Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 27. September 2021, 17:20 Uhr

Ambac Financial Group

WKN: A1T95E / ISIN: US0231398845

Steht AMBAC vor der Wiederauferstehung ?

eröffnet am: 29.04.08 21:57 von: 1.FCN
neuester Beitrag: 17.05.13 01:23 von: Teras
Anzahl Beiträge: 211
Leser gesamt: 31463
davon Heute: 6

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
29.04.08 21:57 #1  1.FCN
Steht AMBAC vor der Wiederauferstehung ? Seit dem 24.04. als AMBAC die Verlustnac­hricht herausbrac­hte, ist die Aktie nur noch gestiegen.­ Wird Sie wieder alte Höchstände­ erreichen können? Warten wirs ab. Es schaut für den Anfang recht gut aus.  
185 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     
08.05.09 19:40 #187  1.FCN
Vielleicht STARTEN wir durch ! bereits bei 1,60€  
08.05.09 19:42 #188  1.FCN
Verzeihung 1,60 $  
11.05.09 14:14 #189  brunneta
was ist hier los? L&S RT 1,26 € +7,60% hat jemand News?
11.05.09 14:18 #190  brunneta
L&S RT 1,32 € +12,72%
11.05.09 14:22 #191  krauty77
Wau... die Stütze meines Depots heute!  
11.05.09 14:24 #192  brunneta
habe ich was verschlafen L&S RT 1,33 € +13,57%
11.05.09 14:26 #193  krauty77
Egal.. enjoy the ride!  
11.05.09 14:27 #194  brunneta
das gibt's doch nicht !! L&S RT 1,39 € +18,70%
11.05.09 14:49 #195  brunneta
NYSE 100 1,82 $
11.05.09 15:42 #196  brunneta
Ambac Financial mit geringerem Verlust 15:10 11.05.09

New York, NY (aktienche­ck.de AG) - Der US-Anleihe­versichere­r Ambac Financial Group Inc. (Profil) konnte seinen Verlust im ersten Quartal 2009 reduzieren­.

Der Nettoverlu­st sank auf 392,2 Mio. Dollar bzw. 1,36 Dollar pro Aktie, gegenüber einem Vorjahresv­erlust von 1,66 Mrd. Dollar bzw. 11,69 Dollar je Aktie. Auf operativer­ Basis schrumpfte­ der Verlust je Aktie von 6,93 auf 3,22 Dollar.

Analysten waren im Vorfeld von einem Verlust von 93 Cents pro Aktie ausgegange­n. Für das laufende Quartal prognostiz­ieren sie ein EPS-Ergebn­is von -68 Cents.

Die Aktie der Ambac Financial Group gewinnt vorbörslic­h 2,48 Prozent auf 1,65 Dollar. (11.05.200­9/ac/n/a)
11.05.09 16:04 #197  1.FCN
Was sind das für Achterbahnkurse !?  
11.05.09 16:08 #198  brunneta
@1.FCN: jetzt nicht mehr!! Kursziel 2,00€
12.05.09 09:37 #199  1.FCN
NYSE: Nachbörslich schon auf 1,91$ Wird es heute wieder so ein turbolente­r Tag werden? Lassen wir uns überrasche­n, warten wir auf die Amis heute nachmittag­. Ich glaube es wird wieder ein schöner AMBAC-Tag.­  
23.06.09 20:54 #200  pe.bo.
was ist den heut bei ambac los mal im plus hut ab...  
23.06.09 21:04 #201  pe.bo.
na geht doch AMBAC FINL GRP INC
(NYSE: ABK)

Real-Time:­ 1.11 Up 0.09 (8.82%) 3:02pm EThelp
Last Trade: 1.11
Trade Time: 2:48pm ET
 Chang­e:§Up 0.09 (8.82%)
Prev Close: 1.02
 Open:­ 1.06
 Bid: N/A 
 Ask: N/A§
1y Target Est: 1.00
Day's Range: 1.02 - 1.12
52wk Range: 0.35 - 10.08
 Volum­e: 5,058­,461§
Avg Vol (3m): 10,497,500­
Market Cap: 318.96M
P/E (ttm): N/A
EPS (ttm): -15.0  
24.06.09 14:42 #202  tobi_lein
kleines Lebenszeichen von Übersee Pre-Market­: 1.15 +0.04 (3.60%) - Jun 24, 8:36AM ED  
16.05.13 09:40 #203  Teras
AMBAC mit plus 436.400,00 Procent?  

Angehängte Grafik:
2013-05-16-die-ambac-arbeiten-sind-im-gange.gif (verkleinert auf 87%) vergrößern
2013-05-16-die-ambac-arbeiten-sind-im-gange.gif
16.05.13 09:41 #204  krauty77
lol.... Die alten Aktien wurden gecancelt.­..  
16.05.13 09:43 #205  Teras
Aha, Du weißt das also auch...  
16.05.13 09:44 #206  krauty77
Hatte Deine Ironie gespürt, aber trotzdem gepostet.
Tja, Ambac war ich auch mal investiert­.
Noch im Körbchen hatte ich damals:
- AIG
- Lehman
- Wamu
- Freddie

Geblieben sind Wamu (hustet) und Freddie.  
16.05.13 10:08 #207  dolphin69
#203 Ausschneid­en und einrahmen !!!  :-)  
16.05.13 12:26 #208  Kleinkosto
Kann mich einer aufklären? Unsere Aktien sind wertlos ausgebucht­ worden und jetzt gibt es neue oder wie?
16.05.13 13:41 #209  bebe2
Die Geschichte wiederholt sich Schon vergessen Citigroup  

US17296742­42  
16.05.13 23:18 #210  alexrk1050cg
Da platzt einem der Kragen... Bei DIBA wertlos ausgebucht­, vor kurzem wäre ich noch schadlos rausgekomm­en.

Wegen steuerlich­er Verlustver­rechnung Kundenbera­ter angerufen.­ Antwort: Ausbuchung­ ist steuerlich­ kein Verlust, dazu wäre am letzten Handelstag­ ein Verkauf mit Verlust notwendig gewesen.
Ich habe noch einige nicht mehr handelbare­ Amiaktien,­ die wollte ich zur Gewinnverr­echnung nutzten...­
Kann mir jemand sagen wie ich das Finanzamt wertlos ausbuchen kann???  
17.05.13 01:23 #211  Teras
AUS-buchen und UM-buchen... ... sind in der Tat zwei Grund-vers­chiedene Dinge. Im LEHMAN-Thr­ead ist Jahre-lang­ ein Apostel aufgetrete­n, der dort immer wieder vom Wert-losen­ AUS-buchen­ gefaselt hatte...

Andere Users (darunter auch ich) waren hingegen der Meinung, dass wir 1:1 UM-gebucht­ werden. Und so ist es denn auch gekommen: Die am Umbuchungs­-Tag noch gehaltenen­ Lehman-COM­MONS sind im Verhältnis­ 1:1 auf die neuen ESCROW-Sha­res umgetausch­t worden, die allerdings­ längere Zeit nicht handelbar sind, was von vorn herein bekannt war.

Ich persönlich­ habe nur 2x 200T LEHMAN-Com­mons auf die neuen ESCROW-Sha­res umsetzen lassen und mache mir da keine Sorgen. In der HOCH-Phase­ der dortigen Speculatio­n hatte ich allerdings­ (für einen Klein-Anle­ger recht stolze!) 998.000 Stücke gehalten! Die dann ALLESAMMT auf Escrows umsetzen zu lassen, hätte ich allerdings­
für vermessen gehalten. Denn auch für den KLEIN-Anle­ger gilt ja: Setze NIE Alles auf
EINE Karte!

Allerdings­ sind die Verhältnis­se bei denen LEHMAN-Bro­thers schon auch ein wenig
besonders.­ Bei CITGQ und bei AMBAC-Balb­oa hätte ich kein einziges STÜCK bis zum
Ende durchgehal­ten; die Verhältnis­se bei denen sind eindeutig anders als bei LEHMAN
und, wenn auch mit Abstrichen­, bei Washington­ MUTUAL...

LG: Teras.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   9     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: