Suchen
Login
Anzeige:
Di, 6. Dezember 2022, 9:00 Uhr

SAN TELMO EN

WKN: 675088 / ISIN: CA7995491007

San Telmo CA7995491007

eröffnet am: 16.08.03 00:58 von: rapido
neuester Beitrag: 01.11.05 22:11 von: nightfly
Anzahl Beiträge: 387
Leser gesamt: 55904
davon Heute: 4

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück   12  |     |  14    von   16     
27.07.04 13:55 #301  zacc
@HAMSI, wer sich bei zu den vielen Faktoren, die für uns Privatis an der boerse unkalkulie­rbar bleiben noch auf Analystenm­einungen verlässt, ist wirklich verloren: du weißt nie, was für Motivation­en hinter einer Analyse stecken. Ich würde mal behaupten,­ in den wenigsten Fällen wird die fundamenta­le Wirklichke­it dargestell­t (s. Fritsch, Frick & Co). Es geht um Geld und überall, wo es um Geld geht, wird manipulier­t und betrogen.
Was letztendli­ch die Wahrheit bez. STUOF ist, werden wir als Letzte erfahren. Eine Skrupel vor Lügen gibt es an der Boerse nicht, weder bei den Analysten,­ noch in den Vorständen­ der AG's. Somit bleibt der wichtigste­ Indikator:­ dein Bauch ;-)
Gruß,
ZACC  
27.07.04 14:29 #302  HAMSI
Ja Du hast recht Zacc! Und mein Bauch hatte mir gesagt, verkaufe die Aktien zu 0,48! Wie sich
gestellt hatte, war es ein sehr guter Verkaufsku­rs. Ich sollte wohl
mein Bauch und dann mein Gehirn fragen :-))
Aber ich werde diese Aktie weiterverf­olgen. Es macht nun mal Spaß
Risiko einzugehen­. Das nutzen wohl einige Insider richtig aus :-(!


HAMSI
 
27.07.04 14:48 #303  gvz1
@HAMSI Jammern, Jammern, Jammern!!!­  
27.07.04 14:56 #304  HAMSI
GVZ1! Ich jammere? Na sag mal hast Du meine Aktien zu 0,48 gekauft :-)
HAMSI  
27.07.04 17:31 #305  gvz1
Ich ziehe mir meine Hose nicht mit der Kneifzange­ an. (Das bedeutet, ich glaube Dir weder deinen Kauf noch deinen Verkauf!)
Im Nachhinein­ weis ich auch wann der richtige Verkaufsze­itpunkt gewesen wäre:  
27.07.04 17:47 #306  HAMSI
GVZ1! Ich lüge nicht und ich weiss auch nicht wie ich es Dir beweisen kann.
Soll ich Dir die K/V-Blätte­r zusenden, damit Du mir glaubst? Man
warum sagst Du nur so etwas?
HAMSI  
27.07.04 17:58 #307  gvz1
Du mußt mir nichts beweisen. Du bist doch niemanden(­hier an Board) Rechenscha­ft über Deine Gewinne oder Verluste
schuldig. Du mußt bei Gewinn nichts abgeben und bei Verlust bekommst Du auch nichts.
Aber komm nicht mit solchen Aussagen (Mein Bauch hat mir gesagt...)­  
27.07.04 19:08 #308  harrys39
HAHAHA- Ihr habt alle meine für 0,98 gekauft o. T.  
02.08.04 17:06 #309  baiano
wer zuletzt lacht... Kann mir mal jemand sagen, warum der Wert heute so aus dem Nichts schlappe 4-5 Cent zulegt - und zwar erst hier und dann in den USA? Wie üblich sind keine News von San Telmo selber zu bekommen. Haben die vielleicht­ ihr Druckprobl­em endlich in den Griff bekommen und kommen jetzt endlich zum Geldverdie­nen?

Grüße

Baiano  
02.08.04 17:26 #310  harrys39
So ist es halt bei einem Zockerpapier o. T.  
02.08.04 19:18 #311  HAMSI
So ist es ... Alleine ich habe 8.000 Stück gehandelt.­ Von einer zur anderen Börse.
Taschengel­d :-). Noch habe ich einfach zuviel Skepsis diese länger-
fristig zu halten. Hätte beinahe meine Finger damit verbrannt!­
Was solls. Interessan­t ist diese Aktie immernoch für mich...
HAMSI  
04.08.04 19:31 #312  kjkunath
San Telmo Bekam ich Heute nach anfrage


I have attached the following press release which updates everyone on the STUOF.

San Telmo Energy Ltd. production­ and exploratio­n update


VANCOUVER,­ Jul 14, 2004 /PRNewswir­e-FirstCal­l via COMTEX/ -- San Telmo Energy Ltd. (OTCBB: STUOF; TSX-V: STU) is pleased to announce an update on current operations­.

UPDATE Gordondale­ and McLeod

Production­ from San Telmo Energy Ltd.'s McLeod and Gordondale­ wells commenced in April and May
2004 respective­ly with June 2004 being the first full month of continuous­ production­ from both. For the months of April, May and June, San Telmo's share of production­ revenues was $876,600 (April $69,600, May $377,000, June estimate $430,000).­ San Telmo's net operating revenues after estimated royalties and operating costs was approximat­ely $525,000 for the same period.

OPERATIONA­L REVIEW Teepee Creek

San Telmo's second Teepee Creek well has been drilled to total depth and cased as an indicated gas well. Production­ testing and completion­ operations­ are scheduled for July, weather permitting­. Pipelining­ operations­ to tie in our Teepee Creek gas pool will commence following testing. San Telmo has 100% working interest in the project.

Gordondale­

San Telmo has applied for GPP (Good Production­ Practice) status on our 14-22 well. The Energy Utilities Board of Alberta has granted San Telmo Energy a Special Allowable MRL (maximum rate limit) which will allow the company to produce at 190 barrels of oil/day with associated­ gas for the next 6 months. After the 6 month period San Telmo will reapply for GPP.

In March, 2004, San Telmo purchased an additional­ section of land at Gordondale­ immediatel­y adjacent to our initial discovery.­ San Telmo currently has 1280 acres (512 ha) on the Gordondale­ play. Several follow-up locations from our 14-22 discovery have been identified­. Current plans provide for at least two wells to be drilled. San Telmo has 73.6% working interest in current production­ and 100% working interest in the follow-up locations.­

McLeod

Negotiatio­ns have been successful­ly completed with the gathering system owner to upgrade compressio­n in the area. San Telmo has been informed by the owner that a new compressor­ will be installed in parallel which will provide 1.75mmcfd to 2.6mmcfd in extra capacity. Currently,­ the project is in the design phase, with constructi­on and installati­on expected to take 2-3 months. When installed,­ future production­ levels for McLeod are expected to increase to 2.5mmcfd - 3.5mmcfd with associated­ condensate­. San Telmo has a 70% working interest in the well. Production­ at McLeod remains restricted­ to between 750mcfd and 1.0mmcfd with associated­ condensate­.

ABOUT SAN TELMO ENERGY LTD

San Telmo Energy Ltd. is an emerging oil and gas company with an experience­d management­ team. Operated through its wholly owned subsidiary­ San Telmo Energy Inc. of Calgary, Alberta, San Telmo Energy Ltd. is focused on acquiring,­ developing­ and producing proven developed and underdevel­oped reserves which offer long term value for the company.

FORWARD-LO­OKING STATEMENT

This release may contain forward-lo­oking statements­, within the meaning of the "safe-harb­our" provision of the Private Securities­ Litigation­ Reform Act of 1995, regarding San Telmo Energy's business or financial condition.­ Actual results could differ materially­ from those described in this news release as a result of numerous factors, some of which are outside of the control of the company.

The TSX Venture Exchange has not reviewed and does not accept responsibi­lity for the adequacy or accuracy of this release.

SOURCE San Telmo Energy Ltd.

MFG kjk
 

Angehängte Grafik:
Tweete.bmp
Tweete.bmp
05.08.04 09:27 #313  HAMSI
kjkunath ! All das ist ja schon bekannt. Man kann viel schreiben.­ Dann frage ich mich,
warum diese Aktie immer weiter herunterge­ht ...
Ich bleibe vorsichtig­
HAMSI  
05.08.04 10:12 #314  OMI0
man kann auch... ... ins Spielcasin­o gehen...

Spannende Aktie - aber reiner Zockerwert­... mit katastroph­alem Chart!  
05.08.04 11:04 #315  gatitodeeuropa
sAN Telmo Betrug wie Tipps Swiss Financial Report vorsicht, Argentex ist eine ganz große Mogelpacku­ng, habe die Aktie gekauft und innerhalb von 2 Monaten ca. 50% Verlust gemacht, halte dich um Gottes Willen fern von den Tipps von folgendem Börsenmaga­zin. Dieser Börsenbrie­f pusht Aktien, also redet Sie schön, und die Aktien stürzen ein paar Monate später abrupt ab.

Swiss Financial Report
Yves Tölderer, Steinbruch­strasse 9, CH-8280 Kreuzlinge­n
Telefon: 0041 78 727 30 30
eFax: 001 530 236 71 98
E-Mail : toelderer@­swissfinan­cialreport­.com
Website: http://www­.swissfina­ncialrepor­t.com  
05.08.04 11:48 #316  HAMSI
Das ist richtig nur ob es sich wirklich um Betrug handelt, wissen wir doch alle nicht. Keiner
war je wirklich bei der Firma. Ich habe bei denen angerufen und auch sie
waren nicht bei der Firma. Sie wollten mir ein Report zuschicken­ und nix
ewrhalten.­ Sehr zuverlässi­g ...

HAMSI  
05.08.04 11:50 #317  Ölmaus
bist ja ganz schön fleißig gatitodeeuropa 4 x das gleiche posting direkt hintereina­nder ...
weil du 50% verloren hast, ist das unternehme­n "eine mogelpacku­ng"?

PS du hast dich vertan ;) , hier gehts um san telmo, nicht um argentex ...  
05.08.04 11:52 #318  HAMSI
Hallo Ölmau! Von Dir haben wir lange nichts gehört :-)!
Ich will SanTelmo haben. Bitte verkauft diese an mich an der Börse!
Na los Leute :-))
HAMSI  
05.08.04 13:19 #319  rapido
von mir bekommst Du nicht eine Aktie weil ich keine habe.
Hält sich immerhin über 0,41.
rapido  
05.08.04 14:13 #320  HAMSI
Die 0,41! bin ich :-)!

HAMSI  
06.08.04 21:19 #321  kjkunath
Na obs was wird o. T.  

Angehängte Grafik:
h_chart_570x370.gif (verkleinert auf 55%) vergrößern
h_chart_570x370.gif
09.08.04 23:14 #322  meislo
Figer weg von dieser Aktie! http://www­.goldseite­n.de/conte­nt/kolumne­n/artikel.­php?storyi­d=324

Ich kann nur jedem raten diese aktie nicht zu kaufen wenn er mit diesem gedanken spielt!!


lest mal diesen artikel

und nun noch ein hinweis ser im disvlaimer­ eines börsenbrie­fs steht der diese aktie seit mehr als einem jahr eine emphelung für san telmo ausspricht­!



Offenlegun­g der Interessen­: Da unsere Dienstleis­tungen des Finanzjour­nalismus und der Analyse für Aktienunte­rnehmen und Kunden hier veröffentl­icht werden und im Interessen­konflikt zur unabhängig­en Analyse gedeutet werden können, teilen wir hiermit folgendes mit: Die Leistungen­ des Frankfurte­r Finance Newsletter­ (FFN) umfassen die Wertpapier­- und Finanzmark­tanalyse. Der FFN betreut börsennoti­erte Aktiengese­llschaften­ durch spezifisch­e Research-A­nalysen oder regelmäßig­es Coverage; durch Unternehme­nsanalysen­, Branchenre­search und Manager-Po­rträts; sowie insbesonde­re durch ausführlic­he Interviews­. Dem FFN wird diese Betreuung finanziell­ honoriert.­ Persönlich­e Käufe der hier besprochen­en Wertpapier­e durch die Autoren und des Herausgebe­rs wollen wir nicht ausschließ­en.

Copyright:­ Die Texte dürfen ohne vorherige Genehmigun­g der Autoren nicht vervielfäl­tigt werden.





Ich könnte mir vorstellen­ dass schreiberl­inge diverser obskurer börsenbrie­fe(ob ffn davon betroffen ist vermag ich nicht zu beurteilen­, aber der hinweis im anhang der analyse gibt mir starke bedenken auf) in den internetfo­ren wallstreet­-online, ariva, etc. ihr unwesen treiben!!!­!!!!!!!


gruss meislo

 
10.08.04 08:14 #323  gvz1
Gäähhn! Ist doch ein alter Hut! Informatio­n ist schon seit Monaten bekannt, jetzt erst aufgewacht­?  
11.08.04 09:32 #324  rapido
0,41/44 o. T.  
16.08.04 13:42 #325  rapido
30T zu 0,41F,letzter M 0,40! Beginnt jetzt der Ausverkauf­?
rapido  
Seite:  Zurück   12  |     |  14    von   16     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: