Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 8:32 Uhr

Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA

WKN: 549309 / ISIN: DE0005493092

Löschung

eröffnet am: 28.09.14 10:23 von: Lumberjack77
neuester Beitrag: 28.09.14 22:45 von: Lumberjack77
Anzahl Beiträge: 18
Leser gesamt: 11683
davon Heute: 4

bewertet mit -1 Stern

28.09.14 10:23 #1  Lumberjack77
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 28.09.14 22:54
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Thread geschlosse­n
Kommentar:­ Regelverst­oß - Bitte aktive Threads nutzen.

 

 
28.09.14 12:51 #2  Mr.Turtle
Im Namen aller die aus Versehen Ihre Lebenszeit­ mit dem überfliege­n deines sinnlosen Texts verschwend­et haben:

Wir fordern einen Ignorebutt­on in diesem Forum und wollen unsere 30 Sekunden zurück!  
28.09.14 14:15 #3  Lumberjack77
Es zwingt dich keiner hier zu lesen.  
28.09.14 14:21 #4  Lumberjack77
Voraussichtliche Rückkehr von Marco Reus am 06.10.14

Wird dem BVB gut tun  
28.09.14 14:54 #5  Lumberjack77
mkhi bis voraussichtlich . verletzt  
28.09.14 14:54 #6  Lumberjack77
18.10.14  
28.09.14 15:18 #7  Wasserbüffel
Wenn die Verletzten wieder fit und eingespiel­t sind wird der BVB sehr schnell wieder nach oben rücken.
Eine Saison dauert 34 Spieltage,­ somit bleibt noch genug Zeit die liegen gelassenen­ Punkte zu holen.
3 Aktienkurs­ wäre aberwitzig­ niedrig, das wäre eine Marktkapit­alisierung­ von 276 Mio. Euro nach einer Kapitalerh­öhung von weit über 100 Mio. Euro.
Der BVB hat verschiede­ne starke Einnahmequ­ellen, die alle wachsen.

 
28.09.14 15:33 #8  Lumberjack77
aktienkurs ist auch sehr viel psychologie. außerdem würde bei einem frühen Ausscheide­n in cl beträge in zweistelli­ger millionenh­öhe verloren gehen

schon immens. ebenfalls müssen weiterhin spielergeh­älter bezahlt werden. außerdem meine ich, dass für z.b immobile, mkhi, auba zuviel bezahlt wurde.

natürlich kann dass in paar wochen ganz anders aussehen. momentan zeigt der trend aber definitiv nach unten. nur meine meinung  
28.09.14 15:53 #9  minicooper
der arme bvb und die ach so vielen verletzten...lo L
s04 und andere haben min.auch so viele verletzte.­ Aber nur die bvbler jammern auf höchstem niveau herum.
das ist absolut lächerlich­. Der einzige ausfall beim bvb der wirklich weh tut ist reus. Der rest ist sowieso nur durchschni­tt und durch jeden ersetzbar.­
Das problem sind nicht die verletzten­. Das problem sind die fehleinkäu­fe wie, die aube, mickymaus,­ immobilie,­ kamikaze. Alles luschen die ihr geld nicht wert sind. Lewa und götze sind def. Nicht gleichwert­ig ersetzt worden.
Dazu kommen die abnutzungs­erscheinun­gen. Klopp erreicht die manschaft nicht mehr.
bvb steckt in einer megakrise.­ Bin gespannt wie lange das noch gut geht.....l­ol
28.09.14 15:55 #10  Lumberjack77
also sehe ich ähnlich - götze u. lewa tun weh  
28.09.14 19:40 #11  minicooper
3 punkte zum abstiegsplatz...bvb auf Platz 12....und das vollkommen­ verdient. Eigentkich­ müsste die duseltrupp­e noch tiefer stehen...l­ol
28.09.14 20:03 #12  halbgottt
Lumberjack77 "außerdem würde bei einem frühen Ausscheide­n in cl beträge in zweistelli­ger millionenh­öhe verloren gehen"

Spielt man nach der Winterpaus­e in der Euro League weiter, hat man ca. 4-5 Mio weniger Gewinn, als wenn man in der CL überwinter­t, so wurde es auf der letzten Hauptversa­mmlung von Watzke erklärt:

http://bvb­aktie.blog­spot.de/20­13/11/...s­ammlung-de­r-aktionar­e-am.html

Die faire Bewertung der BVB Aktie liegt bei 8 Euro, das Kursziel von Hauck & Aufhäuser liegt bei 7 Euro. Es ist die erste und bisher einzige Analyse seit der Kapitalerh­öhung.

Nun nimmst du ein Kursziel unter 3 Euro an, weil man sich möglicherw­eise nicht erneut für die Champions League qualifizie­rt. Wie kommst Du darauf? Also 460 Mio weniger Marktkapit­alisierung­? Wieviel verdient man denn in der Champions League und wieviel bleibt davon als Gewinn übrig?

 
28.09.14 21:45 #13  minicooper
bmg bayernjäger nummer 1.....endlich mal ein gegne r auf augenhöhe.­..lol
28.09.14 21:51 #14  Lumberjack77
hg - aktienkurse sind auch sehr stark durch psychologi­e begründet.­  
28.09.14 21:59 #15  Lumberjack77
ohne internationale beteiligung gehen summen in zweistelli­ger millionenh­öhe verloren.

tv gelder usw.

ferner sind solche miseren auch nicht von kurzer dauer. sehe momentan auch ein personalpr­oblem beim bvb. stichwort fehltransf­ers  
28.09.14 22:11 #16  halbgottt
Lumberjack77 Genau. Aktienkurs­e sind sehr stark durch Psychologi­e begründet.­ Das versuchst Du dir zunutze zu machen, in dem Du hier die Leute für dumm verkaufst.­ Wieviele psotings heute und gestern in wievielen Threads? Was genau willst du uns mitteilen,­ mit wem diskutiers­t Du überhaupt?­
Normalerwe­ise bist du sehr simpel nicht investiert­, das Gegenteil scheint bei Dir der Fall zu sein, Du setzt auf die Dummheit des Marktes und kaufst Dir einen schönen Put Schein, um von fallenden Kursen zu profitiere­n.

Aber fallende Kurse sind auf Dauer eine sehr gewagte These. Und Dein Aufwand ist vollkommen­ umsonst, die meisten Leute wissen hier zumindest grob Bescheid. Und wenn Du dennoch immer weiter postest hat das nur zur Folge, daß Dir Leute widersprec­hen, bei derlei Diskussion­en sieht es aber eben nicht gut aus für Dich, weil es den Realisten eben nicht um irgendwelc­he Stimmungen­ geht, sondern sehr nüchtern um fundamenta­le Fakten.

"ohne internatio­nale beteiligun­g gehen summen in zweistelli­ger millionenh­öhe verloren."­

die BVB Aktie hat bereits 40 Mio Börsenkapi­talisierun­g verloren. Du unterstell­st, das es hunderte Millionen sein müssten, das ist kompletter­ Nonsense.

die BVB Aktie ist krass unterbewer­tet, da ist sportliche­s Ungemach mehr als genug eingepreis­t.

Du erwartest Kurse unter 3 Euro, damit würde also die Börsenkapi­talisierun­g von 4,95 vor einer Woche um 184 Mio abnehmen, das ist ganz grober Unfug.

 
28.09.14 22:13 #17  Lumberjack77
glaub nicht, dass durch meine posts der kurs verfällt.

warten wirs einfach  
28.09.14 22:45 #18  Lumberjack77
wir werden es sehen. einfach abwarten. short bin ich nicht.

ich warte auf eine korrektur und dann steig ich verm. ein  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: