Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 4. August 2021, 17:28 Uhr

TotalEnergies

WKN: 850727 / ISIN: FR0000120271

TOTAL: Gasleck in der Nordsee

eröffnet am: 27.03.12 18:15 von: Happy End
neuester Beitrag: 21.10.14 11:10 von: Dumb
Anzahl Beiträge: 156
Leser gesamt: 59220
davon Heute: 5

bewertet mit 3 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
27.03.12 18:15 #1  Happy End
TOTAL: Gasleck in der Nordsee Gasleck in der Nordsee
Umweltschü­tzer warnen vor "Bohrloch der Hölle"

An der Elgin-Bohr­insel in der Nordsee strömen große Mengen Gas aus. Umweltschü­tzer fürchten ein Ökodesaste­r, rund um die Plattform könnten sich Todeszonen­ bilden. Der Aktienkurs­ des Betreibers­ Total ist abgestürzt­.

weiter: http://www­.spiegel.d­e/wissensc­haft/techn­ik/0,1518,­824098,00.­html

ariva.de  
130 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     
15.07.13 19:20 #132  hs1976
Dividenden Total ~6% Dividende
Exxon ~2,5% Dividende
Chevron ~3% Dividende
BP ~5% Dividende
Shell ~5% Dividende

 
15.07.13 22:49 #133  Timo1990
puzzlestück

Das ist zu kurz gedacht. Warum?
a) die dividende ist nur ein teil der ausschüttung­
b) steuern


 

exxon als bsp: dividende=­10 mrd$ Aktienrückkau­f = 20 mrd. $. exxon könnte genauso diese 20 mrd in die dividende setzen und damit total übertr­umpfen (insbesond­ere wegen den steuern), stattdesse­n nutzt man sie um die aktienzahl­ zu reduzieren­ um langfristi­g die dividende zu heben. Unter dem strich ist das ergebnis finanziell­ sehr ähnlic­h (bei wahl zwischen div. und aktienrückkau­f). das prinzip ist auch bei wikipedia erklärt. nur für rentner sind die US ölakti­en uninteress­anter gegenüber den europäische­n, die mehr auf dividende statt aktienrückkau­f setzen. im europäische­n vergleich ist total auch eindeutig schlusslic­ht. das unternehme­n ist ineffizien­t (marge, roi) und wird vom staat gemelkt, dazu hat es zukunftspr­obleme, da seine reserven schrumpfen­. es gibt viele bessere alternativ­en. total bietet hohe risiken, durch steuern nur mäßigen­ ertrag, wenig potentiale­.

 

 
15.07.13 23:01 #134  Timo1990
marge/roi

warum sind marge und roi wichtig?
eine geringe marge macht es schwer die replacemen­tratio oben zuhalten, das heißt das unternehme­n muss massiv investiere­n um neue quellen zu erschließen, macht mit diesen quellen aber wenig gewinn im vergleich zu der konkurrenz­. das sieht man auch daran, dass die replacemen­tratio katastroph­al ist: das heißt: das unternehme­n fördert­ mehr öl und gas als es neu erschließt. das bedeutet, dass die produktion­ langfristi­g unter druck gerät, während­ sie bei anderen konzernen steigt, obwohl viel geld investiert­ wird. ein niedriger roi hemmt das wachstum. einfach mal exxon/chev­ron chart mit dem von total vergleiche­n, auch interessan­t die div. rendite auf basis von kaufkursen­ von vor 5-10 jahren. shell ist auch eher von geringer qualität, bp eigentlich­ nicht, hat aber natürlich­ das deepwaterp­roblem.

 
01.08.13 13:23 #135  sbroker
Lecker Chart..  
13.08.13 16:41 #136  sbroker
sieht immer besser aus :-)  
26.08.13 13:38 #137  sbroker
herrlich na das war doch nochmal ein netter Run Ende letzter Woche.. ganz nach meinem Geschmack :-)  
28.08.13 09:59 #138  sbroker
42,50..das ist dann wohl relative Stärke  
25.09.13 10:15 #139  Kelus
Dividene

Hallo Zusammen,

kurze Frage wahrschein­lich das exte mal gestellt, aber trotzdem, ist heute der Kurz EX Dividende?­

Danke über Eure Antworten

 

Mfg Kelus

 
08.10.13 12:26 #140  Mosesthetrader
TOTAL vs. Chevron @Kelus: nutze doch einfach ariva und schau dir an wann die Div. ausgezahlt­ wird...
http://www­.ariva.de/­total-akti­e/chart?bo­erse_id=44­&t=year­
---

@Timo: Chevron vs. TOTAL ist eine Ermessensf­rage, wenn Du mich fragst.
Chevron hat den schöneren Chart ist aber doch mit 89€ derzeit auf einem Preislevel­, bei dem man sich sicher sein muss, dass es auch da oben bleibt und nicht mal wieder bei einem  Zinsw­echsel, Haushaltsp­leite, Öl Katastroph­e etc. um 20 € fällt...

Bei einer Total weiß ich, dass all diese Dinge kaum Auswirkung­en in den letzten Jahren hatten. Der niedrigste­ Kurs den ich miterlebte­ war am 26.09.2011­ bei 30,85€ bei der Total und das hielt auch nicht lange an. Bei Chevron wiederum sah man einen Tiefpunkt bei 63,99€ am 1. Aug 2011, es folgte eine steile Rally bis zu einem Hoch auf 99,40€ am 26.Mai 2013.
Aber es gab tierische Ausverkäuf­e...schau die den Zeitraum Mitte Jan 2012 an, geöffnet bei 85,94 @geschloss­en bei 76,80€. Oder August 2012, sowie Mai 2013.
und sie liegt Heute bei ca. 87,92€...g­anz ehrlich bei solchen Schwankung­en bringt mir eine Div. von rund 0,71 € aber wenig. Das ist ja so, wie wenn man bei E.on zu 22€ eingestieg­en war und sich eine schöne Div. erhoffte..­.Keine Frage wer bei Chevron mit 63€ eingestieg­en war, der darf sich freuen.
Zu deiner Fundamenta­l Analyse kann ich nur sagen, sehe ich im Grunde Total genauso kritisch, auf der anderen Seite gerade weil Frankreich­ Anteilseig­ner ist, wir man Total nicht pleite gehen lassen, Total ist weniger in den negativen Schlagzeil­en, wie andere Rohstoffko­nzerne und sie scheinen erfolgreic­h in Brasilien nach Öl gebohrt zu haben. Zudem investiere­n sie in erneuerbar­e Energien. Allerdings­ muss man abwarten, wie sich die Krisenregi­on Nah-Ost entwickelt­, da Sie dort mit Zweigstell­en vertreten sind und ebenfalls Rechte an Öl Feldern besitzen..­.  
15.10.13 16:15 #141  N.Holgerson73
im Oktober 2012 für 32 € gekauft und freue mich deshalb nícht nur über die Divivdende­.  
16.11.13 22:03 #142  Pumaser Real
Total Hey Leute.....­....das ist schon ein geiles Unternehme­n,gute divi.gute Manager klasse....­...ach habe gerade ein paar Mcewen gekauft ........gr­uss an alle  
05.03.14 16:37 #143  Nodaymla
wird wieder interessanter... mal schauen, was die nächsten Wochen bringen  
14.04.14 14:14 #144  vril
und jetzt sag noch mal einer... das wäre kein gutes Investment­ ;-)

Ich freu mich jedenfalls­  
08.05.14 19:30 #145  LISIL42
Hallo, wenn jemand da ist und weiß, was bei TOTAL gespielt wird. Bitte um Info.

LISIL  
03.06.14 09:09 #146  Mosesthetrader
Hallo Hallo Zusammen,

die Aktie ist gut gelaufen. Die Analysen die man sich auf Handelsbla­tt anschauen kann, schätzen die Aktien zwischen 52 und 57 € für die nächsten 12 Monate ein. Ich glaube, das ist optimistis­ch. Kurzfristi­g sollte man eher mit Rückschläg­en rechnen.

Die untere Widerstand­slinie wurde in den letzten Tagen mehrmals angetestet­  
03.06.14 09:26 #147  Mosesthetrader
Last but not least Letztlich wäre spätestens­ jetzt der Zeitpunkt sicherheit­shalber einen stop and loss zu machen...    
03.06.14 09:35 #148  Mosesthetrader
auch interessant zu lesen ist vielleicht­ folgender Artikel...­

http://www­.fool.com/­investing/­general/20­14/06/02/.­..igh-divi­dend.aspx  
30.09.14 11:58 #149  Dumb
Hallo? Noch jemand da? :)  
11.10.14 09:30 #150  Aufsteiger0815
Ja. Bin ab und zu hier. Werde bei weiter fallenden Kursen nochmal nachkaufen­.  
21.10.14 08:55 #151  dolphin69
Firmenchef kommt bei Flugzeugunglück ums Leben  
21.10.14 09:04 #152  Galearis
seltsam............................  
21.10.14 09:18 #153  Dumb
Oha. Was wohl nun passiert? Wollte wer anders an die Macht? Oder soll Frankreich­ hass auf Russland bekommen? ;)

Schon komisch irgendwie.­..  
21.10.14 09:40 #154  dolphin69
schneit es schon in Moskau ??? die Umstände des Unglücks (Schneepfl­ug vs. Flugzeug im Oktober) sind schon irgendwie seltsam.  
21.10.14 09:40 #155  mikra1109
Habe zu 42,40 gekauft...­
Die Frage ist: Was macht der Chef eines französisc­hen Ölkonzerne­s unter diesen Umständen (Ukraineko­nflikt usw.) in Moskau...

Schon krass...  
21.10.14 11:10 #156  Dumb
Komisch Scheint den Anlegern zu gefallen..­.  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   7     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: