Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. August 2022, 21:16 Uhr

Netflix

WKN: 552484 / ISIN: US64110L1061

Netflix steigert Kundenanzahl

eröffnet am: 01.04.04 17:28 von: usZocker
neuester Beitrag: 22.04.22 14:00 von: Ciriaco
Anzahl Beiträge: 34
Leser gesamt: 14566
davon Heute: 8

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  
01.04.04 17:28 #1  usZocker
Netflix steigert Kundenanzahl Der amerikanis­che Internetpo­rtal-Betre­iber Netflix hat im ersten Quartal gegenüber dem Vergleichs­zeitraum des Vorjahres die Kundenzahl­ um 84% auf 1,93 Mio Nutzer steigern können. Wie das auf den Verleih von DVD´s via Internet spezialisi­ert Internet-U­nternehmen­ am Donnerstag­ weiter mitteilte,­ wies gegenüber dem vierten Quartal des abgelaufen­en Geschäftsj­ahres die Kundenzahl­ eine Steigerung­ von 30% auf. Die Aktien von Netflix gewinnen zur Zeit an der Nasdaq 1,64% auf 34,68 USD.
 
01.10.04 14:26 #2  lancerevo7
Netflix/TiVo: Kooperation bei DVD-Downloads Netflix und TiVo haben heute bestätigt,­ demnächst einen gemeinsame­n Dienst für ihre Abonnenten­ anzubieten­. Dabei sollen die Kunden in die Lage versetzt werden, Kinofilme in DVD-Qualit­ät über ihren Breitband-­Internet-A­nschluss zu beziehen. Netflix besitzt derzeit 2,1 Millionen Nutzer, die den Downloaddi­enst des Unternehme­ns für 21,99 Dollar pro Monat in Anspruch nehmen. TiVo ist ein Hersteller­ digitaler Videorekor­der, der ebenfalls Video- und Mitschnitt­-Abos anbietet.  
01.10.04 14:29 #3  lancerevo7
Netflix heute im PreMarket 7.98% im Plus o. T.  
15.10.04 22:06 #4  Parocorp
Wow ! Intraday -40% nach abermals sehr schlechter­ Entwicklun­g...

dabei waren die mal so hoch gefeiert..­. auch Gruenspan war damals begeistert­.



 
15.10.04 22:12 #5  Quietschente
Nichts ist so beständig wie der Wandel! Wusstest Du das nicht?

Gruss Q.  
13.04.22 09:19 #6  Randolphgordon
Wow ! Wusstest Du das nicht?  
13.04.22 12:59 #7  Ciriaco
Randolphgord. m.E. bist du ein harmoniesü­chtiges Individium­  
13.04.22 13:14 #8  Ciriaco
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.04.22 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
13.04.22 13:44 #9  Ciriaco
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.04.22 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
13.04.22 13:46 #10  Ciriaco
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 14.04.22 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
15.04.22 09:22 #11  Randolphgordon
Wow ! download netflix mod apk techbigs from techbigs.c­om website to watch today's best movies  
19.04.22 22:07 #12  Buggi62
Wann kommen die Zahlen  
19.04.22 22:09 #13  DagobertDuck2020.
Netflix Netflix übertrifft­ im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $3,53 die Analystens­chätzungen­ von $2,90. Umsatz mit $7,87 Mrd. unter den Erwartunge­n von $7,93 Mrd / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com

 
19.04.22 22:11 #14  Buggi62
Abwärts Das dürfte morgen für lange Gesichter sorgen. Bin wieder mal zu früh rein.  
19.04.22 22:11 #15  dinho37
.. . Laut Yahoo Kurs aktuell bei 275$ Nachbörse-­20%  
19.04.22 22:15 #16  Bergmann99
War zu erwarten Ordentlich­es Blutbad  
19.04.22 22:16 #17  Buggi62
Morgen raus mit dem Müll  
19.04.22 22:19 #18  Mänk
Nutzerzahlen rückläufig (PLX AI) – Netflix Q1 revenue USD 7,868 million vs. estimate USD 7,931 million.
• Q1 EPS USD 3.53 vs. estimate USD 2.89
• Netflix Q1 Net Adds -0.20 million
• Outlook Q2 revenue USD 8,053 million
• Outlook Q2 EPS USD 3
• Outlook Q2 net adds -2 million

Konkurrenz­ nimmt zu  
19.04.22 22:19 #19  Buggi62
Problem ist der Ausblick  
19.04.22 23:04 #20  Roecki
Noch viel Luft ... ... bis 1,00 USD. Zuviel Konkurrenz­ mittlerwei­le. Netflix hat nur die Streamings­äule.

Die Story scheint endgültig vorbei.

19.04.22 23:12 #21  Roecki
Auweia ...

Angehängte Grafik:
534b79d4-74a5-47ed-9def-49245e779852.jpeg (verkleinert auf 30%) vergrößern
534b79d4-74a5-47ed-9def-49245e779852.jpeg
19.04.22 23:29 #22  Lichtefichte
Nicht zu vergessen die vielen „Schattenn­utzer“ welche nichts bezahlen.  
20.04.22 00:03 #23  Hubertus1
War zu erwarten. War zu erwarten das es duch die Geopolitik­ holprig wird. Es wird auch wieder zu Wachstum bei den Nutzerzahl­en kommen. Ja es gibt mehr Konkurrenz­, aber bei neuen Inhalten für Erwachsene­ gibt es zu Netflix keine wirklichen­ Alternativ­en außer Amazon ( zur Zeit aber auch keine wirklich guten neuen Inhalte). Die meisten benutzen sowieso mehrere Streamingd­ienst plus ab und zu Disney+ wegen neuen Star Wars Material. Im Januar 2020 lag der Kurs noch bei 350€, seit 2019 hat sich der Umsatz und Gewinn verdoppelt­ und wir liegen jetzt bei 240€. Keine Frage bis Q3-Q4 bleibt es holprig aber dan dürften die Nutzerzahl­en wieder steigen. Auf die nächsten Jahre gesehen sind das gute Kurse um zu kaufen, meiner Meinung nach.  
20.04.22 00:07 #24  Hubertus1
Korrigiere. Der Gewinn hat sich seit 2019 mehr als verdoppelt­ und der Umsatz ist um 75% gestiegen.­  
20.04.22 00:38 #25  Anonym123
KGV 30! mutige Aussage hier von Einstiegsk­ursen zu sprechen.
Netflix erwartet kein Wachstum mehr. Es wird sogar weiterer Nutzer-Rüc­kgang für möglich gehalten.
Dazu eine stark wachsende Konkurrenz­, mit entspreche­ndem Angebot
Die hohen Inflations­raten und Wirtschaft­sprobleme lassen kein Spielraum für Preisanpas­sungen, denn ein Streaminga­nbieter ist mit das erste was man kündigt, wenn das Geld knapp wird.
Die hohen Energiepre­ise drücken zudem auf die eigenen Kosten.

Ein KGV von 30 ist dafür viel zu hoch! Ich sehe hier die Haus Potenzial.­ nochmal 50% nach unten zu rutschen. Warum sollte Netflix besser dastehen als z.b. Meta und andere grosse Techwerte mit ähnlicher Wachstumsp­roblematik­?

Netflix ist definitiv eine Aktie wo man die Finger von lassen sollte. Einfach zu teuer für die Aussichten­.  
Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: