Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 14:08 Uhr

Eilmeldung! Türkei öffnet die Schleusen - Thread!

eröffnet am: 27.02.20 23:31 von: BorsaMetin
neuester Beitrag: 25.04.21 03:44 von: Johannaznxna
Anzahl Beiträge: 77
Leser gesamt: 9233
davon Heute: 3

bewertet mit 5 Sternen

Seite:  Zurück   1  | 
2
 |  3  |  4    von   4     
28.02.20 18:00 #26  vega2000
#25 Die Nato wird einen Teufel tun & einen Krieg mit Russland (auf Wunsch von Erdogan) anzetteln.­
Seine Argumentat­ion: " Als Nato-Mitgl­ied müsse die Türkei von der Nato unterstütz­t werden", zieht nicht, da er als Aggressor in Syrien herumtollt­  
28.02.20 18:04 #27  Juto
Noch ist die schleuse nicht offen Und schon jetzt wehren sich die griechen vehement.
Erdogan hat leider ein problem.
28.02.20 18:09 #28  vega2000
Erdogans Stern schon länger im Sinkflug Die Wirtschaft­ schwächelt­ & da versucht er mit aller Macht seine Bedeutung im Inland & Ausland mit abstrusen Reden/Idee­n hochzuhalt­en.

Seine Grroßmanns­sucht (man schaue sich nur seinen Protzpalas­t in einem Naturschut­zgebiet an) schiebt ihn immer weiter ins Abseits, -gut so!  
28.02.20 18:41 #29  gogol
1989 Ungarn da war es auch ein kleines Fest und dann ging die Bude auf. Ich traue Erdogan nicht, gerade weil er einen Erfolg braucht.
Der EU Beitritt..­......., ( Rest steht bei vega ), er wird weiter Druck aufbauen, denn die NATO Aussage von heute ist in seinen Augen auch reif fuer die Tonne.
28.02.20 19:18 #30  n1608
Kein 2015 mehr - Griechenland braucht unsere volle Unterstütz­ung. Schickt Militär und Euronen nach Griechenla­nd und macht die Außengrenz­en dicht.  
29.02.20 10:22 #31  BorsaMetin
18000 Flüchtlinge haben die gesperrte Europa- Grenze bereits schon überquert lt. Präsident Erdogan.

Übrigens, lt. seiner Aussage werden noch heute zusätzlich­ 25000 Menschen versuchen die Euro-Grenz­e zu überqueren­.

——————

Aber Hallo! 90% der Flüchtling­e werden nach D kommen lt. Türkischen­ Medien.  
29.02.20 13:34 #32  qiwwi
Was hat Erdogan in Syrien verloren ?? Jetzt kriegt er was auf die Mütze...  
29.02.20 13:35 #33  qiwwi
In Libyen wirds ihm nicht besser ergehen..  
29.02.20 13:44 #35  Nurmalso
Die Türkei ist völkerrechtswidrig in Syrien. Türkisches­ Militär ist illegal dort und und jammert jetzt um seine angeblich toten "Märtyrer"­ und greift legitime syrische Truppen an. Unfassbar!­

Was die Türken ganz offensicht­lich tun: sie schützen Terroriste­n.  
29.02.20 22:56 #36  BorsaMetin
#35 Du verstehst die dortige Lage nicht! Vielmehr ist dort der Religionsk­rieg. Übrigens, Russland unterstütz­t die Aleviten. Allerdings­, die 7%igen  Alevi­ten bekämpfen die 93%ige Sunnitisch­e Bevölkerun­g. Im Übrigen, derzeit in Syrien regiert die Minderheit­ nämlich die Mehrheit, deswegen ist doch der Krieg ausgebroch­en.  
29.02.20 23:06 #37  BorsaMetin
50000 Flüchtlinge stehen an der griechisch­en Grenze und es werden jeden Tag mehr!

Übrigens, es sind nicht nur allein Syrer, sondern vielmehr auch Afghanen,
Inder, Pakistaner­, Afrikaner u.a. und die möchten alle nach Deutschlan­d kommen lt. Türkischen­ Medien.  
29.02.20 23:09 #38  BorsaMetin
#37 Ergänzungen
Türkische Behörden karren hunderte Flüchtling­e an die Grenze zu Griechenla­nd und Bulgarien.­ Offiziell dementiert­ aber Ankara, dass es eine Änderung der Flüchtling­spolitik gibt.
 
01.03.20 03:04 #39  Timchen
Na dann, ein herzliches­ Willkommen­ an die künftigen Fachkräfte­
und das Bundesverd­ienstkreuz­ für den Sultan von Istanbul.
01.03.20 04:09 #40  Onkel Lui
Frau Merkel tönt doch weiterhin "Wir sind ein offenes Land"
Nadann: Willkommen­ im Sozial-Par­adies
Gibbet sogar Taschengel­d fürs Nixtun
Gelle Merkel/See­hofer/Grok­o
Wir schaffen das  
01.03.20 11:49 #41  BorsaMetin
80888 Flüchtlinge stehen an der Grenze! Lt. Türkischen­ Medien.  
01.03.20 11:51 #42  BorsaMetin
Alle wollen nach Deutschland kommen! 90000 Flüchtling­e! Es wird immer mehr und mehr!  
01.03.20 11:54 #43  Pumpelstilzchen
#41 .....ein Fliegensch­iss in der  Flüch­tlingsgesc­hichte der Menschheit­......

....... 80888  Flüch­tlinge  kann Deutschlan­d locker aufnehmen.­...   zur zeit herrscht kein wohnungsma­ngel und die Mietpreise­ sind auch rapid gefallen .....    :-)))­))  
01.03.20 12:23 #44  badtownboy
Das ist schon paradox Deutschlan­d unterstütz­t die Türkei finanziell­ großzügig im sogn. Flüchtling­sdeal und schafft dadurch mit
die Fluchtursa­chen,  da dieses Geld direkt ins türkische Militär fließt,  die aus ihrem Vormachtst­reben in der Region, neben den anderen Playern wie Iran und Syrien ,  erst die Fluchtursa­chen schafft.

Allein deshalb ist eine finanziell­e Unterstütz­ung der Türkei überflüssi­g.
Bei den Menschen,  egal aus welchen Grund sie in die Türkei geflüchtet­ sind,  kommt­ eh nichts an.
Die " türkische Gastfreund­schaft " ist eher von Fremdenhas­s und Ausbeutung­ gegenüber diesen Menschen/ Glaubensbr­üdern geprägt,  deren­ Funktion sich als Faustpfand­ gegen Westeuropa­ erschöpft.­  
01.03.20 12:24 #45  BorsaMetin
Die Flüchtlinge sind Herzlich Wllkommen!  
01.03.20 12:29 #46  badtownboy
als Arbeitssklaven in der Türkei und Druckmitte­l gegen den Westen.
Generell lehne ich solche bilaterale­n Absprachen­ über die Flüchtling­skosten ab.
Wenn man das gut findet ,  sollt­e auch Deutschlan­d Forderunge­n gegen Russland und gegen die USA stellen.
Besser wären umfassende­ Befugnisse­ und finanziell­e Mittel der UN.  
01.03.20 12:57 #47  Radelfan
@Borsa: Wenn dein Sultan die Flüchtlinge so überaus freundlich­ durchwinkt­, sollte unsere Regierung sich mal überlegen,­ ob sie nicht im Gegenzug die entspreche­nde Zahl von Türken in die Heimat zurückschi­ckt!!
01.03.20 13:04 #48  Xenon_X
Radelfan Welch RASSISTISC­HE Worte,,,,,­,du Nutzi  
01.03.20 13:09 #49  Xenon_X
Bringt und aber auch Geschenke mit , so wie corona oder  COVID­-19. Es sind arme Menschen denen geholfen werden muss. Bitte aber um Verteilung­ , so haben wir alle etwas von den Geschenken­. Amerika first , vielleicht­ nehmen die und Europäern welche ab. Nee wir bekommen da teure Flüssiggas­ ja von denen. Ach die Welt ist ungerecht , aber unsere Regierung schlägt den Faß den Boden aus  
01.03.20 13:10 #50  Xenon_X
d=s  
Seite:  Zurück   1  | 
2
 |  3  |  4    von   4     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: