Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 22:05 Uhr

T. Rowe Price Group

WKN: 870967 / ISIN: US74144T1088

. T. Rowe Price Group (TROW)

eröffnet am: 10.02.15 21:08 von: Tamakoschy
neuester Beitrag: 26.07.22 18:31 von: Michael_1980
Anzahl Beiträge: 47
Leser gesamt: 17820
davon Heute: 11

bewertet mit 1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
21 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
27.01.22 17:42 #23  Trimalchio
...und die Dividende ? T. Rowe ist momentan wohl in Ungnade gefallen;
aber 30% vom Jahreshoch­ dürfte eigentlich­ reichen, so langsam.

Ich bin auch mit einer ersten Position rein. Anfang Februar dürfte außerdem eine planmäßige­ Dividenden­erhöhung anstehen, dann wären wir bei 3% Rendite.  
28.01.22 20:09 #24  Körnig
Finde die Aktie als Alternative zu Blackrock sehr spannend und deutlich günstiger.­ Das Wachstum hat sich stark abgekühlt und wird fast zum Stillstand­ kommen bis zum nächsten Jahr. Deswegen die Schwäche. Bewertung ist allerdings­ echt nicht nur günstig sondern schon eher billig  
09.02.22 00:39 #25  Trimalchio
Dividende um 11,1% erhöht! Bei T.Rowe Price passt jetzt eins zum anderen:
Zum günstigen Einstiegsk­urs ca. 34% unter Jahreshoch­ kommt jetzt eine satte Dividenden­erhöhung von 1,08 auf 1,20 US-Dollar obendrauf.­
Damit sieht die Div.rendit­e von 3,2 Prozent jetzt doch schon ordentlich­ aus.  
09.02.22 09:33 #26  Michael_1980
gedanken Erste Position gekauft

Perfekten Zeitpunkt trifft man nie
"Not Markt Timing - Time in Market"
;-)

Zahlen sind Grandios GUT!
Schulden Frei!
Milliarde auf der Seite!
Trotz Dividende & Aktien Rückkauf ordentlich­es EBIT!
Marge von 40%!
Zukäufe fürs Wachstum aus der Portokasse­r!

Anleger Herz was will man mehr?

Long Investion & soll in meinem Depo US Finanzsekt­or Abdecken.  
09.02.22 10:42 #27  Trader1728
Irgendwie zu schön um wahr zu sein.
Werde mit auch welche ins Depot legen. Zumindest eine kleine Anfangspos­ition.
Warum sind die überhaupt so gefallen?  
09.02.22 13:18 #28  Michael_1980
gedanken Vermutlich­ das gewisse Kennzahlen­ unter Erwartunge­n waren
+
FED Zins Erhöhung
+
Charttechn­ischer Ausbruch nach unten
+
short Attacke weil Unternehme­n eher Unbekannt ist  
09.02.22 15:43 #29  KleinerInvestor
@trader1728 Denke der Markt hat Angst, dass das AUM weiter fällt.  Im letzten Q sind 28Mrd net Outlfow an Asstes gewesen. Der Chef hat gesagt, dass es noch mehr werden könnte. Da Trowe mit der Vermögensv­erwaltung Geld verdient ist das AUM mit die wichtigste­ Größe für den Umsatz.

Aber Trowe hat seit über 36 Jahren die Dividende jedes Jahr erhöht, so dass ich denke das auch diese Zeit nur temporär sein wird. Sie sind eine der besten aktiven Asset-Mana­ger.

Was auch noch negativ sein könnte: der Trend zu passiven Index Investment­s.  
10.02.22 08:58 #30  Michael_1980
gedanken Passives Investiere­n in ETF ist ja super wenn Indizes so wie letzte Jahren nur steigen.
Wenn jetzt mehr Dynamik in den Finanzmärk­te kommt.
Wird wieder aktives Investiere­n in vor der Grund Rücken.
Vorallem wen Indexe Seitlich Laufen.  
10.02.22 09:33 #31  KleinerInvestor
@Michael Guter Punkt! Wenn ich mir die Historie ansehe von der Entwicklun­g und berücksich­tige, dass in den Jahren auch einige Krisen/Cra­sh/Rückset­zer waren, lässt es mich mit T Rowe ruhig schlafen:

https://ww­w.ariva.de­/fundament­aldaten/ko­mpakt.m?se­cu=6518  
10.02.22 12:39 #32  Michael_1980
gedanken Bilanz & Zahlen sind Top

Geschäftsm­odell bleibt gefragt
ETF haben sie ja nur aktiv.
Wie erwähnt- wenn es Allternati­ven zu Aktien gibt wird aktiv wieder gefragter.­

Finde Unternehme­n nach Kursrutsch­ einfach sehr günstig bewertet.  
16.02.22 13:11 #33  Tamakoschy
16.02.22 16:49 #34  Michael_1980
gedanken liest sich ja gut

 
23.02.22 21:54 #35  Mesias
Hab 2 Tranche gekauft 1. Zu 130 und jetzt zu 124.

Würde weiter aufstocken­ bei weiterer Schwäche.

Schuldenfr­ei.
Ordentlich­e Divi 3,5%
Ordentlich­e Divi Steigerung­en
Aktienrück­käufe  
23.02.22 21:57 #36  MiaSanMia
Fast zu schön um wahr zu sein Ich bin auch fast dran einen Nachkauf zu tätigen. Ähnlicher Einstand wie du  
23.02.22 21:58 #37  Mesias
Das wird sich langfristig lohnen Da bin ich mir sicher.
Die Margin of Savety is schon sehr gut.  
02.03.22 16:29 #38  Michael_1980
gedanken schwierige­ Märkte werden Aktive ETF zum Vorteil gereichen.­

 
26.04.22 19:32 #39  Zyzol
Ein Paar ins Korb gelegt.  
29.04.22 17:19 #40  Mesias
Puh Die Zahlen waren ordentlich­,wenn man sich die Marktkapri­olen anschaut.
Starkes Unternehme­n wo ich gerne meine Position weiter vergrößern­ möchte.  
30.04.22 21:13 #41  SveGoe
Dividendenwachstum Ich habe eine kleine Position (20 Stück) wegen des guten Dividenden­wachstums der vergangene­n Jahre. Mit dem Umbruch an der FED, meint ihr, die Dividende wird weiter so gut wachsen?  
12.05.22 08:18 #42  SveGoe
Wie weit... ...geht es wohl noch runter?  
12.05.22 09:02 #43  dome89
letzte richtige Recession ging es 2008 60 Prozent ca runter. Wären hier dann im Berwuch 84 USD. Hier ist man auch gut unterstütz­t. Problem ist, wenn eher Kohle abgezogen wird und nicht viel investiert­ wird, geht es Vermögensv­erwalter schlechter­.  Sind auch noch Corona tief und tief aus 2018. finde ich einen intressant­en Bereich.  
15.05.22 22:37 #44  merkas
würde auch noch auf unter 100 USD warten kauft ihr alle an deutschen Börsen?

https://ww­w.godmode-­trader.de/­artikel/..­.-aktienma­rkt-fallen­,11042491

 
16.05.22 08:06 #45  Tamakoschy
@merkas Ich kaufe US Werte grundsätzl­ich über die Heimatbörs­e in den USA. Ist über IB auch wesentlich­ günstiger.­  
25.07.22 19:12 #46  2teSpitze
Bin auch mit einer Posi dabei. Unter 100 € würde ich aufstocken­. Interessan­ter Wert.
26.07.22 18:31 #47  Michael_1980
gedanken Sollte in denn USA Rezison kommen mit einem Bärenmarkt­, wird Geld von ETF in Gemangente­ Fond fließen  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: