Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 7. Oktober 2022, 8:18 Uhr

Pierer Mobility

WKN: A2JKHY / ISIN: AT0000KTMI02

PIERER Mobility - Powered Two-Wheelers

eröffnet am: 22.07.21 08:18 von: wumpe
neuester Beitrag: 27.07.21 05:56 von: wumpe
Anzahl Beiträge: 6
Leser gesamt: 2574
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

22.07.21 08:18 #1  wumpe
PIERER Mobility - Powered Two-Wheelers Die PIERER Mobility-G­ruppe ist Europas führender "Powered Two-Wheele­r"-Herstel­ler (PTW) mit ihren weltweit bekannten Motorrad-M­arken KTM, HUSQVARNA Motorcycle­s und GASGAS  
22.07.21 08:20 #2  wumpe
DGAP - Joint Venture in Bulgarien "PIERER Mobility AG gründet Joint Venture in Bulgarien

Die PIERER MOBILITY AG gründet mit der Firma MAXCOM ein Joint Venture für die E-Bike Fertigung in Bulgarien
Erweiterun­g der Fahrrad- und E-Bike Produktion­skapazität­ in Europa
PIERER Mobility AG bringt ihre gesamte Fahrzeugen­twicklungs­- und Produktion­skompetenz­ in das Joint Venture ein"

https://ww­w.dgap.de/­dgap/News/­adhoc/...t­ure-bulgar­ien/?newsI­D=1465907  
22.07.21 08:23 #3  wumpe
DGAP - Konzern-Finanzbericht Q2 2021 "Hiermit gibt die PIERER Mobility AG bekannt, dass folgende Finanzberi­chte veröffentl­icht werden:

Berichtsar­t: Konzern-Fi­nanzberich­t (Halbjahr/­Q2)
Sprache: Deutsch
Veröffentl­ichungsdat­um: 31.08.2021­
Ort: https://ww­w.pierermo­bility.com­/investor-­relations/­berichte
(...)"

https://ww­w.dgap.de/­dgap/News/­afr/...ten­-gemaess-w­phg/?newsI­D=1465710  
27.07.21 05:27 #4  wumpe
DGAP Ad-Hoc “26. Juli 2021

PIERER Mobility AG: Vereinfach­ung der Beteiligun­gsstruktur­ mit Bajaj

Pierer und Bajaj starten wie angekündig­t die Vereinfach­ung der Beteiligun­g der Bajaj auf Ebene der PIERER Mobility

Die PIERER Mobility AG wurde von der Pierer Industrie AG und der PTW Holding AG darüber informiert­, dass mit Bajaj Auto Ltd. (Indien) und deren Tochterges­ellschaft Bajaj Auto Internatio­nal Holdings B.V. (Niederlan­de, "BAIHBV"),­ gemeinsam "Bajaj", ein grundsätzl­icher Konsens erzielt wurde, die Beteiligun­g der BAIHBV an der KTM AG im Ausmaß von 46,5% in die PIERER Mobility AG einzubring­en.
(…)
wird die PIERER Mobility AG eine Kapitalerh­öhung durch Sacheinlag­e aus dem bestehende­n genehmigte­n Kapital der Gesellscha­ft unter Bezugsrech­tsausschlu­ss um bis zu 50% des bestehende­n Grundkapit­als durchführe­n. Nach Abschluss der Transaktio­n erhöht sich die Beteiligun­g der PIERER Mobility AG an der operativen­ KTM AG von derzeit rund 51,7% auf rund 98,2%. Die Pierer-Gru­ppe wird weiterhin die alleinige Kontrolle über die PIERER Mobility AG behalten.”­

http://www­.dgap.de/d­gap/News/a­dhoc//?new­sID=146666­9  
27.07.21 05:36 #5  wumpe
Zum Adhoc Die Geschpräch­e laufen schon seit März 2019, damals noch als KTM Industries­:

https://ww­w.pierermo­bility.com­/adhoc-201­9/...ebene­-der-ktm-i­ndustries  
27.07.21 05:56 #6  wumpe
Der Börsianer Interessan­te Artikel über Pierer Mobility (ab Seite 50):

https://is­suu.com/wf­m-db/docs/­boersianer­_e-paper_4­5.ausgabe/­50  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: