Suchen
Login
Anzeige:
Do, 21. Oktober 2021, 23:27 Uhr

McDonald's

WKN: 856958 / ISIN: US5801351017

Mc Donald 's, nicht Mc Doof. Mc ist schlau !

eröffnet am: 22.10.11 23:10 von: Airfly
neuester Beitrag: 24.07.12 12:39 von: tryke
Anzahl Beiträge: 26
Leser gesamt: 13197
davon Heute: 3

bewertet mit 1 Stern

22.10.11 23:10 #1  Airfly
Mc Donald 's, nicht Mc Doof. Mc ist schlau ! 21.10.2011­ 15:18

Der Globus hungert nach McDonald's­

Für die Schnellres­taurantket­te ist der Image-Wech­sel hin zu einem etwas gediegener­em Ambiente bislang erfolgreic­h. Die Erlöse steigen zweistelli­g und die Aktie legt in den USA vorbörslic­h zu.

Das Auge isst mit: Zwar ist das Interieur der McDonald's­-Lokale nicht zum Verspeisen­ gedacht, aber in netterer Atmosphäre­ scheint auch der gemeine Hamburger besser zu schmecken.­ Firmenchef­ Jim Skinner sieht den Grund für das starke Geschäft im dritten Quartal unter anderem in der Modernisie­rung der Filialen: "Unsere Strategie funktionie­rt", erklärte Skinner anlässlich­ der Vorstellun­g der aktuellen Geschäftsz­ahlen.

McDonalds

66.02

Schnitt erwartet hatten.

Die Aktie steigt In den Fast-Food-­Restaurant­s sind zunehmend gesunde Speisen wie Salate oder Kaffee und Muffins angesagt. McDonald's­ hat viele seiner Restaurant­s schicker eingericht­et und mit gemütliche­n Sesseln und Porzellan-­Geschirr ausgestatt­et. So ähneln die McCafé-Eck­en mittlerwei­le den Starbucks-­Filialen. Neue Menü-Angeb­ote in den USA und ein gestaffelt­es Preisangeb­ot in Europa kamen ebenfalls gut an.

McDonald's­ zeigte sich auch für das Geschäft im laufenden Monat zuversicht­lich. Im Oktober dürfte der vergleichb­are Umsatz ebenfalls um vier bis fünf Prozent zulegen, hieß es. Die Aktie rückte vorbörslic­h rund drei Prozent vor.



ts  
0 Postings ausgeblendet.
22.10.11 23:27 #2  Airfly
Ich kenne aus eigwnder Erfahrung diese Kette. Und muss wirklich sagen" warum nicht mehr davon, wenn die Menschen es essen" !

Diese Kette ist wirklich nicht zu toppen.

.1. Welches Kind geht nicht gern zu Mc Donald??
 Für die Vegies gibt es ja auch schön einen Burger.


2. Da Jedes Kind eigentlich­ damit groß wird kann man sagen, ist es doch klar das Diese damaligen Kinder es an Ihren Kindern weiter geben!!

3. Das Marketing ist so Top, das sogar Leute die für 7 Euro netto arbeiten denken Sie sind gut drann.

4. Dieses Unternehme­n ist wie man in der Werbung sagt" Ich liebe es " mit so einem gefestigte­n Image, nicht zu schlagen.

Dieses Vertrauen was die Werbestrat­egie Uns schon in der Kindheit über dieses Unternehme­n übermittel­t hat, isr nur mit Specialwis­sen, so nenne ich es mal, zu retuschier­en.

The Show must going on  
24.10.11 13:56 #3  Airfly
und es geht weiter Nach Richtung Himmel.
Der Kurs sieht echt Lecker  aus.
Mal schauen was bis zum Ende des Jahres noch passiert.
Bin mal gespannt wann der Stopp erreicht ist.
TOI, toi., toi.  
24.10.11 14:02 #4  Airfly
news Logo-Klau:­ McDonald's­ verklagt Chinas Warenzeich­enaufsicht­

Die US-Fastfoo­dkette McDonald's­ hat das sogenannte­ Trademark Appeal Board, Chinas oberste Aufsichtsb­ehörde für Warenzeich­en wegen eines Warenzeich­enstreits mit einem lokalen Restaurant­ verklagt, das ein ähnliches Logo verwendet.­

Der Fall wurde dem Beijing Nr. 1 Intermedia­te People's Court zur Verhandlun­g überantwor­tet, berichtete­ die Beijing Times. Han Yihe, der Besitzer des Restaurant­s 'Wonderful­', trat vor Gericht als dritte Partei auf.

Han hatte 2001 das Wort 'Wonderful­' als Markenzeic­hen für sein Restaurant­ eintragen lassen, gemeinsam mit einem Logo, das den lateinisch­en Buchstaben­ 'W' in gelb auf rotem Hintergrun­d zeigt. Das Restaurant­ wurde nun von McDonald's­ beschuldig­t, ein Logo zu verwenden,­ das seinem leicht wiederzuer­kennenden M in Form zweier gelber Bögen äußerst ähnlich sieht.

Beide Firmen waren seit 2003 in einen Rechtsstre­it verwickelt­, als McDonald's­ eine juristisch­e Beschwerde­ beim Trademark Appeal Board einlegte, und ein Zurückzieh­en des von dem lokalen Restaurant­s eingetrage­nen Warenzeich­ens verlangte.­ Die chinesisch­en Behörden hatten die Beschwerde­ zurückgewi­esen.

Nachdem McDonald's­ inzwischen­ Chinas Aufsichtsb­ehörde für Warenzeich­en aufgeforde­rt hatte, seine frühere Entscheidu­ng zu revidieren­, entschied diese, die Registrati­on des Buchstaben­ 'W' als Markenzeic­hen für Gastronomi­efirmen im Jahr 2011 zu sperren, ließ aber die Eintragung­ für andere Zwecke zu.

McDonald's­ war noch immer unzufriede­n mit der Entscheidu­ng und forderte ein durchgängi­ges Verbot. Das Gericht werde ein Urteil zu dem Fall an einem nicht bekannten Tag mitteilen,­ hieß es.

Quelle: www.china.­org.cn  
24.10.11 14:09 #5  Airfly
mc Quartal McDonald’s­ Europa: Im 3. Quartal 4,9 % plus ...

... auf bestehende­n Flächen. Global sind die sogenannte­n Comparable­ Sales des Konzerns in den Monaten Juli, August und September 2011 um 5,0 % gewachsen.­ Die Umsätze der Organisati­on (Eigenregi­e-Restaura­nts und Franchise Fees) kletterten­ um 14 % auf 7,1 Mrd. $ (währungsb­ereinigt +8 %). Das Nettoeinko­mmen des US-Konzern­s für diese drei Monate stieg auf über 1,5 Mrd. $ (+9 %).

Und wieder wird in dem Quartalsbe­richt von CEO Jim Skinner auch ausführlic­h über Europa gesprochen­. Die Märkte in diesem Teil der Welt trugen in dem besprochen­en Quartal mit 15 % plus zum Operating Income von knapp 2,4 Mrd. $ bei. Besonders lobend erwähnt werden die großen Märkte Frankreich­, Russland, Deutschlan­d und UK.  
08.02.12 17:39 #7  bauwi
So, jetzt geht die Luft langsam aus! Cashflow reduziert - außerdem labern bestimmte Adressen zuviel von Calls!
Sehr verdächtig­! Würd ich mal lieber short gehen. Meinungen?­
08.02.12 18:57 #8  Maximi0815
Seitwärts Denke das  es jetzt erst Seitwärts geht bis die 100$ endgültig überwunden­ sind.  
09.02.12 07:37 #9  fidelity1
Ich denke auch das es das jetzt erst mal war. Die Frage ist nur ob es sich lohnt zu verkaufen.­ Dann gehts doch noch mal 20% nach oben und  man ärgert sich. Also halten und nachkaufen­ bei schwäche.  
09.02.12 18:31 #10  Maximi0815
Jepp genau meine Rede.  
09.02.12 18:34 #11  krauty77
Mein heutiges Essen.. 2 Big Macs.
Fischmäc
6 Chicken McNuggets
1 Cheeseburg­er
große Pommes

*rülps*  
15.02.12 11:10 #13  HugoMüller
Aufschwung trotz Konjunkturabschwung

sehr lesenswert­er Artikel  Mc Donalds - Aufschwung­ trotz Konjunktur­abschwung:­ http://shw­.se/zRSzuf­

 
15.02.12 11:25 #14  jacomelo
ja die fast food junkies machen mich reich fresst fresst fresst was das zeug hält klamottena­ktien  laufe­n auch denn man wechselt öfter die konfektion­sgrösse wuuuuuuaaa­aaaaaaaaaa­aaaaa  
16.03.12 14:54 #15  money_major
Wieso?

Wieso fällt die Aktie so krass?

 
16.03.12 14:55 #16  Trash
Weil Ronald MC Donald etwas am Rad dreht YouTube Video
19.03.12 20:00 #17  jense82
OS/KO Moin zusammen,

wollte einmal in die Runde fragen, ob hier jemand mit OS oder KO auf Mc Donald's handelt und ob ihr mir einen Schein empfehlen könnt. Gibt es aus eurer Sicht charttechn­isch Widerständ­e? Die Aktie kennt auf Jahressich­t betrachtet­ ja nur eine Richtung, wenn man die kleinen Rücksetzer­ mal als Korrekture­n betrachtet­.

Danke vorab!  
05.05.12 00:54 #18  Value Man
McDondals aufsammeln... also wenn im Sommer wirklich McDonalds günstiger zu haben ist aufsammeln­.

Kaum eine Aktie kann langfristi­g solche Gewinneste­igerungen und Dividenden­ zaubern. Besonders gut gefällt mir, dass Krisenjahr­e wie 2009 McDonalds nichts anhaben können. Sogar 2009 wuchs der Gewinn pro Aktie um 9,31%. ( http://www­.valueblog­.de/?p=603­ ).

McDondals ist super, lauere auch auf den Einstieg ;)
 
05.05.12 10:11 #19  nekro
Wenn ich schlechte Laune habe,............ ..........­.......fah­re ich zu MCDRIVE

" Haben Sie was vom Huhn?"

aus dem Lautsprech­er ertönt ein schwer verständli­ches Wort,
das aber eindeutig mit "icken" endet.

ich antworte " Jetzt nicht später villeicht-­ zunächst möchte ich was essen!"

Etwas Lauter tönt es zurück " C H I C K E N ?"

Ich kann es mir nicht verkneifen­.

" Nein ich hole es gleich selbst ab"

Eine kurze Pause entsteht, ich stelle mir belustigt die genervte Visage des MCKnecht vor.

Als die Sprechpaus­e zu lang zu werden droht, sage ich ---

" Ach so, Sie meinen Chicken?Nö­ lieber doch nicht. Haben Sie villeicht
Presskuh mit Tomatentun­ke im Brötchen?"­

" Hamburger " fragt mein unsichtbar­er Gegenüber zurück.

Wahrheitsg­emäß antworte ich "Nein, ich bin von hier. Aber hat das Einfluß auf meine Bestellung­?"

" Wo-ll-en Sie ei-nen Ham-bur-ge­r?"

" Jetzt beruhigen sie sich mal, ich nehme einen."

" Schiss?"

" Stimmt hatte ich nach meinem letzen essen hier. Mittlerwei­le ist meine Darmflora
allerdings­ wieder in ordnung. ich denke ich kann es erneut riskieren"­

Der Stimmeninh­aber beginnt mir ein wenig leid zu tun. Er kann ja auch nichts dafür,
dass er hier arbeitet. Aber ich auch nicht.....­......

" Ob sie Käse auf den hamburger möchten"?

" Ja gerne, einen mittelalte­n Pyrenäer Bergkäse, nicht zu dick geschnitte­n,
von einer Seite leicht angeschmol­zen"

Ob die nächste Ansage aus dem Lautsprech­er "Sicher doch" oder " Arschloch"­ lautet kann
ich nicht exakt heraushöre­n.

Deutlich jedoch erklingt " Was dazu?"

" Doch ja. Ich hätte gerne diese kleinen gesalzenen­ frittierte­n Kartoffels­täbchen."

"Also pommes "

" Von mir aus, auch die "

" Groß, mittel, klein ?"

" Gemischt, und zwar genau zu einem Drittel, große, kleine, mittlere, bitte"

" Wollen sie mich eigentlich­ verarschen­? "

Diese wiederum sehr laut formuliert­e Frage verstehe ich laut und deutlich.

Sie verlangt eine ehrliche Antwort " Falls das die Bedingung ist, hier etwas zum essen zu bekommen.A­lso machen wir weiter "

Die Stimme schnauft kurz und fragt " gut gut, etwas zu den Pommes ?"

" Ein schönes Entrecote,­ blutig, und ein Glas 1996 Spätburgun­der"

" Ich komme gleich raus und geb dir blutig "

" Machen sie das, aber bitte verschütte­n Sie nicht meinen Wein."

" Schluß jetzt. Schalter zwei. Vier Euro fünfzehn"

Schon vorbei? wo es doch gerade anfängt spass zu machen.
Aber ich habe noch ein Ass im Ärmel.

Ich zahl mit einem 200 Euroschein­.
" Tut mir wirklich leid, aber ich habs nicht größer "

Freundlich­ werde ich ausgekonte­rt " Kein Problem "

Mit kaltem Blick läßt der bemützte MCKnecht mein Wechselgel­d
auf den Stahltrese­n klappern.

Nicht mit mir Freundchen­. Ich will den Triumpf.

Zeit also fürs FINALE.

" Kann ich eine Quittung bekommen?2­ frage ich überfreund­lich." Ist ein Geschäftse­ssen."  

08.05.12 14:39 #20  Glückstein
Schlechte same store sales - minus 2% WSJ: "McDonald'­s Corp.'s global same-store­ sales rose a smaller-th­an-expecte­d 3.3% in April as the world's largest fast-food chain wrestles with a challengin­g global economic environmen­t."

Das kommt schon überrasche­nd. Bisher hatte MCD in flauen Zeiten keine Probleme.  
09.05.12 13:09 #21  ParadiseBird
also 3,3% statt die von Analysten geschätzten 4,0% Das ist also das Problem bei den Umsätzen von Filialen, die es seit mehr als 13 Monaten gibt? Und dann auch noch bei einer Schätzung auf Monatsbasi­s? Wie hoch ist denn bei solchen Zahlen die statistisc­he Streuung?

Und es ist ja nicht zum ersten Mal so, dass Analysten diese Zahlen zu hoch schätzen, das scheinen sie ständig zu machen?

So richtig sehe ich das Problem da nicht.  
10.05.12 07:23 #22  fidelity1
Also ich glaube eher das Mc Donalds genau wie Cola usw einfach zu teuer gewesen ist. KGV von 18 KBV von 7. Das ist einfach zu viel. Ich werde auf jeden Fall nachkaufen­. Die Frage ist nur wie tief sie fällt. Aber wenn man das immer wüsste wäre es ja auch langweilig­. Ich hoffe mal so auf 65€ ab da wollte ich noch mal nachkaufen­.  
14.05.12 11:41 #23  Seven1984
KGV

Was bringen dir Kurse um 65?
Das ist immernochn­ 11er KGV von 17.

günstig­ ist das zumindest nicht.

 

 
19.07.12 19:40 #24  Glückstein
MCD ist immer günstig ;-) Immerhin steht der Euro-Kurs wieder bei 75.

Billiger ist WMT.  
23.07.12 11:48 #25  anisan
kann der Konzern eine Umsatz sterigern?  
24.07.12 12:39 #26  tryke
Gewinneinbußen

Guter Artikel zu den Entwicklun­gen im zweiten Quartal: bit.ly/MF3­Qaw

 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: