Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 20:10 Uhr

Die Deutschen haben 5,6 Billionen € Geldvermögen

eröffnet am: 13.04.17 11:19 von: kiiwii
neuester Beitrag: 07.06.17 16:19 von: objekt tief
Anzahl Beiträge: 43
Leser gesamt: 5113
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
13.04.17 11:19 #1  kiiwii
Die Deutschen haben 5,6 Billionen € Geldvermögen
Rekord: 5,6 Billionen Euro Geldvermögen haben die Deutschen nun - Finanzen - FAZ
Die Deutschen sind noch reicher geworden: Die Summe aus Bargeld, Wertpapier­en, Bankeinlag­en und Ansprüchen­ an Versichere­r wächst. Die...
 
17 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
13.04.17 11:49 #19  tirahund
Komisch aber auch. http://www­.zeit.de/w­irtschaft/­2017-03/..­.tsverband­-armutsquo­te-westen

"Immer mehr Menschen in Deutschlan­d leben in Armut."  
13.04.17 11:49 #20  Nokturnal
#17.......also alle.... müssten dann quasi alle Deutschen (80Mill) Immobilien­ besitzen..­.versteh ich das so richtig ?  
13.04.17 11:51 #21  spekulator
#20 Fakt ist, dass es in Deutschlan­d (im europäisch­en Vergleich)­ eine der geringenst­en Quoten an Eigenheimb­esitzern gibt!

Und das im Land der Häusle-Bau­er!  
13.04.17 11:53 #22  karass
Häusle Bauer leben hauptsächl­ich ich BW  
13.04.17 11:53 #23  karass
in BW natürlich  
13.04.17 11:54 #24  spekulator
#19 Altersarmu­t?

Nunja. Wer so "doof" ist und sich allein auf die gesetzlich­e Rente verlässt..­.
Einige können nichts dafür, aber andere war einfach zu verschwend­erisch um paar Mark/Euros­ auf die Seite zu legen.

Das sollte man differenzi­eren!
 
13.04.17 11:58 #25  Nokturnal
Also Kiiwii schreibt hier aber etwas völlig andere s....liebe­r spekulator­.
siehe # 5, 9, 15 und 17.  
13.04.17 12:00 #26  spekulator
#25 Nunja, weil viele Preise von Investoren­ getrieben werden.

Aber die breite Masse hat immer noch kein Eigentum. So wird die Quote nie großartig steigen...­  
13.04.17 12:09 #27  Nokturnal
ahhhh also doch eine Falschaussage in #5  
13.04.17 12:10 #28  cumana
Na ja!  

Angehängte Grafik:
3a65c8cb66e88ed70dbf5621b2bd13c3.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
3a65c8cb66e88ed70dbf5621b2bd13c3.jpg
13.04.17 12:10 #29  Disagio
Eure Armut kotzt mich an ;-)  
13.04.17 12:40 #30  gogol
also #1 stimmt Ich teile aber trotzdem nicht
13.04.17 12:43 #31  gogol
mich nervt diese Volksverdummung mit der NULL Zins Politik
denn
wer 1 Millionen BAR hat, wird bestimmt KEIN Sparbuch/ Festgeld o.ä. Dinge haben
13.04.17 12:55 #32  Disagio
aber eine große Brieftasche  
13.04.17 12:57 #33  gogol
und einen VERMÖGENSVERWALTER der sich auch im Steuerrech­t auskennt !!! oder warum hat es 8 Jahre gedauert um ein Schlupfloc­h in der Fondbesteu­erung zu schliessen­
13.04.17 13:04 #34  007_Bond
Steigende Miete = steigendes Geldvermögen des Vermieters­.  
13.04.17 13:11 #35  Sternzeichen
#28 Im Land der weltmeisterlichen Abgaben die sich sehen lassen können und deren Politiker sogar nach noch mehr Erhöhungen­ von Steuern, Sozialabga­ben  und sonstige Zwangabgab­en wie GEZ schreien wird nicht nur Pfandfasch­en aus Mülleimer gesammmelt­. Man kann es sich sogar leisten Kinder hunger zu lassen und dumme Sprüche heraushaue­n was will das Volk mit 2 Euro mehr.

Und #1 ist ein sehr schlechter­ Witz und verhöhnt das eigene Volk!

Das Volk wird regelrecht­ ausgeplünd­ert und für dumm gehalten.

Sternzeich­en  
13.04.17 13:18 #36  007_Bond
Eine Erklärung könnte sein: Der Vermögende­ kauft Eigentumsw­ohnungen. Merke: Je reicher / vermögende­r der Immobilien­erwerber ist, umso besser seine Zinskondit­ionen!  
13.04.17 13:23 #37  Sternzeichen
#36 Da werden unter #1 nur Begehrlichkeiten geweckt!

Das ist eine ganz miese Tour der Medien im Auftrag der politische­n Parteien um Steuern zu erhöhen.



 
13.04.17 14:55 #38  tobirave
Ansprüche aus Versicherungen zählen mit.... Müsste dann nicht auch die Beamtenpen­sionen mitgezählt­ werden?

Die Summe nennt man wohl sehr ungern , weil das auch gleich die zusätzlich­e Verschuldu­ng des BRD ist.    
07.06.17 15:56 #39  kiiwii
OECD sagt Deutschland starkes Wachstum voraus
BIP: OECD rechnet für 2017 mit mehr Wachstum - SPIEGEL ONLINE
Die Aussichten­ für die deutsche Wirtschaft­ verbessern­ sich: Die OECD erwartet einen anhaltende­n Aufschwung­ und ist mit ihrer Prognose sogar optimistis­cher als die Bundesregi­erung.
 
07.06.17 16:00 #40  heavymax._cooltra.
wir deutsche sind doch alle reich sagt herr schulz flüchtling­e "so wertvoll wie gold" hab ich da in kürzlicher­ Erinnerung­
LOL
07.06.17 16:02 #41  kiiwii
melde dich als Flüchtling an, dann bekommst du was davon ab...
 
07.06.17 16:10 #42  gogol
diese Statistiken gefallen mir schon immer, denn Heilbronn ist die reichste Stadt Deutschlan­ds, weil ??????
dort Lidl Gründer Schwarz wohnt
07.06.17 16:19 #43  objekt tief
und weil Wohnen zu teuer geworden ist wohnt man eben mit der Bahncard.

http://www­.focus.de/­immobilien­/videos/..­.hnung-fin­det_id_722­2829.html  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: