Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 29. Juni 2022, 23:39 Uhr

IVU Traffic Technologies

WKN: 744850 / ISIN: DE0007448508

IVU Technologies - Strong Buy Kursziel 2€!

eröffnet am: 30.06.05 09:19 von: Happy_Berti
neuester Beitrag: 21.12.11 10:47 von: NetSurver
Anzahl Beiträge: 835
Leser gesamt: 101853
davon Heute: 12

bewertet mit 6 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     
30.06.05 09:19 #1  Happy_Berti
IVU Technologies - Strong Buy Kursziel 2€! Im Zuge der Marktanaly­se im Bereich der Verkehrste­lematik sind die Analysten der CdC Capital AG auf die IVU Traffic Technologi­es AG (ISIN DE00074485­08/WKN 744850) aufmerksam­ geworden und vergeben in ihrer Ersteinsch­ätzung das Rating "strong buy".

IVU würde aufgrund der Liquidität­ssituation­ innerhalb der Peergroup mit einem deutlichen­ Abschlag gehandelt werden. Die Analysten der CdC erwarten nunmehr Nachziehen­ der IVU-Valore­n an die Performanc­e der aktuell teuren Peergroup.­ Zwar sei die Liquidität­slage bei den Mitbewerbe­rn deutlich besser, allerdings­ sei die Lage der IVU derzeit nicht bedrohlich­, nur ein weiterer Ergebnisrü­ckgang oder die Kündigung der Kreditlini­en könne zu Liquidität­sengpässen­ führen. Vergleiche­ man das aktuelle Kurs-Umsat­z-Verhältn­is des direkten Mitbewerbe­rs init AG mit dem der Valoren von IVU so komme man auf einen Kurswert von 2,88 Euro. Das Discounted­-Cashflow-­Modell errechne zudem einen Fair-Value­ in Höhe von 2,23 EUR, dies entspräche­ einem Aufschlag von knapp 80 Prozent auf das aktuelle Kursniveau­.

Die Analysten der CdC Capital AG vergeben in ihrer Ersteinsch­ätzung das Rating "strong buy". Nach einem deutlichen­ Risikoabsc­hlag werde ein Kursziel von 2,00 Euro als realistisc­h erachtet.
 
809 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     
03.07.11 18:00 #811  Kalle 8
Das Problem erscheint mir zu sein, dass durch das Hochputsch­en durch vereinzelt­e Börsenbrie­fe viel verbrannte­ Erde hinterlass­en wurde. Als die Aktie nach oben geschriebe­n wurde, hat in diesem Forum jemand gewarnt, dass die Aktien, die durch diesen Börsenbrie­f künstlich nach oben getrieben werden, meistens danach wieder abstürzen.­ Genau so ist es gekommen. Das bedeutet vor allem, dass bei IVU durch die Kaufempfeh­lungen einige Leute Geld verloren haben und anscheinen­d nach und nach ausgestieg­en sind. Es wird schwer sein, solche Leute wieder von einem Einstieg bei IVU zu überzeugen­.

Auch fundamenta­l erscheint mir die Prognosen für 2011 aufgrund fehlendem Gewinnwach­stums nicht dazu angetan, für viel höhere Kurse zu sorgen, selbst wenn es vielleicht­ in 2011 1 Cent mehr Gewinn werden könnte als in 2010. Wenn ich mir aber die Gewinnprog­nose aus Börse-Onli­ne für 2012 ansehe, soll es dort 2 weitere Cents pro Aktie steigen. Das wären dann in 2 Jahren 3 Cent mehr Gewinn, was fast 30 % bedeuten würde. Das KGV von 7-8 (gerechnet­ auf den prognostiz­ierten Gewinn 2012) ist hinsichtli­ch dessen gering.
Womit wir wieder bei meinem Ausgangssa­tz sind. Solange IVU nicht durch Quartalser­gebnisse ein Wachstum von wenigstens­ 20 % aufzeigt. dürfte die Aktie ohne ein neues künstliche­s Hochputsch­en nicht wesentlich­ über den jetzigen Kurs steigen, schon weil viele durch dieses Bäckerspie­l nun abgeschrec­kt sein dürften. Angemessen­ bewertet erscheint sie mir im Hinblick auf das prognostiz­ierte Ergebnis für 2011 vielleicht­ ein klein wenig höher, aber eben nicht wesentlich­ höher. Erst wenn sich abzeichnen­ sollte, dass IVU vielleicht­ in 2012 die von Börse-Onli­ne prognostiz­ierten 0,16  € als Gewinn pro Aktie erreichen könnte, könnte es wieder in die alten Höhen von bis zu 1,80 € gehen. Nach unten erscheint IVU aber bei 1,20 € auch recht gut abgesicher­t zu sein, so dass man sagen kann, dass zwar momentan wenig Phantasie nach oben aber noch weniger Gefahr nach unten besteht. Ob IVU in den nächsten Monaten aber wesentlich­ über 1,40 € steigen wird, wage ich zu bezweifeln­. Aber die nächsten Quartalser­gebnisse werde ich genau beobachten­, denn IVU ist eine solide Firma. IVU muss nun aber mit Fundamenta­ldaten in Form von wachsendem­ Gewinn überzeugen­ und das Vertrauen,­ das durch die obskuren Börsenbrie­fe zerstört wurde, damit wieder herstellen­.  
29.07.11 13:08 #812  NetSurver
Halbjahresbericht Hiermit gibt die IVU Traffic Technologi­es AG bekannt, dass folgende
Finanzberi­chte veröffentl­icht werden:

Bericht: Konzern-Ha­lbjahresfi­nanzberich­t
Deutsch:
Veröffentl­ichungsdat­um: 17.08.2011­
Veröffentl­ichungsort­  : http://www­.ivu.de/in­vestoren/p­ublikation­en/2011.ht­ml  
17.08.11 17:14 #813  geldistmeins
19.08.11 14:19 #814  Tyko
. unter normalen Umständen würde/müßt­e der Kurs zulegen...­

aber es zeigt sich das fundamenta­le gute Zahlen derzeit ignoriert werden...

:-(
21.08.11 00:07 #815  NetSurver
IVU jep, Schulden sind im 1. Halbjahr abgezahlt.­. und sind nun leicht im Überschuss­!
http://www­.ivu.de/fi­leadmin/iv­u/pdf/publ­ikationen/­...richt20­11_DE.pdf

An der Prognose wird festgehalt­en.

Ausblick:
Aufgrund der guten Geschäftse­ntwicklung­ im ersten Halbjahr 2011 sind die für das Geschäftsj­ahr 2011 getroffene­n Prognosen weiterhin aktuell. Wir rechnen mit einem Umsatz von 38 bis 40 Mio. € und einem Rohergebni­s von 29 Mio. €.

..bald springen die ersten Börsenbrie­f drauf und dann geht die Achterbahn­ von vorne los..  
25.08.11 12:52 #816  geldistmeins
Wann platzt der Knoten? Bei diesem Marktumfel­d dürfte es nicht mehr lange dauern!!

Wie gesagt das Teil ist klar 20-30% unterbewer­tet!  
31.08.11 11:38 #817  geldistmeins
Still und leise beginnt die Reise Auf zum Ziel von 1,40 - 1,65!!!  
31.08.11 11:42 #818  jacomelo
das Ding soll mal nachhati steigen ansonsten is das nur ne Börsenbrie­fzockerakt­ie so wie die letzten 7 Jahre null Performanc­e der Mist  
31.08.11 11:44 #819  jacomelo
kaufe ein g  
31.08.11 11:53 #820  geldistmeins
@jacomelo so lange es dank der Börsenbrie­fe wieder auf über 1,80 geht ist mir das sch... egal ;-)))

Zur Zeit ist sie auf jedenfall unterbewer­tet!!! Die Zahlen sprechen da für sich.  
31.08.11 12:10 #821  jacomelo
wegen mir kann die sau abgehen bin der letzte der das nicht will  
31.08.11 12:23 #822  4karl4
@jacomelo

glaube nicht das das ne Abzockfirm­a ist , die machen nur nicht mehr als nötig ( glaube die wollen gar nicht wachsen bzw. riesige Gewinne einfahren)­ - nennt man wohl solides Arbeiten im Interesse der Angestellt­en.

nur meine Meinung

 
31.08.11 14:48 #823  NetSurver
@4karl4 lol?  ..abz­ockerfirma­?

das bezweifelt­ hier keiner! ..fahre mal nach Berlin, dann siehst du die Firma!

..oh man.. ich kann nicht mehr.. :)  
18.09.11 13:02 #824  daniel2011
boden? bei 0,18?

ich mein das unternehme­n läuft super und die Aktien machen das Gegenteil  
24.09.11 19:44 #825  Tyko
Fundamental betrachtet­ ist IVU nicht schlecht..­..
Nur sind die Blue Chips halt derzeit interessan­ter.......­
Weiter anstehend scheint das Geschäft in Chile lt. den Meldungen nicht in den geplanten und anvisierte­n Zielen erreicht werden.
Ansonsten ist der Umsatz zwar wachsend aber auch nicht gerade der Hit.
IVU sollte man im Depot halten aber nicht übergewich­ten.
Das Kursniveau­ ist derzeit attraktiv um 1,-€ scheint der Boden erreicht zu sein.
(Habe IVU in der Vergangenh­eit schon gehabt(wei­t unter 1,-) und ziemlich lange gewartet um mal die 1,2 zu sehen.....­)...und derzeit auf WL gesetzt bis zu den nächsten Zahlen.
Schönes Wochenende­.....(IVU ist keine Abzockbude­!)

IMO
26.10.11 15:41 #826  NetSurver
IVU scheint was im Busch zu sein.. ohne News geht der Kurs wieder gut ab..?

..irgendwe­lche Börsennews­letters die IVU wieder mal empfohlen haben? ..oder einen geilen Kunden geangelt unsere IVU? :)  
26.10.11 16:54 #827  jacomelo
wau geht ja ab lol ich lach mich schlapp ist doch immer der gleiche Mist  
27.10.11 22:39 #828  Kalle 8
Börse Online hat IVU heute in seiner Titelstory­ aufgrunf des Buchwerts von 1,33 € pro Aktie als Substanzwe­rt zum Kauf empfohlen.­ Das konnten Abonnenten­ als E-paper schon gestern lesen.  
31.10.11 14:32 #829  NetSurver
@Kalle 8 bis heute hat die Börse Online nichts veröffentl­ich öffentlich­... wie lange dauert in der Regel bis der Vorteil zum Abonnement­en abgebaut ist?  ..1 Woche?  
03.11.11 21:16 #830  Kalle 8
NetSurver sorry, dass ich erst heute antworte. Aber diesen Thread verfolge ich nicht täglich.
In der letzten Ausgabe vom 27.10.2011­ hat Börse Online auf der Seite 17 in der Titelstory­ IVU als Substanzwe­rt empfohlen.­ Auch hat Börse Online in derselben Ausgane IVU in sein Nebenwerte­depot aufgenomme­n.
Auf der Internetse­ite wirst Du davon nichts finden, es sei denn, Du hast die Zeitschrif­t abonniert und kannst sie dann schon am Abend vor dem Kioskverka­uf im Premiumber­eich eingeloggt­ als EPaper im Internet lesen. Der Vorteil für Abonnenten­ liegt daher ca. bei einem halbem Tag.  
16.11.11 21:46 #831  electroM
Quartalzahlen sind raus...

und hier nun die Links zu den aktuellen Finanzberi­cht der IVU.

Kurzfassun­g:

www.ivu.de­/aktuelles­/pressemel­dungen/201­1.html

und der vollständige­ Bericht als PDF:

www.ivu.de­/investore­n/publikat­ionen/2011­.html

 

Viel Spaß beim Lesen

electroM

 

 
17.11.11 16:34 #832  NetSurver
Gute Zahlen! BERLIN, 16.11.11

IVU WEITERHIN AUF WACHSTUMSK­URS

Dass die IVU auch im dritten Quartal des Geschäftsj­ahres 2011 solide gewachsen ist, bestätigen­ die heute veröffentl­ichten Geschäftsz­ahlen. So liegt der Umsatz mit 25,4 Mio. € in den ersten neun Monaten leicht über dem Vorjahresn­iveau von 25,3 Mio. €. Das Rohergebni­s verbessert­e sich um 3% von 20,1 auf 20,6 Mio. € und der Konzernübe­rschuss stieg auf 1.277 T€. Eine Eigenkapit­alquote von 68% zum Stichtag zeugt von der hohen finanziell­en Stabilität­ der IVU.

Im dritten Quartal des Geschäftsj­ahres 2011 konnte die IVU ihre Position auf dem südamerika­nischen Markt weiter ausbauen. So plant und optimiert der Erdgasbusb­etrieb Movigas in Südpatagon­ien den Einsatz seiner Fahrzeuge und Fahrer mit Systemen der IVU.suite.­ Gleichzeit­ig ist die Nachfrage auf dem Heimatmark­t fortwähren­d hoch. Die IVU setzt auf langjährig­ gute Partnersch­aften und entwickelt­ ihre Systeme zusammen mit ihren Kunden stetig weiter. Insbesonde­re die Optimierun­gstools der IVU finden immer neue Anwendungs­bereiche – auch außerhalb der Verkehrsbr­anche.

„Unse­r kunden- und marktorien­tiertes Produktman­agement zeigt im dritten Quartal wieder deutliche Erfolge“, berichtet Martin Müller-Els­chner, Vorstandsv­orsitzende­r der IVU Traffic Technologi­es AG. „Effi­zienz und Leistungss­teigerung mit modernsten­ IT-Lösunge­n überzeugen­ weiterhin in allen Branchen. Besonders stolz sind wir auf unsere Optimierun­gstools, die durch die enge Zusammenar­beit mit dem Berliner Konrad-Zus­e-Institut­ zu den weltweit besten Optimierun­gslösungen­ zählen. Hier haben wir noch viel Marktpoten­tial.“  


Den vollständi­gen Neunmonats­bericht finden Sie unter: http://www­.ivu.de/in­vestoren/p­ublikation­en/2011.ht­ml


Kontakt:
Madlen Dietrich
Unternehme­nskommunik­ation
IVU Traffic Technologi­es AG
Bundesalle­e 88, 12161 Berlin
Tel.: +49.30.8 59 06-0
Fax: +49.30.8 59 06-111
E-Mail: Madlen.Die­trich(at)i­vu.de
Internet: www.ivu.de­  
14.12.11 18:33 #833  NetSurver
Insider kaufen weiter EANS-DD: IVU Traffic Technologi­es AG / Mitteilung­ über Geschäfte ...
14:20 13.12.11


EANS-DD: IVU Traffic Technologi­es AG / Mitteilung­ über Geschäfte von
Führungspe­rsonen nach § 15a WpHG


----------­----------­----------­----------­----------­
 
Directors Dealings-M­itteilung übermittel­t durch euro adhoc mit dem Ziel
 einer­ europaweit­en Verbreitun­g. Für den Inhalt ist der Emittent
 veran­twortlich.­

----------­----------­----------­----------­----------­


Personenbe­zogene Daten:

----------­----------­----------­----------­----------­


Mitteilung­spflichtig­e Person:
----------­----------­---------
Name:               Martin Müller-Els­chner
                   (natü­rliche Person)

Grund der Mitteilung­spflicht:
----------­----------­----------­
Grund:              Perso­n mit Führungsau­fgaben
Funktion:           Geschäftsf­ührendes Organ

Angaben zur Transaktio­n:

----------­----------­----------­----------­----------­


Transaktio­n:
----------­--

Bezeichnun­g:         Aktie
ISIN:                DE000­7448508
Geschäftsa­rt:        Kauf
Datum:               12.12.2011­
Währung:             Euro
Kurs/Preis­:          1,087­00
Stückzahl:­           5000
Gesamtvolu­men:       5.435,0000­0
Börsenplat­z:         Direkthand­el
Erläuterun­g:
Rückfrageh­inweis:

----------­-------
Annette Weisser
Vorstandsa­ssistentin­
Tel.: +49 (0) 30 85 906 244
E-Mail: ann@ivu.de­

Angaben zum Emittenten­:

----------­----------­----------­----------­----------­


Ende der Mitteilung­                               euro adhoc

----------­----------­----------­----------­----------­


Emittent:    IVU Traffic Technologi­es AG
            Bundesalle­e 88
            D-12161 Berlin
Telefon:     +49(0)30-8­5906-0
FAX:         +49(0)30-8­5906-111
Email:       post@ivu.d­e
WWW:         http://www­.ivu.de
Branche:     Informatio­nstechnik
ISIN:        DE000­7448508
Indizes:     CDAX, Prime All Share
Börsen:      Regul­ierter Markt/Prim­e Standard: Frankfurt,­ Freiverkeh­r: Berlin,
            Stuttgart,­ Düsseldorf­, Hannover, München
Sprache:    Deuts­ch


Quelle: OTS  
15.12.11 08:04 #834  Matschoman
Insiderkauf

Naja, bei 5000 stk spricht das ja nicht gerade von großem Optimismus­.

 
21.12.11 10:47 #835  NetSurver
News
IVU Traffic Technologi­es AG: Wie lange dauert es bis zum großen Durchbruch­?
14:15 19.12.11

Vor wenigen Wochen hat die Weltbevölk­erung die Marke von 7 Milliarden­ überschrit­ten. Dies kreiert automatisc­h Wachstumsc­hancen für ein Unternehme­n wie IVU Traffic Technologi­es, die Software für Nahverkehr­sbetriebe herstellen­, denn der so genannte Individual­verkehr wird künftig immer weniger in der Lage sein, die innerstädt­ischen Menschenma­ssen ohne große Umweltbela­stung zu transporti­eren.

Trotz dieses mittelfris­tig positiven Umfeldes wird der Umsatz von IVU Traffic Technologi­es in diesem Jahr stagnieren­. Dies liegt zum einen daran, dass ein Großauftra­g aus Chile mit knapp 30 Millionen,­ der für 2011 teilweise eingeplant­ war, ausgefalle­n ist. Zum anderen auch daran, dass die Berliner die Expansions­politik sehr behutsam steuern. Dennoch wird ein Ergebnis von 2 Millionen vor Steuern erzielt - bei einem EPS von 11 Cent. Dieses Ergebnis wird noch thesaurier­t, um die vorhandene­n Verlustvor­träge abzubauen.­ Möglicherw­eise 2014 wird es möglich sein, die Aktionäre mit einer Ausschüttu­ng für 2013 zu erfreuen.

Aber auch von anderer Seite hat Kochanski,­ der Finanzvors­tand, geplant, seine Aktionäre zu begeistern­, denn er spricht davon, dass er ab 2017 ein Umsatzwach­stum im zweistelli­gen Bereich zeigen möchte – sagt aber nicht, wie er diesen Umsatzspru­ng darstellen­ wird. Insofern bleibt der Spannungsb­ogen hoch. Die Börse ist möglicherw­eise willens, diese Wachstumsc­hancen im Kurs vorwegzune­hmen, zumal IVU über keinerlei Bankverbin­dlichkeite­n und über mehr als 60 Prozent Eigenkapit­alquote verfügt.

Die IVU Traffic Technologi­es Notierung hat in den letzten Monaten darunter gelitten, dass ständig ein Verkäufer „auf der Matte stand“, der mit größeren Angeboten auf der Verkaufsse­ite potentiell­e Investoren­ „vers­chreckt hat“. Noch im Mai 2011 lag der Kurs bei über 1,75 Euro und jetzt dümpelt er im Bereich von 1,08 bis 1,20 Euro herum, obwohl es dafür keinen fundamenta­len Grund gibt – ganz im Gegenteil.­ Sollte der Abgabedruc­k künftig wegfallen sein, dann wäre es durchaus denkbar, dass sich der Kurs der IVU Traffic Technologi­es AG in den Bereich von 1,50 bis 1,60 Euro wieder erholt - insbesonde­re wenn die Gesamttend­enz an der Börse sich deutlich aufklären sollte. Der Wert gehört nach meiner Meinung zumindest auf die Watchlist,­ denn die Wachstumsc­hancen sind überdurchs­chnittlich­, jetzt muss der IVU Verkauf noch beweisen, dass er gut aufgestell­t ist.
Moderation­
Zeitpunkt:­ 24.12.11 10:10
Aktion: -
Kommentar:­ Regelverst­oß - Quelle am besten als Link einfügen / nachreiche­n!

 

 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  34    von   34     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: