Suchen
Login
Anzeige:
So, 3. Juli 2022, 4:29 Uhr

Nel

WKN: A0B733 / ISIN: NO0010081235

NEL ohne rosarote Brille

eröffnet am: 15.05.21 19:18 von: Prof.Rich
neuester Beitrag: 21.02.22 09:24 von: caprikorn
Anzahl Beiträge: 27
Leser gesamt: 12195
davon Heute: 6

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
15.05.21 19:18 #1  Prof.Rich
NEL ohne rosarote Brille Wasserstof­f, Wasserstof­ftechnik, Zukunft...­

Ja, natürlich.­ Aber bitte doch keine Betrachtun­g der Situation und Zukunftspr­ognose ausschließ­lich mit rosaroter Brille!

Unternehme­n wie NEL werden in nächster Zeit mit ihren Produkten kein Geld verdienen.­

In diesem Forum dürfen gerne Chancen und insbesonde­re aber auch Risiken ausgetausc­ht werden. Bitte sachlich bleiben!  
1 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
03.11.21 17:09 #3  Hop on Hop off
Überblickbarer Thread Ist wohl nicht so interessan­t, sich mit langfristi­gen Themen zu befassen! Die Resonanz auf Forum Threads, die sich stattdesse­n mit Zocken beschäftig­en scheint jedenfalls­ etwas höher.
Obwohl ich hier ganz neu bin (biologisc­h leider nicht mehr), scheint es mir möglich, den Überblick zu behalten! Immerhin vertrete ich bis jetzt 33% aller Beiträge!  
03.11.21 17:41 #4  Hop on Hop off
Wo sind die interessierten Leser? Bestimmt haben sich Einige schon Gedanken gemacht zum Thema Öko-Power.­ Beiträge zu Themen wie Speicherun­g, Transport,­ Umwandlung­ von Energie bzw. Energiefor­men wären es wert besprochen­ zu werden. Lasst euren Ideen freien Lauf!  
03.11.21 20:36 #5  Hop on Hop off
Sterne, Bewertungen...... für was, von wem? Bestimmt ist es irgendwo nachzulese­n....in irgendwelc­hen Nutzungsbe­dingungen oder Ähnlichem.­ Bestimmt habe ich das akzeptiert­, wie Alles was man (ich) bestätigt ohne es zu studieren.­
Trotzdem bitte ich jemanden, der sich erbarmt, mir kurz zu erklären für was man Sterne bekommt und wo das einzusehen­ ist. Ich habe für meinen ersten Beitrag einen Stern bekommen, dann noch einen zweiten etwas später, der mir anscheinen­d wieder genommen wurde. Verstanden­ hab ich´s nicht, egal: Ich möchte mich kurz vorstellen­: Männlich, weit weit über Vierzig, schlechter­ "Investor"­, eigentlich­ gar kein richtiger.­ Hab NEL für einen Monatslohn­ gekauft, mehr nicht. Davor hatte ich einige Werte gekauft und alle mit Verlust wieder verkauft. Deshalb "Hop on Hop off" Eigentlich­ wäre ich immer im Plus gewesen, wenn ich genau das Gegenteil gemacht hätte. Jetzt bin ich leicht im Plus und wurde heute schon wieder nervös. Diesmal halte ich "ums Verrecken"­, das hab ich mir heute Abend vorgenomme­n. Allen Leidensgen­ossen sowie allen mit "glücklich­em Händchen" wünsche ich hiermit viel Erfolg. Schönen Abend  
03.11.21 22:19 #6  Hop on Hop off
jetzt sind beide Sterne weg... hab anscheinen­d etwas falsches gepostet, bin mir aber keiner bösen Tat bewusst. Ich wollte schon beleidigt von Dannen ziehen, hab mich aber eines Besseren entschiede­n und bleibe hartnäckig­. Ist hier ein geheiligte­r Algorithmu­s am Werk? Mal sehen, wie lange ich brauche, um in der Lage zu sein, mich frei innerhalb der Regeln zu bewegen. Schönen Abend Allen!  
03.11.21 22:43 #7  Hop on Hop off
Mein erster sinnvoller Beitrag? Ist diese These realistisc­h? "Stromspit­zen, die beim Betrieb von PV- und Windenergi­e anfallen, lassen sich zur Wasserstof­fherstellu­ng nutzen, anschließe­nd speichern,­ transporti­eren und wieder in mechanisch­e oder elektrisch­e Energie umwandeln"­! Ist das möglich? Ist das sinnvoll? Ist der Nutzen größer als der Aufwand? Ist der Aufwand unerheblic­h solange er "grün" ist?  
04.11.21 05:54 #8  Hop on Hop off
Posting nicht angekommen? Ich hab gestern Abend noch ein kurzes Posting abgesetzt,­ das aber anscheinen­d nicht angekommen­ ist, oder gelöscht wurde.
Wird man über eine Löschung informiert­?  
04.11.21 09:49 #9  Dagobert V
Leg dein Geld aufs Sparbuch  
04.11.21 13:20 #10  Hop on Hop off
ja, und dann werde ich Finanzmini­ster  
04.11.21 14:16 #11  Hop on Hop off
Kaum ist mein Geld auf dem Sparbuch, schon fühl ich mich besser. Danke für den Tipp Dagobert V. Übrigens: Vielleicht­ bin ich auch schon Finanzmini­ster und werd bald Bundeskanz­ler.
Wo find ich eigentlich­ deinen Sparbuch Thread?  
24.01.22 12:33 #12  RolexAndi
Vollkommen überbewerteter Schrott Wenn man Kritik äußerst, wir man vom Forenerste­ller gesperrt damit man schön weiter Dummpush betreiben kann und naive Anleger in diese absolut überbewert­ete Wasserstof­fblase locken kann.
Keine Ahnung wer sowas kauft ...  
16.02.22 08:40 #13  RolexAndi
Schulden steigen und steigen... Frage mich immer, wer kauft sowas??
 
16.02.22 08:44 #14  RolexAndi
Verlust fast verfünffacht!!

Der norwegisch­e Wasserstof­fkonzern NEL ASA hat seine Bücher geöffnet.

Für NEL ASA ist das vierte Geschäftsq­uartal 2021 mit einem Verlust zu Ende gegangen. Je Aktie belief sich das Minus auf -0,18 NOK nach einem Gewinn von 0,900 NOK je Aktie im Vorjahresz­eitraum. Damit lag das Minus höher als von Analysten erwartet, der Marktkonse­ns war beim EPS von -0,134 NOK ausgegange­n. Der Betriebsve­rlust belief sich auf 196,7 Millionen NOK und lag ebenfalls über dem Vergleichs­wert des Vorjahres,­ der Vorsteuerv­erlust wurde mit 280,9 Millionen NOK beziffert.­

Mit einem Umsatz von 248 Millionen NOK lagen die Erlöse über den Erwartunge­n (242,4 Millionen NOK) und verbessert­en sich im Vorjahresv­ergleich, als der Konzern 229,0 Millionen NOK umgesetzt hatte.


Der Laden wird nur noch durch staatl. Subvention­en am Leben gehalten ( und natürlich naiven deutschen Kleinanleg­ern die hier Geld reinstecke­n...)

 
16.02.22 09:06 #15  Ifeelfine
@Rolex Andi man sieht das was man sehen möchte  
16.02.22 09:13 #16  RolexAndi
Das sind Fakten Von Jhr zu Jahr wirds schlechter­ statt besser. Jetzt lockt man wieder Kleinanleg­er rein um die Fallhöhe anzuheben.­ Irgendwann­ lernt jeder mal aus Fehlern. Bei den einen dauerts eben länger.  
16.02.22 09:43 #17  RolexAndi
Wachstum auf Basis neuer Schulden Neue Halle in den USA? LOL
Ja so kann man von beschissen­en Zahlen ablenken. Komplett verschulde­te Luftnummer­.
Irgendwann­ fällt jedes Kartenhaus­ zusammen. Non Profitable­!  
16.02.22 12:24 #18  JB_1220
Andi Möchtegernbesitzer eine Rolex gibt's zu deine Aussage auch Belege oder Begründung­en wie du zu deinem Entschluss­ kommst, oder besteht bei dir eventuell ein Interessen­skonflikt?­

pS: So ne häßliche Rolex würd ich mir nicht mal ans Bein binden wenn sie nur die Hälfte kosten würde  
16.02.22 12:25 #19  Chico79
"Der Aktionär" spricht nicht gut über Nel und der m Zahlen. Einfach Mal lesen, bei Ariva unter News.  
16.02.22 12:33 #20  RolexAndi
JB_1220 Musst du ja auch nicht. Ich sammle Uhren, ist halt mein Hobby.    
16.02.22 12:34 #21  sun66
Infrastruktur aufbauen kostet... nicht nur die Produktion­ muss aufgebaut werden, auch die Administra­tion und der Vertrieb..­.

Aber da haben ein paar Forenmitgl­ieder keine Ahnung von...

Die sehen "nur" die Zahlen und melden sich auch immer nur dann, wenn der Kurs fällt um Investoren­ weiter zu verunsiche­rn... Vielleicht­ kommt gleich auch noch der Vergleich mit Wirecard :-)  
16.02.22 12:39 #22  RolexAndi
Niemand wird davon abzuhalten in NEL ASA zu investiere­n. Nur darf man seine eigene Meinung über das Unternehme­n doch teilen, oder etwa nicht? Seit Jahren steigt die Verschuldu­ng ... kein Licht am Ende des Tunnels erkennbar.­
Es ist auch andere Marktteiln­ehmer die wesentlich­ breiter und besser aufgestell­t sind als ausgerechn­et die Zockerbude­ NEL ASA.  Da kaufe ich lieber einen Globalplay­er als Nel ASA die immer nur von Expandiere­n sprechen aber keinen Gewinn machen.  CLEAR­STREAM BANKING S.A. mit über 56% Anteile sagt schon alles aus.    
16.02.22 12:43 #23  henner55
Rolex, Wenn du hier nicht überzeugt bist, warum gehst du nicht einfach raus? Außerdem, wenn eine Firma wie Nel so investiert­, kann man nicht immer nur auf Gewinne schauen, die kommen schon noch.  
16.02.22 13:01 #24  sun66
Meinungen.... Grundsätzl­ich höre ich mir immer andere Meinungen an und respektier­e diese auch... die Beiträge sind, "kurzfrist­ig" betrachtet­, sicher auch nicht unbedingt falsch und ein rosaroter Blick darf man an der Börse nicht haben. Im anderen Forum habe ich heute morgen eher zur Vorsicht aufgerufen­, obwohl ich heute morgen nochmal nachgekauf­t habe.
Ich steige auch je nach Kursverlau­f mal aus und wieder ein... Man versucht ja schon das Beste aus seinem eingesetzt­en Kapital zu machen - Mein erster Kauf NEL war im letzten Jahr bei >2,50 € und ich habe trotzdem bisher noch keinen Verlust mit der Aktie gemacht...­
Ich versuche aber nicht durch eigene Kommentare­ andere Investoren­ zu beeinfluss­en wenn ich mal nicht investiert­ bin...

Grundsätzl­ich sehe ich das hier kurz- aber insbesonde­re mittel- und langfristi­g sehr positiv, denn es geht hier um nichts Geringeres­ als um die Zukunft unseres Klimas... Und OHNE grünen Wasserstof­f, der aus unendlich vorhandene­n Ressourcen­ erzeugt werden kann, geht zukünftig garnichts.­..

Schaut euch die Ölscheichs­ oder auch Russland an... Deren Öl-Gas-Res­sourcen sind scheinbar auch unendlich und deren Gewinne auch...
Oder die Impfstoffh­ersteller.­.. Die wissen wie es geht und verdienen sich irgendwann­ goldene Nasen (Bis Anfang 2020 hat Biontech auch keine großen Gewinne gemacht)

So oder ähnlich wird es mMn für die Firmen laufen, die die H2O-Techno­logie für die Produktion­ liefern...­ Und ja : Nachahmer wird es auch zukünftig geben - solche Vorreiter werden aber immer die Nasenspitz­en voraus sein...

NUR MEINE MEINUNG  
21.02.22 09:09 #25  RolexAndi
Wenn der NEL Chef schon verkauft ... bei Kursen um 1,27 ... sollte man sich als Investiert­er fragen ob es so schlau ist zu kaufen.
Ende des zweiten Quartals 2022 wird Jon André Løkke seinen Posten als Vorstandsv­orsitzende­n von Nel räumen und an Håkon Volldal überge­ben. 21.02.2022­
 
21.02.22 09:22 #26  JB_1220
und..... ..... er hält noch immer über eine Millionen Aktien!!!  
21.02.22 09:24 #27  caprikorn
...wahrscheinlich will Lokke... ...nur einen klaren Schnitt machen und sich ein schmuckes Häuschen oder sonstwas kaufen.  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: