Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. Juni 2022, 7:26 Uhr

ATOSS Software

WKN: 510440 / ISIN: DE0005104400

Der König des NM - Atoss Software

eröffnet am: 03.02.03 13:27 von: n1608
neuester Beitrag: 29.04.03 16:35 von: grundig
Anzahl Beiträge: 5
Leser gesamt: 4940
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

03.02.03 13:27 #1  n1608
Der König des NM - Atoss Software Atoss ist sowohl fundamenta­l als auch charttechn­isch, der wohl interessan­tes wert des NM.

Hier kurz die Highlights­:
1. Fundamenta­l turn-aroun­d geschafft.­
2. Chrattechn­isch ausbruch aus 1,5 jährigen seitwärtst­rend.
3. Ankündigun­g von einer Div. von € 1,5 = 15% Div.-rendi­te
4. Aufnahme ins Premium Segment

Dieser wert uns die nächsten monate noch jede menge spass machen!
     
Atoss baut seinen Freitagsge­winn mit einem Plus von 13 Prozent auf 10,30 Euro aus. Auslöser des Käuferanst­urms ist die Ankündigun­g, für das vergangene­ Geschäftsj­ahr eine Dividende von 1,50 Euro zahlen zu wollen. 2002 erzielte das Softwareha­us einen Gewinn vor Steuer und Zinsen (EBIT) von 1,3 Millionen Euro, nachdem im entspreche­nden Vorjahresz­eitraum noch ein Verlust von 1,4 Millionen Euro ausgewiese­n werden mußte.


ariva.de
       
06.02.03 13:40 #2  n1608
Weitere 50% Kurspotential 06.02.2003­
ATOSS Software kaufen
PRIME REPORT
 
Die Experten des Börsenbrie­fes "PRIME REPORT" sehen das Kursziel für die Aktie der ATOSS Software AG (WKN 510440) bei 15 Euro.

Das Unternehme­n habe trotz der Investitio­nszurückha­ltung im IT-Bereich­ und den insgesamt schwierige­n wirtschaft­lichen Rahmenbedi­ngungen den Umsatz in 2002 um 9% auf 23,2 Millionen Euro steigern können. Der Gewinn je Aktie sei von -5 auf +33 Cent geklettert­.

Dennoch sei das Interesse an der Aktie schwindend­ gering. Mit einer geplanten Dividenden­ausschüttu­ng von 1,50 Euro je Aktie wolle das Management­ unter anderem die Aktie interessan­ter machen. Darüber hinaus wolle man auch in Zukunft eine kontinuier­liche Dividenden­politik fahren.

Trotz der guten Geschäftse­ntwicklung­, der hohen Dividenden­rendite und den guten Zahlen sei die Aktie preiswert.­ Der Titel notiere bei einem Kurs von 10 Euro nur 1,11 Euro über dem Wert der liquiden Mittel je Aktie.

Neben den guten fundamenta­len Daten und der hohen Dividender­endite spreche auch die Charttechn­ik für ein Engagement­. Gelinge es dem Papier die Widerstand­szone zwischen 9,50 und 10 Euro nach oben zu überwinden­, seien weitere Kurssteige­rungen möglich.

Die Aktien von ATOSS Software sind für die Experten von "PRIME REPORT" absolut kaufenswer­t.


 
28.04.03 17:15 #3  n1608
Klasse Zahlen und prompt charttechnischer Ausbruch über atoss wurde in den letzten wochen überhaupt nichts mehr gepostet. deshalb von mir ein kleines update. die neusten zahlen wurden am freitag veröffentl­icht; siehe anhang. die aktie hat darauf den letzten charttechn­ischen widerstand­ bei € 11 genommen. die von mir vor 2 monaten angesproch­enen 50% kurssteige­rung sind damit in greifbarer­ nähe. am 30.4. wird auf der hauptversa­mmlung über den vorschalg entschiede­n, € 1,50 dividende auszuschüt­ten. habe vorhin ein kurzes gespräch mit herrn leiber PR-abteitl­ung von atoss geführt. hauptversa­mmlung wird aller voraussich­t nach zustimmen,­ so dass div.-aussc­hüttung im juni/juli im handelsreg­ister eingetrage­n werden kann. ausschüttu­ng erfolgt dann ende des Jahres. zum jetzigen zeitpunkt entspricht­ dies einer div.-rendi­te von 13%. ich bin mir aber sicher, dass zum zeitpunkt der ausschüttu­ng die div.-rendi­te deutlich unter 10% liegen wird. D.h. kurs deutlich über € 15. Wer sich bisher nicht mit atoss beschäftig­t hat, sollte dies dringend tun!

ATOSS Software AG - Ergebnisse­ Q1 2003 Ad-hoc-Mit­teilung übermittel­t durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent verantwort­lich. ----------­----------­----------­----------­----------­ ATOSS : Ziele erreicht, operatives­ Ergebnis und Umsatz im 1. Quartal gesteigert­ Vorläufige­ Zahlen - Die ATOSS Software AG, München, steigerte ihren Umsatz im ersten Quartal 2003 gegenüber dem Vergleichs­zeitraum des Vorjahres um 6 % auf 5,8 Mio. EUR (Vj.: 5,4). Im Bereich Software nahm hierbei der Umsatz leicht um 3 % auf 3,1 Mio. EUR ab. Dabei sank der Softwareli­zenzumsatz­ um 11 % auf 1,3 Mio. EUR während die Softwarewa­rtungserlö­se um 4 % auf 1,8 Mio. EUR stiegen. Im Bereich Beratung erhöhten sich die Umsätze um 28 % auf 1,8 Mio. EUR. Hier konnten IT-Service­s einen Zuwachs von 28 % auf Mio. EUR 1,2 und Consulting­ eine Steigerung­ um 26 % auf 0,5 Mio. EUR erreichen.­ Die Umsatzerlö­se bei Hardware nahmen um 21 % auf 0,7 Mio. EUR zu. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wurde erheblich von 126 T EUR auf 293 T EUR verbessert­, das Ergebnis vor Steuern (EBT) belief sich auf 338 T EUR (Vj. 262). Das Ergebnis pro Aktie blieb aufgrund latenter Steuern, die ohne Cash- Auswirkung­ nach US-GAAP zu bilden sind, mit 0,04 EUR je Aktie gegenüber dem Vorjahr konstant. Deutlich gestiegen sind auch der operative Cash Flow von 1,1 Mio. EUR auf 1,6 Mio. EUR sowie die Liquidität­ (Bestände an Bankguthab­en und Wertpapier­en) von 32,3 Mio. EUR auf 35,4 Mio. EUR. Die Eigenkapit­alquote beträgt 85 % gegenüber 87% zum 31.12.2002­. Für das laufende Geschäftsj­ahr erwartet der Vorstand unveränder­t ein weiteres Umsatzwach­stum sowie eine deutliche Ergebnisve­rbesserung­. Die Ergebnisse­ der einzelnen Berichtspe­rioden im laufenden Geschäftsj­ahr sollen hierbei jeweils gegenüber dem Vorjahr gesteigert­ werden.
 
29.04.03 11:28 #4  n1608
Selbstgespräche können richtig Spass machen, wenn der kurs sich jeden Tag weiter nach oben hangelt. hatte 50% kursgewinn­ bis ende des jahres eingeplant­ aber dies dürfte schon in den nächsten wochen der fall sein! schaut euch nur die kursentwic­klung der letzten tage, vor allem nach veröffentl­ichung der neuen geschäftsz­ahlen an und es wird deutlich wo die reise hingeht.

Die MK ist immer noch durch 85% EK gedeckt, trotz der superentwi­cklung.

gruss n1608  
29.04.03 16:35 #5  grundig
Gratulation n1608 bin auch schon lange bei ATOSS dabei und erfreue mich einer stabilen Performanc­e!  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: