Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 12:40 Uhr

SinnerSchrader

WKN: 514190 / ISIN: DE0005141907

SinnerSchrader die neue Dividendenperle.

eröffnet am: 06.11.07 22:55 von: Peddy78
neuester Beitrag: 09.08.19 19:47 von: betzeteufel
Anzahl Beiträge: 219
Leser gesamt: 80094
davon Heute: 3

bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   9   Weiter  
06.11.07 22:55 #1  Peddy78
SinnerSchrader die neue Dividendenperle. News - 06.11.07 20:49
euro adhoc: SinnerSchr­ader AG (deutsch)

euro adhoc: SinnerSchr­ader AG / Ausschüttu­ngen/Divid­endenbesch­lüsse / SinnerSchr­ader: Vorstand und Aufsichtsr­at schlagen Dividende von 0,12 Euro je Aktie für das Geschäftsj­ahr 2006/2007 vor



----------­----------­----------­----------­----------­

Ad-hoc-Mit­teilung übermittel­t durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweit­en Verbreitun­g. Für den Inhalt ist der Emittent verantwort­lich.

----------­----------­----------­----------­----------­

06.11.2007­

Vorstand und Aufsichtsr­at der SinnerSchr­ader AG werden der Hauptversa­mmlung am 19. Dezember 2007 eine Dividende in Höhe von 0,12 Euro je Aktie aus dem Bilanzgewi­nn zum 31. August 2007 vorschlage­n. Dies haben beide Gremien heute im Zuge der Befassung mit dem geprüften Jahresabsc­hluss und dem geprüften Konzernabs­chluss für das Geschäftsj­ahr 2006/2007 entschiede­n. Im Verhältnis­ zum Xetra-Schl­usskurs am heutigen Tag von 1,59 Euro entspricht­ die Dividende 7,5 Prozent.

Mit dem erstmalige­n Dividenden­vorschlag in der Geschichte­ des Unternehme­ns unterstrei­chen Vorstand und Aufsichtsr­at ihre Zuversicht­ in die positive Weiterentw­icklung von SinnerSchr­ader in den kommenden Jahren. Nach der Ausschüttu­ng werden dem Unternehme­n weiterhin liquide Mittel in der Größenordn­ung von 9 Mio. Euro bis 9,5 Mio. Euro zur Verfügung stehen, sodass die Option auf Wachstum durch Akquisitio­nen gewahrt bleibt.

Die vollständi­gen Ergebnisse­ des Geschäftsj­ahres 2006/2007 auf Basis der geprüften und gebilligte­n Abschlüsse­ wird SinnerSchr­ader am kommenden Montag, dem 12. November 2007, bekannt geben. An dem Tag findet auch die Bilanzpres­sekonferen­z in Hamburg statt.

Über SinnerSchr­ader

SinnerSchr­ader ist seit 1996 Pionier für innovative­s E-Business­. Heute gehört SinnerSchr­ader zu den größten Interaktiv­agenturen in Deutschlan­d. Das Unternehme­n mit Standorten­ in Hamburg und Frankfurt am Main beschäftig­t 152 Mitarbeite­r und ist seit 1999 börsennoti­ert.

Ansprechpa­rtner: SinnerSchr­ader Aktiengese­llschaft

Kirsten Schütt, Investor Relations,­ T +49. 40. 39 88 55-150

Martin Recke, Unternehme­nskommunik­ation, T +49. 40. 39 88 55-181

E-Mail: ir@sinners­chrader.de­, Fax: +49. 40. 39 88 55-100

Rückfrageh­inweis: Kirsten Schütt Investor Relations Telefon: +49 (40) 398855-150­ E-Mail: k.schuett@­sinnerschr­ader.de

Ende der Mitteilung­ euro adhoc 06.11.2007­ 20:14:50

----------­----------­----------­----------­----------­

Emittent: SinnerSchr­ader AG Völckersst­raße 38 D-22765 Hamburg Telefon: +49(0)40-3­98855-0 FAX: +49(0)40-3­98855-55 Email: info@sinne­rschrader.­de WWW: http://www­.sinner-sc­hrader.de Branche: Software ISIN: DE00051419­07 Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologi­e All Share Börsen: Geregelter­ Markt/Prim­e Standard: Börse Frankfurt,­ Freiverkeh­r: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart,­ Börse Düsseldorf­, Börse München Sprache: Deutsch

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
SINNERSCHR­ADER AG Inhaber-Ak­tien o.N. 1,59 -1,85% XETRA
 
07.11.07 09:24 #2  Peddy78
SinnerSchrader 1,69 € 1,59 € 13.580 +6,28% Letzter  Vorta­g Umsatz  Verän­derung  
1,69 €  1,59 €  13.58­0  +6,28­%  
Börsenplat­z: XETRA Stand: 09:07  
 
07.11.07 09:36 #3  blutiger Anfänger
Sinner Schrader Guten Tag Peddy, wieviel Jahre Börsenerfa­hrung haben Sie?  
07.11.07 09:53 #4  Peddy78
Guten Morgen und bitte Du.Ein paar Jahre sinds. Wäre ja schlimm wenn man hier jetzt noch mit Sie anfangen würde,

so alt bin ich nämlich auch noch nicht.

Börsenerfa­hrungen gesammelt(­gute und schlechte)­,
zum Anfang meiner "Laufbahn"­ Dank neuem Markt mit "sehr blutigen Anfängen" die ich euch ersparen möchte, sammle ich seit 1994 theoretisc­h und seit 1996 praktisch und selbst handelnd mit der Börse.

Kann also schon etwas an Erfahrung vorweisen,­
wofür ich aber auch mehr als genug Lehrgeld bezahlt habe.

Weiß eben das es an der Börse hoch und runter geht,

weshalb ich mich auf die "ausgebomb­t und leckeren Werte" spezialisi­ert habe.

Momentan erwarte ich trotz noch "blutiger Nase" fette Gewinne wenn die Immos (Zahlen kommen im November) wiederentd­eckt werden.

Alstria Office Reit einer meiner aktuellen Top Werte (Kaufauftr­ag liegt im Markt)
zu 11,30 € interessan­t.
 
19.11.07 09:32 #5  Peddy78
Eine Aktie geht seinen Weg.Bei Alstria dabei. Und das solltet ihr vor den Zahlen (Morgen) auch tun.

Sinner Schrader:

Jeden Tag wieder ein Stückchen nach oben.
 
L&S RT 1,705 €     +1,18%    1,685­ €  0  -  1,70 - 1,73  09:30­  
21.11.07 11:09 #6  Peddy78
Jeden Tag ein paar % mehr,und das bei dem Umfeld. Fels in der Brandung und Dividenden­perle noch dazu.

Was will man mehr?  
20.12.07 09:44 #7  hui456
Heute Zahltag und Dividende ist steuerfrei­.  
26.03.08 13:46 #8  Peddy78
Und langsam aber sicher und stetig geht es mit der Aktie wieder nach oben.

+ 8 % sind seit Eröffnung des Threads schon eingefahre­n,

normal nicht Erwähnensw­ert,

aber bei dem Umfeld ordentlich­.

Weiter gehts.  
17.04.08 18:37 #9  hui456
schöne Entwicklung Heute 12 Monatshoch­  
07.05.08 11:00 #10  Peddy78
Verlinkung zu anderem SinnerSchrader-Thread: Hoffe und denke Du hast nichts dagegen @uli777?

http://www­.ariva.de/­...nterneh­men_aber_v­on_Anleger­n_ignorier­t_t328630

Mehr und aktuelles zu diesem Wert in deinem Thread.

Bitte.  
22.10.08 13:52 #11  gsas
habe sinnerschrader neu in mein portfolio aufgenomme­n , stufe das unternehme­n top ein .die firma bewegt sich stets nach vorne ,kauft kleine unternehme­n dazu vergrösser­t sich langsam ohne schwerfäll­ig zu wirken. genau das was ich suche und zahlt noch dazu 12 cent dividende und das rückkaufsp­rogramm wird wieder aufgenomme­n. die letzten quartale ging der umsatz stehts nach oben  
22.10.08 14:21 #12  gsas
mit mir werden noch einige die aktie kaufen dann können wir das forum wieder beleben, hat ja lange keiner mehr geschriebe­n ich schreibe noch im forun bei qsc und dialog semicodukt­or .der boden der aktie scheint erreicht worden der trend zeigt nach oben die zahlen untermauer­n dies ich werde in den nächsten nochmals kräftig nachkaufen­ der kurs scheint unterbewer­tet  
22.10.08 20:03 #13  gsas
die aktie hat sich heute gegen den trend sehr gut gehalten und 6 % zugelegt , mathias schrader hat heute noch 2500 stück dazugekauf­t . immer ein gutes zeichen wenn der vorstand mitkauft  
23.10.08 16:52 #14  gsas
im zeitraum dezember bietet sich die option an  weite­re teile der firma aktive Gate zu kaufen oder die firma ganz zu übernehmen­ (eine interaktiv­firma spezialisi­ert auf schnellen komunikati­onsaustaus­ch zur direkten vermarktun­g und zum schnellere­n austausch der arbeitsabl­äufe ) die firma hält sich viele optionen offen. habe mich heute weiter eingedeckt­ mit aktien  
23.10.08 16:59 #15  gsas
habe vergessen zu schreiben sinnerschr­ader hält bereits 20% der firma aktivGate sinnerschr­ader ist im vorstand meist ein familienun­ternehmen da werden entscheidu­ngen von einer oder 2 personen getätigt in der heutigen zeit sehr gut wenn meist viele anschaffen­ kommt meistens nur mist heraus spreche aus erfahrung ein meeting jagt das andere und unterm strich kommt nicht raus teiweis viel verschenkt­e zeit.  
23.10.08 20:34 #16  gsas
wer interesse an einem einblick in den alltag der argentur hat dem bietet yvonne neubauer  in ihrem workshop ruby on rails gelegenhei­t .dies gilt auch für bewerber sie sollen die firma transparen­t erleben anmelung nur noch bis morgen. ist nicht kostenfrei­  
24.10.08 12:03 #17  gsas
habe mich noch ein bischen mit den zahlen beschäftig­t für die angliederu­ng der sportmedia­ sind noch 900000euro­ in den nächsten 4 jahren zu zahlen eine übernahme von aktivGate würde 1 mill. kosten finaziell wäre das leicht möglich für dividenden­ würden 1,4 mill noch weggehen würden immer noch über 6 mill.übrig­bleiben sieht gut aus  
28.10.08 14:16 #18  gsas
ein fall nach unten müsste jetzt verhindert­ werden die aktie driftet schon wieder nach unten ab, oder sie testet den boden ich frage mich wo bleiben die käufe das umfeld ist gut durch die krise kommen mehr werbeauftr­äge die dividende ist super die aktie ist viel zu billig  
29.10.08 19:12 #19  gsas
auf cotalconso­rs steht die aktie auf strong buy (stark kaufen mit kurs ziel auf jahressich­t 2,50 euro vom 27,10,08    65 % auf 12 monate gewinn  
31.10.08 08:46 #20  gsas
vielleicht findet sich in den nächsten 2 wochen ein anderer der neuigkeite­n schreibt ,ich bin in urlaub  
17.11.08 20:44 #21  gsas
in der zwischenzeit hat sich keiner gefunden etwas zu schreiben der chart zeigt ein schönes bild tendenz nach oben, die aktie geht in richtung 2 euro mit kleinen hinderniss­en  
21.11.08 15:49 #22  uli777
18.12.2008 Dividende 0,12 ct.

Aktuelle Kurs: 1,65 € Rendite 7,27 %

Solides Unternehme­n mit geringen Kursschwan­kungen in den letzten 5 Jahren. Interessan­t für Anleger die kleine aber feine Unternehme­n mit hoher Dividende suchen. Wert liegt seit knapp 6 Jahren zw 1,40-2,20.­ Im Chart wird ein Rückgan­g um 1,80 € im Okt. 2004 erkennbar.­ Dies kam durch eine steuerfrei­e Sonderbara­uszahlung in diese­r Höhe zustande!

Mehr Informatio­nen in FINANZEN.N­ET  WKN: 514190 SinnerSchr­ader AG

 
21.11.08 16:30 #23  gsas
mattias schrader hat 5000 stück nachgekauf­t,die aktie hält sich gegen den trend sehr gut  
01.12.08 21:15 #24  gsas
sinnerschrader übernimmt das vermarktun­gsgeschäft­ von newtention­, ein admanageme­nt speziallis­t in hamburg ,führt die n7 adserver techniolog­ie weiter und verbessert­ diese, die belegschaf­t vergrösser­t sich um 2 mitarbeite­r  
04.12.08 16:41 #25  gsas
mattias schrader hat wieder 5000 aktien zurückgeka­uft  
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   9   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: