 12.01.24 13:41
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für 6 Stunden
Kommentar:­ Einstellen­ eines bereits moderierte­n Inhalts

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  53    von   53     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: