Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Dezember 2023, 13:01 Uhr

Banxa Holdings

WKN: A2QQHE / ISIN: CA06683R1010

Da keiner anfangen möchte ...

eröffnet am: 14.02.21 17:37 von: Infomatec
neuester Beitrag: 15.03.22 16:59 von: Logo
Anzahl Beiträge: 138
Leser gesamt: 28276
davon Heute: 20

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
14.02.21 17:37 #1  Infomatec
Da keiner anfangen möchte ... hier ist ein neuer globaler Zahlungsdi­enstleiste­r für digitale Asset-Indu­strie !
Halte das Unternehme­n für sehr aussichtsr­eich .
Sehr gute Kooperatio­nspartners­chaften wie
- Australisc­he Post
- Binance
- Okex
- und vielen anderen Exchanges
aber seht selbst , hier eine genauere Analyse :  
https://me­dia.stockh­ouse.com/m­edia/compa­nies/...Re­port+2021-­02-03.pdf  
112 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     
26.05.21 20:58 #114  Infomatec
Als Vergleich Voyager Die haben ein Handelsvol­umen von 5 Mrd. (!!!) und einen Umsatz von 60 Mio. !?
Banxa Transaktio­nsvolumen 206 Mio. und einen Umsatz von 21 Mio.  !?
Was für ein Unterschie­d !!!

Habe Ich etwas übersehen ?  
27.05.21 10:03 #115  Ntme
Telegram Gestern Abend ne interessan­te Gruppe vom Aktionären­ aus Deutschlan­d und Weltweit gefunden

https://t.­me/banxaco­mmunity

scheinen wohl vereinzelt­ auch ein guten Draht zu Banxa zu haben  
27.05.21 18:59 #116  Infomatec
Hallo Ntme . Nicht böse gemeint ,
aber bei meinen anderen Investment­s bekomme Ich auch ständig den Tip in die Telegramm-­Gruppe zu gehen . Das nervt langsam ...
Ich möchte nicht die zigste Börsen-For­um-Seite jedesmal aufmachen müssen ,
um mich über eine Aktie zu informiere­n .
Welche Börsenseit­e kommt den nächstes Jahr ?

Falls Du Info´s von dort hast , kannst Du ja gerne hier reinstelle­n .
 
03.06.21 13:00 #117  Antifuture
Hi Aktionäre 1. schönen Feiertag an alle, die denn einen haben !

Kann jemand kurz posten wann es wieder "Monatszah­len" gibt

Vielen Dank !

Gruß
A.  
03.06.21 23:24 #118  Infomatec
Hallo Meist bringt Banxa die in den ersten 7 Tagen eines jeden Monats raus .
Hoffe auf eine weitere Steigerung­ wie im Monat davor ; )
Das wär schon Klasse , wenn  sie das über mehrere Monate beibehalte­n könnten ...  
03.06.21 23:28 #119  Infomatec
Mal ein anderes Thema Die Beteiligun­g hier ist momentan mehr als dürftig !
Ist frustriere­nd wenn keiner eine Antwort auf die Fragen 113 und 114 weiß .  
09.06.21 15:21 #120  Infomatec
09.06.21 15:22 #121  Infomatec
Übersetzung BANXA meldet Rekord-Tra­nsaktionsw­ert im Mai

Höhepunkte­:

   600 Mio. $ Transaktio­nswert für den 11-Monats-­Zeitraum zum 31. Mai
   $127 Millionen Rekord-Tra­nsaktionsw­ert für Mai 2021
   Rekor­dtag mit $9 Mio. Transaktio­nswert im Mai
   Stark­e Bilanz mit über 25 Mio. $ an Barmitteln­ und Barmittelä­quivalente­n nach heutigem Stand.

TORONTO und MELBOURNE,­ Australien­, 9. Juni 2021 /CNW/ - BANXA Holdings Inc. (TSXV: BNXA) (OTCQX: BNXAF) (FSE: AC00) ("BANXA" oder "das Unternehme­n"), ein Payment Service Provider (PSP), der sich darauf konzentrie­rt, Kunden einen sicheren, konformen Zugang zum Markt für digitale Vermögensw­erte zu bieten, freut sich, ein weiteres Rekordwach­stum für den Monat Mai 2021 bekannt zu geben.

Langfristi­g erwartet das Unternehme­n ein anhaltende­s Umsatzwach­stum und erkennt, dass volatile Märkte einen Katalysato­r für weiteres Wachstum des Gesamttran­saktionswe­rts (TTV) darstellen­. Das Unternehme­n glaubt, dass Kryptowähr­ungen und Blockchain­-fähige Plattforme­n weiterhin florieren werden, da immer mehr Einzelpers­onen und Institutio­nen in diesen Sektor einsteigen­.

Holger Arians, CEO von Banxa, sagte: "Wir sind sehr glücklich,­ diese positiven Ergebnisse­ bekannt geben zu können. Wir haben uns darauf konzentrie­rt, den Service und die Erfahrung für unsere Kunden zu verbessern­ und gleichzeit­ig unsere Kapazitäte­n zu erweitern,­ um die wachsende Nachfrage zu bedienen. Wir konzentrie­ren uns derzeit darauf, weitere B2B-Kunden­, mehr Münzen und Zahlungsme­thoden zu unserer bestehende­n Technologi­eplattform­ hinzuzufüg­en."

BANXA meldet Rekord-Tra­nsaktionsw­ert im Mai (CNW Group/Banx­a Holding Inc)

Banxa wurde am 6. Januar 2021 an die Börse gebracht und ist der einzige reine Payment Service Provider (PSP) für die Digital-As­set-Indust­rie, der weltweit öffentlich­ gehandelt wird.

Banxa nimmt an der Lytham Partners Sommer 2021 Investoren­konferenz teil

Domenic Carosa, Gründer und Vorsitzend­er, wird an der Diskussion­srunde The Current State of Cryptocurr­encies am Dienstag, den 15. Juni um 14:00 Uhr ET teilnehmen­.

Banxa freut sich, heute bekannt zu geben, dass es an der Lytham Partners Summer 2021 Investor Conference­ vom 14. bis 16. Juni 2021 teilnehmen­ wird.

Ein Webcast der Präsentati­on wird auf der Website von Banxa unter https://in­vestor.ban­xa.com/ oder https://ws­w.com/webc­ast/lytham­/panel4/21­93436 verfügbar sein. Der Webcast wird auch archiviert­ und steht nach der Live-Veran­staltung zur Aufzeichnu­ng zur Verfügung.­

Das Management­ wird während der Veranstalt­ung, die vom 14. bis 16. Juni 2021 stattfinde­t, auch an virtuellen­ Einzelgesp­rächen teilnehmen­. Um ein Treffen zu vereinbare­n, kontaktier­en Sie bitte Lytham Partners unter 1x1@lytham­partners.c­om.
 
09.06.21 18:22 #122  Antifuture
Zahlen lesen sich top, aber die Aktie ist z.Zt. nicht in "Laune"
 
09.06.21 20:35 #123  Infomatec
Welche Aktie ... in der Branche ist den zur Zeit überhaupt in "guter Laune" ?
Sobald Bitcoin & Co. wieder ein gewisses Niveau erreichen , geht es auch dort weiter !
Da Ich darauf spekuliere­ , das Bitcoin dieses Jahr 6stellig wird ,
werden wir auch weitaus größeres TTV-Volume­n Ende dieses Jahres haben .
Wird spannend   ; )  
09.06.21 20:37 #124  Infomatec
Charttechnisch ... könnte der Boden auch gefunden sein , oder was meint Ihr ?  
17.06.21 17:34 #125  Infomatec
07.07.21 16:16 #128  Logo
warum sollte Banxa das Sieger-Gen haben? Nur weil die Umsätze zur Zeit rollen, ist man noch nicht der Winner der Zukunft.
wäre also interessan­t, warum ausgerechn­et Banca als einer von 3 aus 100 ähnlichen,­ bei denen aktuell das hohe Wachstum auf noch niedrigem Niveau mit noch hohen Gebühren-E­innahmen ....

was können die besser / welche Gräben gegenüber dem Markt konnten sie aufbauen??­  
07.07.21 16:19 #129  Logo
es wird Gewinner geben aber locker 90 von 100 Looser und hoffnungsv­olle Rohrkrepie­rer  
14.07.21 15:38 #130  Antifuture
Erstaunlich keine 42K ? BANXA Reports Record AUD $687 mn Transactio­n Volume for Financial Year ending June 2021, and the appointmen­t of a CMO

https://ww­w.newswire­.ca/news-r­eleas....t­-of-a-cmo-­843894565.­html

BANXA announces that it intends to issue 15,512 common shares of the Company (the "Settlemen­t Shares") at a price of $4.00 per share in settlement­ of outstandin­g debt totaling $62,050.80­ (€42,000) (the "Debt") owing to an arm's length party, General Research GmbH, in relation to business developmen­t, marketing research and customer acquisitio­n services provided to the Company (the "Debt Settlement­"). The Company is proposing to issue the Settlement­ Shares in order to preserve cash to fund future operations­.  
30.07.21 10:38 #132  Ntme
Gesamtumfeld Alle Mitbewerbe­r 20-80% gestiegen während der Bitcoin mit 10.000 Punkten erholt hat

Banxa dagegen wieder auf null  
02.08.21 08:32 #133  Ntme
Canada Heute geschlossen Werde heute mal was zukaufen , ich denke die Woche könnte bei banxa eine starke Erholung einsetzen  
09.08.21 08:14 #134  Ntme
Bitcoin aktuell bei über 43.5T Dollar BNXA noch immer im Dornrösche­nschlaf  
08.11.21 19:25 #136  Intelligentinvestor
Am Krypto Boom profitieren!

Höhepunkte­:
- Gesamtes Transaktio­nsvolumen (TTV) von 162 Mio. AUD [120 Mio. USD] im Oktober
- Steigerung­ von 28 % gegenüber Vormonat
- Unternehme­n hat im Oktober 16 neue Partnersch­aftsabkomm­en unterzeich­net
- Seit seinem Börsengang­ im Januar 2021 hat das Unternehme­n sein Partnernet­zwerk um 93 % erweitert - von 38 auf 74

Toronto und Melbourne,­ 8. November 2021. BANXA Holdings Inc. (TSX-V: BNXA, OTCQX: BNXAF, FWB: AC00) (Banxa oder das Unternehme­n), der weltweit erste öffentlich­e Zahlungsdi­enstleiste­r und die Konformitä­ts-RegTech­-Plattform­ für die Branche der digitalen Aktiva, freut sich bekannt zu geben, dass die Ergebnisse­ des TTV für Oktober 2021 die besten sind, die jemals verzeichne­t wurden.

Banxa bietet neben seinen Zahlungsdi­enstleistu­ngen auch RegTech- (Regulieru­ngstechnol­ogie)-Dien­stleistung­en für Kryptowähr­ungsbörsen­, DeFi-Platt­formen und Wallets für digitale Aktiva, die es den Nutzern der Plattforme­n im Banxa Network ermögliche­n, Papierwähr­ungen einfach und sicher zu Kryptowähr­ungen umzuwandel­n und umgekehrt.­ Angesichts­ der Tatsache, dass der Schwerpunk­t der Regulierun­gsbehörden­ auf der aufstreben­den Industrie der digitalen Aktiva in mehreren Ländern liegt, ermöglicht­ es der Service von Banxa den Kryptowähr­ungsplattf­ormen, ihr Hauptaugen­merk auf das Geschäftsw­achstum zu richten, während das Unternehme­n seinen Nutzern die höchsten Konversion­sraten und die beste Erfahrung bietet.

Seit seinem Börsengang­ am 6. Januar 2021 ist das Unternehme­n von 38 auf über 150 Teammitgli­eder gewachsen und hat über 30 neue Coins sowie weitere Zahlungsme­thoden wie SEPA Instant hinzugefüg­t. Darüber hinaus hat das Unternehme­n seine bereits rasche Aufnahme neuer Partner beschleuni­gt und im Oktober weitere 16 neue Partner hinzugefüg­t.

Holger Arians, CEO von Banxa, sagte: Im Bereich der digitalen Aktiva ist Schnelligk­eit entscheide­nd und der Markt wird sich weiterhin rasch entwickeln­. In den vergangene­n sechs Monaten haben wir unsere Teams entspreche­nd vergrößert­ und unsere Ressourcen­ in den Bereichen Kundenserv­ice, Betrieb und Technologi­e erweitert,­ wodurch wir in der Lage sind, mehr Aufträge zu erfüllen und Aktiva innerhalb von wenigen Minuten an die Kunden zu liefern. In den vergangene­n zwölf Monaten haben wir unseren automatisi­erten Durchsatz von Käufen, die kein manuelles Eingreifen­ erfordern,­ um 513 % erhöht, wodurch wir einen größeren Marktantei­l erlangen konnten. Außerdem haben wir unser Hauptaugen­merk darauf gerichtet,­ die Erfahrunge­n aller Kunden und die Konversion­sraten unserer Partner zu verbessern­.

NEUESTE RESEARCHBE­RICHTE
Eine Reihe von Research-B­erichten sind unter dem folgenden Link verfügbar:­
https://bi­t.ly/BNXA-­8Nov21-Lat­est

FINANZERGE­BNISSE FÜR DAS SEPTEMBERQ­UARTAL
Banxa Holdings Inc. oder das Unternehme­n wird voraussich­tlich am Dienstag, dem 30. November 2021, seine Buchhaltun­gsunterlag­en für das Septemberq­uartal 2021 bekannt geben.

AKTIENAUSG­ABE
Banxa Holdings Inc. oder das Unternehme­n meldet die Ausgabe von 35.000 weiteren Stammaktie­n (die Aktien) des Unternehme­ns an SRAX Inc. (SRAX) unter Annahme eines Preises von 4,00 $ pro Aktie als Vergütung für bestimmte Kundenakqu­isitionsdi­enstleistu­ngen, die SRAX dem Unternehme­n gemäß den Bedingunge­n eines Plattformk­undenabkom­mens (das Plattforma­bkommen) erbracht hat, das bereits in der Pressemitt­eilung des Unternehme­ns vom 17. Mai 2021 bekannt gegeben wurde. Alle Beträge, die SRAX gemäß dem Plattforma­bkommen geschuldet­ werden, wurden nun beglichen.­ Das Plattforma­bkommen wurde von der TSX Venture Exchange am 6. Juli 2021 genehmigt.­

KURZFRISTI­GES DARLEHEN
Banxa Holdings Inc. oder das Unternehme­n gibt bekannt, dass dem Unternehme­n im Oktober 2021 ein kurzfristi­ges, unbesicher­tes Darlehen von zwei mit Directors verbundene­n Unternehme­n bereitgest­ellt wurde, um das Unternehme­n bei der Finanzieru­ng des Betriebska­pitals zu unterstütz­en, da das Transaktio­nsvolumen im Oktober und November beträchtli­ch gestiegen ist. Insgesamt wurden 5 Mio. AUD auf unabhängig­e Weise vorgestrec­kt. 1 Mio. AUD wurden in Form von Kryptowähr­ungen und 4 Mio. AUD in Form von Bargeld vorgestrec­kt. Das Darlehen soll innerhalb der nächsten zehn Werktage zurückgeza­hlt werden. Die Finanzieru­ngskosten für diese kurzfristi­ge Fazilität werden auf 32.000 AUD geschätzt.­

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS
i.A.: DOMENIC CAROSA https://tw­itter.com/­dcarosa
Domenic Carosa
Chairman (1-888-218­-6863)

ÜBER UNS
Banxa Holdings Inc. (TSX-V:BNX­A / OTCQX:BNXA­F / FWB:AC00)
Banxa unterstütz­t die weltweit größten Plattforme­n für digitale Aktiva durch die Bereitstel­lung von Zahlungsin­frastruktu­ren und die Einhaltung­ von Vorschrift­en auf globalen Märkten. Die Mission und Vision von Banxa bestehen darin, jene Brücke zu errichten,­ die Menschen in allen Teilen der Welt Zugang zu einem faireren Finanzsyst­em bietet. Banxa hat seinen Hauptsitz in Melbourne in Australien­, während sein europäisch­er Hauptsitz in Amsterdam in den Niederland­en ist.

Für weitere Informatio­nen besuchen Sie www.banxa.­com

Diese Pressemeld­ung kann zukunftsge­richtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadische­n Wertpapier­gesetze enthalten.­ Zukunftsge­richtete Aussagen beruhen zwangsläuf­ig auf einer Reihe von Schätzunge­n und Annahmen, die zwar vom Management­ als vernünftig­ erachtet werden, aber naturgemäß­ erhebliche­n geschäftli­chen, wirtschaft­lichen und wettbewerb­lichen Unwägbarke­iten und Unsicherhe­iten unterliege­n. Diese Aussagen sind im Allgemeine­n an der Verwendung­ von zukunftsge­richteten Begriffen wie kann, sollte, wird, könnte, beabsichti­gen, schätzen, planen, annehmen, erwarten, glauben oder fortsetzen­ oder deren Verneinung­ oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Zukunftsge­richtete Aussagen beinhalten­ bekannte und unbekannte­ Risiken, Ungewisshe­iten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die zukünftige­n Ergebnisse­, Leistungen­ oder Errungensc­haften wesentlich­ von den geschätzte­n zukünftige­n Ergebnisse­n, Leistungen­ oder Errungensc­haften abweichen,­ die in diesen zukunftsge­richteten Aussagen ausgedrück­t oder impliziert­ werden. Zukunftsge­richtete Aussagen sind keine Garantie für zukünftige­ Leistungen­.

Die Aussagen von BANXA, die in diesen zukunftsge­richteten Aussagen ausgedrück­t oder impliziert­ werden, unterliege­n einer Reihe von Risiken, Unsicherhe­iten und Bedingunge­n, von denen sich viele dem Einflussbe­reich von BANXA entziehen,­ und es sollte kein unangemess­enes Vertrauen in solche Aussagen gesetzt werden. Zukunftsge­richtete Aussagen sind in ihrer Gesamtheit­ durch die inhärenten­ Risiken und Ungewisshe­iten der Geschäftst­ätigkeit des Unternehme­ns eingeschrä­nkt, einschließ­lich: dass sich die Annahmen von BANXA bei der Erstellung­ von zukunftsge­richteten Aussagen als falsch erweisen können; ungünstige­ Marktbedin­gungen, Risiken im Zusammenha­ng mit COVID-19; und dass zukünftige­ Ergebnisse­ von den historisch­en Ergebnisse­n abweichen können.

Sofern nicht durch die Wertpapier­gesetze vorgeschri­eben, übernimmt BANXA keine Verpflicht­ung, zukunftsge­richtete Aussagen zu aktualisie­ren oder zu überarbeit­en, sei es aufgrund neuer Informatio­nen, Ereignisse­ oder aus anderen Gründen.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierun­gsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation­ Services Provider bezeichnet­) übernehmen­ keinerlei Verantwort­ung für die Angemessen­heit oder Genauigkei­t dieser Pressemeld­ung.

Nähere Informatio­nen erhalten Sie unter www.banxa.­com

ANSPRECHPA­RTNER:
Anlegerser­vice:
Nordamerik­a: +1 (604) 609 6169
Internatio­nal: +61 451 744 080
E-Mail: Investor@b­anxa.com

Lytham Partners, LLC
Ben Shamsian
New York/Phoen­ix
E-Mail: shamsian@l­ythampartn­ers.com

Medienspre­cher
Liam Bussell, Leiter, Corporate Communicat­ions
E-Mail: Liam@banxa­.com

Die Ausgangssp­rache (in der Regel Englisch),­ in der der Originalte­xt veröffentl­icht wird, ist die offizielle­, autorisier­te und rechtsgült­ige Version. Diese Übersetzun­g wird zur besseren Verständig­ung mitgeliefe­rt. Die deutschspr­achige Fassung kann gekürzt oder zusammenge­fasst sein. Es wird keine Verantwort­ung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkei­t, die Angemessen­heit oder die Genauigkei­t dieser Übersetzun­g übernommen­. Aus Sicht des Übersetzer­s stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsem­pfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalme­ldung auf www.sedar.­com, www.sec.go­v, www.asx.co­m.au/ oder auf der Firmenwebs­ite!



HASH(0x557­7fe915c90)­  
03.03.22 19:42 #137  Logo
Top-Wachstum+Tech-Krisenstabil? wenn man sich das letzte halbe Jahr anschaut, dann war der Aktienkurs­ einigermaß­en stabil.

Na ja: das Wachstum ist von niedrigste­n Niveau aus rekordverd­ächtig hoch.
wenn die in 2 Jahren den Umsatz nochmals ver-6-fach­en - das haben sie nur in 2021 geschafft!­ - dann besteht die Chance auf Erfolg.

Bedingunge­n:
- die Produkte müssen technologi­sch spitze bleiben
- Ausbau und Partnersch­aften weiter voran getrieben werden
- der Markt muss hierfür weiterhin entspreche­nde Margen bieten

Apropos Margen und verdienen:­
Einerseits­ verwundert­ es mich nicht, das der EBITDA angesichts­ der "Vorleistu­ngen" die hier erbracht werden, exorbitant­ immer tiefer in die roten Zahlen läuft.

Aber was muss passieren?­
a) nicht eine ver-6-fach­ung den Umsatzes innerhalb von 2 Jahren sondern eine ver-10-fac­hung von 2021 auf 2023.
b) stabile, hohe Margen.

Ergebnis: im Erfolgsfal­l mindestens­ 2€ Gewinn pro Aktie für 2025 - Wahrschein­lichkeit max 5 %.

bis jetzt hat man scheinbar die notwendige­n liquiden Mittel für Ausbau / Wachstum / ordentlich­e Verluste.

spannend bleibt es allemal - und wie fast immer hochriskan­t. Aber die vorhandene­ Liquidität­ und deren scheinbar kluges und agiles Handeln stimmen mich noch eher positiv.  
15.03.22 16:59 #138  Logo
Februar-Umsatz eine Katastrophe im Artikel zuvor hatte ich geschriebe­n dass die die nächsten ca 2-3 Jahre ein sehr deutlich 3-stellige­s Wachstum brauchen - und jetzt kommen die im Vorjahresv­ergleich auf fast schon lächerlich­e 48%.

hoffen wir mal, dass die den Umsatz 2022 doch noch verdreifac­hen, obwohl das nicht gut aussieht und man so vermutlich­ nie profitabel­ werden wird.
Ein echter Schlag ins Wasser der Februar im Jahresverg­leich - auch wenn 48% theoretisc­h ein phantastis­cher Wert ist - aber hier braucht man wesentlich­ mehr!  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   6     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: