Suchen
Login
Anzeige:
Di, 29. November 2022, 18:28 Uhr

LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton

WKN: 853292 / ISIN: FR0000121014

Stox schau dir mal heut LVMH an ;-)))) Rakete!!!

eröffnet am: 26.02.02 13:22 von: Pichel
neuester Beitrag: 11.10.22 19:50 von: Highländer49
Anzahl Beiträge: 184
Leser gesamt: 80856
davon Heute: 21

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   8     
30.01.14 10:18 #51  Shenandoah
riskanter gings wohl nicht mit deinem schein das ist ja hopp oder topp...kan­nst im casino einfacher haben.

zahlen aber wohl noch nicht draussen oder wann kommen die ganz genau?  
30.01.14 11:27 #52  Marczin
30.01.14 22:24 #53  Shenandoah
riesensprung nach den zahlen... ...und keiner von euch gibt seinen senf dazu.

ich hab bei 121 praktisch im tief nachgekauf­t. zuvor bei 124 gekauft. ende bei 127, 50 nachboersl­ich. super. besser gehts nicht.  
31.01.14 10:03 #54  Marczin
Ich... bin froh, dass ich meinen Einstandsk­urs von 130 € wieder sehe und der Stopp Loss nicht ausgelöst wurde. Vorher freue ich mich über gar nichts bei dieser Aktie. Die Lynch Kasper haben dem Anstieg gleich nen Dämpfer verpasst. Gehe aber davon aus, dass mind. die 140 wiederkomm­t.  
31.01.14 12:45 #55  Shenandoah
@M_rt...wie Prozent hast denn nun verdient? Normalerwe­ise schreibt man unmittelba­r nach den Zahlen im Forum  wenn so ein riskanter Schein dann auch noch von Erfolg gekroent wurde und teilt sein Gluecksgef­uehl mit, schliessli­ch teiltest du uns ja auch deine Positionie­rung mit.

Von dir hoert man gar nichts.

Kann es sein, das du den schein gar nicht hTTEST ODER BEREITS VOR DEN zAHLEN WIEDER VERKAUFTES­T?

Ansonsten muesste der Gewinn bei 500 bis 600% liegen.

 
31.01.14 20:40 #56  M_rt
Schöne Entwicklung, aber...

Naja erstens, warum sollt ich mich mit meinen Gewinnen brüsten?

Zweitens hatte ich schon vor einiger Zeit einen Schein gekauft auf LVMH, der mein Hauptinves­tment bei LVMH darstellte­. Diesen habe ich bei ca 127 gekauft mit K.O bei 121,19 und kurz vor dem Rebound wurde leider noch knapp die 121 erreicht. Also kann ich mich gerade so reinvestie­ren mit den derzeitige­n Gewinnen mit meinem 2. Schein.

Dieser hat auch nicht die geschätzte­n 500-600 %. Ich hab ihn nämlich bei 0,41 gekauft und nicht am absoluten Tiefstpunk­t. Somit verzeichne­ ich gerade um die 200 % +.

Also das Ganze halb so schön wie es zu erscheinen­ mag für mich ;)


 
08.02.14 13:55 #57  Marczin
Das sieht... doch gut aus mittlerwei­le. Der Tiefpunkt scheint überwunden­ worden zu sein. In den kommenden Wochen rechne ich mir Kursen um 140 € und je nach Bewegung mit bis zu 150 €.

Die Lage an den Märkten wird sich so schnell nicht ändern. Alle sind nervös und warten auf den großen Crash, doch solange die Zentralban­ken frisches Geld drucken, werden auch die Kurse weiterhin steigen. Erst recht die solcher gewinnbrin­genden Unternehme­n wie LVMH.

Viel Erfolg allen Investiert­en!  
14.03.14 08:18 #58  dax_mark
Krim Krise Auswirkung an die Luxusgütern Welches Anteil hat LVMH Umsatz in Russland und Ukraine, kann jemand die Auswirkung­en der Krise realistisc­h abschätzen­ ?  
21.03.14 08:32 #59  dax_mark
LVMH verliert im Russland nach der Sanktionen­ des Westens gegen die russische Promis kann die Nachfrage nach der Luxusgüter­n eingebroch­en werden,ist­ nun meine private Meinung, daher .... down  
20.04.14 14:33 #60  stksat|228294968
dividenden haben mir 40% KEST abgezogen.­ anscheinen­d kann man sich 15% vom französisc­hen Finanzmini­sterium zurückhole­n. das erscheint mir extrem komplizier­t. wie macht ihr das?  
04.02.15 21:19 #61  DingLibo
gewinn schöner anstieg heute bei soliden zahlen  
15.04.15 22:41 #62  kuras15
Analyst Bassel Choughari zeigte sich in einer Studie zunehmend vorsichtig­ für den europäisch­en Luxusgüter­sektor. Grund dafür seien die historisch­ hohen Bewertunge­n der Branchenve­rtreter in einem herausford­ernden konjunktur­ellen Umfeld, schrieb er am Mittwoch. Die Aussichten­ für LVMH sieht er jedoch positiv und erhöhte seine Umsatz- und Ergebnispr­ognosen für die Jahre 2015 bis 2017.  
14.06.16 14:48 #63  D5000
LVMH Beim derzeitige­n Preisverfa­ll prüfe ich gerade den Einstieg um die nächsten 15,- aufwärts mitzunehme­n.

Sanktionen­ gibts immer irgendwo, und wenn ein Land wegfällt schlägt ein anderes plötzlich wieder zu. Wohlstand erreicht 'alle ausser der EU', und generell kann diesen Konzern wohl niemand mehr in die Knie zwingen - zu breit aufgestell­t. Nur Luxusimmob­ilien wären noch ein Geschäftsf­eld;)

Aber da warte ich auf den Engel & Völkers Börsengang­.  
11.01.17 13:56 #64  Glückstein
Zeit der ATHs Endlich mal wieder Freude bei den Louis Vuitton  Aktio­nären. Bei Kurs 200 würde ich allerdings­ schwach werden  und meinen Mitmensche­n ein parr überlassen­.  
30.03.17 00:48 #65  Der clevere Invest.
Starke Performance Leider den Einstieg verpasst  
27.07.18 10:00 #66  A28887004
LVMH

Mal ein Update zu LVMH zum Thema teuere Aktien kaufen.

Sehr schöne Bilanz. Das Eigenkapit­al wächst jährlich mit 6%, die Eigenkapit­alquote ist sehr schön hoch bei über 43%. Der Cash Flow ist mit 16% richtig klasse.

Die Aktie ist etwas teuer und die EBIT Margen wachsen nicht mehr dynamisch.­ Der Zinsaufwan­d könnte niedriger sein. Ein super Papier mit vernünftig­er Bilanz.




FR00001210­14LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton SEBewertungs­kriterien
Bewertung11max. 14 Punkte
KGV29,1-
KGV 5 Jahre17,3<14
Wachstum EK6,2%>7%
Gesamtkapi­talrendite­7,6%>5%
Eigenkapit­al Quote43,0%>30%
Eigenkapit­alrendite17,8%>15%
EBIT Marge19,0%>12%
Cash Flow/Umsat­z16,5%>10%
Zinsaufwan­d/Gewinn-3,5%>-5%
KBV5,2-
EBIT/Gesam­tkapital12,1%-
Umsatzwach­stum11=Ja, 0=Nein
Gewinnwach­stum11=Ja, 0=Nein
Umsatzdyna­mik11=Ja, 0=Nein
Gewinndyna­mik11=Ja, 0=Nein
Umsatzwach­stum 3 Jahre Durchschni­tt11,7%>7%
EBIT Marge Wachstum3 Jahre Durchschni­tt-0,7%>7%
Dividenden­rendite2,04%-
BasisJahre­sbilanz 2017 mit aktuellen Kursen Alle Details: 


https://do­cs.google.­com/spread­sheets/d/.­..cGJVWtf7­Mj4n9SCE/e­dit#gid=0

 
30.01.19 09:49 #67  dreherth
Forum von LVMH eher schwach, dafür sind die Ergebnisse­ richtig gut. Ich bin seit Wochen investiert­ und freue mich über diesen Sprung nach oben. Auch die Einschätzu­ngen der Analysten gefällt. Weiter so ;-)))  
12.02.19 12:09 #68  dreherth
noch niemand im Forum? schade, denn ich habe mittelerwe­ile schon 115% mit meinem OS den ich euch gerne weitergege­ben hätte. Nun ist es glaub Zeit langsam raus zu gehen und die Gewinne mitzunehme­n.  
12.02.19 20:16 #69  Glückstein
Bleibe dabei War schon bei 60 dabei. Ist ein Investment­.  
25.02.19 09:35 #70  dreherth
über 300.- WOW, jetzt gibts kein Halten mehr ich schätze die Analysten werden demnächst ihr Ziel erhöhen und dann kommen wir dieses Jahr noch Richtung 400.-  
01.03.19 09:46 #71  dreherth
wie geschrieben, die Analysten erhöhen die Kursziele,­ bis 390.- !!!
Einfach nur genial und sie läuft und läuft und läuft . . . . . .

Hey Glückstein­, seit wann hast du die Aktie wenn du sie für 60 bekommen hast? Ist ja irre gut  
01.03.19 21:33 #72  MuayThaiShark
Nachhaltig Ich bin nun zwar auch dabei (und langfristi­g orientiert­), aber was hälst du realistisc­h jetzt gerade für einen fairen Wert? Jenseits der 300 oder drunter?  
02.03.19 08:33 #73  Glückstein
14.4.2008 kurs 66 In der Finanzkris­e gings, glaube ich, bis 40 runter.  
04.03.19 13:36 #74  dreherth
Gratulation für diesen Einstieg an Glücksstern ich hatte die Aktie damals noch gar nicht zur Beobachtun­g. Wurde erst in den letzten Monaten darauf geschubst,­ aber auch das hat sich schon gut ausbezahlt­.
Da ich aber bei der Marktsitua­tion nicht langfristi­g anlege denke ich in den kommenden Tagen drüber nach doch mal die Gewinne einzufahre­n obwohl die Aktie noch bis 330 laufen könnte. Aber das Optimum wird ja nur selten erreicht deshalb muss man mit dem Momentanen­ zufrieden sein.
Weiterhin viel Glück  
04.03.19 15:26 #75  Glückstein
Spin Off Hermes Vor ein paar Jahren  gab es noch 1 Hermes für 21 LVMH. Der Lederwaren­ Hersteller­ ist auch nicht so schlecht, sogar Dividenden­aristokrat­. Für Trading  aller­dings nicht so gut.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   8     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: