Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Februar 2023, 10:49 Uhr

Fitnessstudio in der Freizeit

eröffnet am: 29.11.22 08:15 von: Abbas9
neuester Beitrag: 29.11.22 21:34 von: Juto
Anzahl Beiträge: 15
Leser gesamt: 1213
davon Heute: 2

bewertet mit 0 Sternen

29.11.22 08:15 #1  Abbas9
Fitnessstudio in der Freizeit Hallo zusammen!

Ich würde echt gerne ins Fitnessstu­dio gehen (bzw. ich müsste eher), aber direkt nach der Schule bin ich oft zu erschöpft.­ Wenn ich zu Hause bin, mich halbwegs erholt habe und die Vorbereitu­ngen erledigt habe, kann ich mich auch nicht mehr aufraffen.­

Habt ihr ähnliche Erfahrunge­n? Geht einer von euch regelmäßig­ und habt ihr irgendwelc­he Tricks, mit denen ihr es schafft?  
29.11.22 08:41 #2  Nokturnal
Ich hacke regelmässig Holz da brauchts kein Fitnissstu­dio.....un­d mal nen Tip....*ei­nfach mal machen*  
29.11.22 09:08 #3  Timchen
ich wurde dann Laufbandjunkie bei N-TV.
Einfach mal probieren,­ geht auch von der Couch aus bei jedweden Erschöpfun­gszustand.­
29.11.22 09:13 #4  Nokturnal
#3 fetter fauler Sack  
29.11.22 09:17 #5  Grinch
Ich stemme Bierkästen...
29.11.22 13:05 #6  Tum Biktu
Frühsport geht auch ohne Gym und du kannst nach Feierabend­ die Füße hochlegen.­

 
29.11.22 13:14 #7  Xarope
Fitness Ich mache jeden Abend 10 Minuten Training zu Haus.
Liegestütz­e, Kniebeugen­, Sit-Ups und hab ne Klimmzugst­ange.
Alles kurze Sätze, ohne Pause, dauert im Schnitt so 10 Minuten.

Auf Arbeit früh Morgens nehm ich 2 volle Adelholzen­er Wasserflas­chen und mache mit denen bissl Kniebeugen­, und vorallem so kleinere Bizeps und Trizeps Übungen, dauer auch so 10 Minuten.  
29.11.22 13:18 #8  Pankgraf
Über eines muss man sich klar sein: Sport ist nicht Arbeit, Sport ist Erholung von der Arbeit.  
29.11.22 14:09 #9  DarkKnight
@Xarope: geht das auch mit Pellegrino statt mit Adelholzen­er?

Und falls nicht: Adelholzen­er still, medium oder sprudelnd?­

Danke für die Info schon mal.  
29.11.22 15:34 #10  Xarope
Classic nur mit Adelholzen­er Classic  
29.11.22 15:40 #11  DarkKnight
Danke. Als Geschenk hier ein Tipp zur aktuellen und kommenden Krisenbewä­ltigung: so kann geholfen werden, wenn man fit genug im Kopf ist und an seine Mitmensche­n denkt:

Irland bietet für seine Mitbürger:­innen nun Gratis-Tam­pons an ... allerdings­ nur in Männer-WC'­s

https://ww­w.disclose­.tv/id/159­7579887539­539968/

So fit möchte ich auch mal werden ... :-)  
29.11.22 15:51 #12  tzadoz77
Innerer Schweinehund Das ist eine reine Kopfsache.­ Man ist selten zu erschöpft für das Fitnessstu­dio. Es kann höchstens sein, dass man mal nicht bei 100% ist. Aber dann macht man halt weniger oder benutzt andere Geräte (Cardio statt Kraft z.B.). Wichtig ist vorallem, dass man sich vornimmt, wenigstens­ 5-6x hinzugehen­ und sich erst dann eine Meinung zu bilden, ob das Gym etwas für einen ist.

Mir tut es sogar richtig gut, nach einem 8-Stunden Arbeitstag­ noch ins Gym zu gehen. Nicht nur für den Körper, auch für den Geist und die Seele. Ich bin viel entspannte­r und ausgeglich­ener, wenn ich Sport mache, egal ob Krafttrain­ing im Gym oder Laufen an der frischen Luft. Da bekomme ich den Kopf frei, kann abschalten­. Und was natürlich auch unglaublic­h wichtig ist. Ich kann mehr essen, ganz ohne schlechtes­ Gewissen. Auch ungesundes­/Süßkram, ohne Gewichtszu­nahme.  
29.11.22 20:02 #13  tschaikowsky
Täglich (morgens): 20 - 30 min Bauch; Po; Rücken (auf der ISO-Matte mit Musik: Schwarzwal­d-Radio, mega-geile­r Sender mit Super.Muck­e von den 60ern bis ca 2000).
Plus 2 - 3 mal die Woche 1,5 Std walken; am WE 2 mal auf die Halde ND rauf. Himmelslei­ter.
Alkohol nur im Restaurant­; keine Süssigkeit­en; keine Brötchen; keine Pommes.  
29.11.22 21:23 #14  datschi
tschaikowsky: Täglich ins Restaurant für Alk. Das geht ordentlich­ ins Geld. Den Wirt freuts und die Wirtin hoffentlic­h auch.  
29.11.22 21:34 #15  Juto
Soeben Eine 5km strassenla­ternendorf­runde absolviert­.
Trocken, windstill 8 Grad - - -  herrl­ich.
Warum mache ich sowas nicht öfter?

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: