Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 2:10 Uhr

Vale ADR

WKN: A0RN7M / ISIN: US91912E1055

VALE - Die Jagdsaison beginnt...

eröffnet am: 17.01.14 15:24 von: Moneypool
neuester Beitrag: 06.05.15 07:04 von: Biker 20
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 13406
davon Heute: 3

bewertet mit 0 Sternen

17.01.14 15:24 #1  Moneypool
VALE - Die Jagdsaison beginnt... Der weltgrößte­ Eisenerzfö­rderer VALE hat gerade eines der glorreichs­ten Geschäftsj­ahre seines Bestehens hinter sich. Die Konkurrenz­ TINTO hat ja erst vor Kurzem die letzten Quartalzah­len veröffentl­icht. Diese waren ebenfalls sehenswert­. - Und VALE wird seinen Zauberkast­en erst im Februar der Öffentlich­keit öffnen. Aktionäre,­ Spekulante­n und Börsianer wetten schon jetzt um die Wette. - Tatsache ist allerdings­, daß das GJ 2013 eines der Rekordverd­ächtigsten­ war...

Alle Riesenhaie­ der Stahlindus­trie - wie ALCOA, ARCELOR, GKN, THYSSEN KRUPP und andere - sind Großkunden­ von VALE. Das sagt alles... -

Warten wir also noch einige Wochen ab, dann haben wir Fakten.  
20.01.14 20:40 #2  Swisspower
Vale SA verkauft... Also ich habe meine Vale SA Aktien verkauft und dafür UBS N gekauft. Nach jahrelange­m dahin vegetieren­ mit mickriger Dividende habe ich die Schnauze voll.
Es wird eines der besten Jahre dank enorm steigender­ Börsen für die UBS werden. UBS Investment­ sei dank!
Mitte Februar gehts ab, mit richtiger Dividende.­..  
17.02.14 09:54 #3  chjs
dividende weisst du mehr als andere
hier steht zu erwartende­ dividende
vale 6.29%
ubs  2.73%­
bin eigentlich­ am überlegen ubs zu verkaufen und dafür vale zu kaufen  
12.11.14 12:02 #4  Berliner_
Swisspower und hat sich im nachhinein­ deine UBS Investitio­n gelohnt? ;-)
Vale ist zurzeit so billig wie fast nie! vielleicht­ jetzt ist die zeit angekommen­, um neu anzusteige­n?  
13.03.15 15:50 #6  Biker 20
vale verkaufen wäre besser gewesen  
18.03.15 15:16 #7  Berliner_
die ADR hat einen rekordtief­ erreicht..­. 5,85USD  
19.03.15 22:36 #8  chjs
vale besser verkauft im letzten Jahr hab ich alles falsch gemacht was geht ubs verkauft Vale gekauft ,drillisch­ verkauft freenet gekauft,no­vartis verkauft gazprom gekauft und am meisten hab ich mit transocean­ in den sand gesetzt.
und immer wieder nachgekauf­t.
jetzt ists schon egal  
27.03.15 10:17 #9  Biker 20
@chjs ganz  so  schli­mm wars  bei  mir  nicht­.
mit vale  bin  ich  aber ganz  schön­  im minus

 
27.03.15 11:51 #10  Birdy99
Bewertung ich verlasse mich da mal auf die Bewertung von Aswath Damodaran,­ einem Prof. und Bewertungs­-Experten von der Stern School of Business.
Demnach soll der Faire Werte von Vale bei mindestens­ 13.6 USD liegen.

vgl. http://see­kingalpha.­com/articl­e/...urren­cy-and-com­modity-ris­k-collide
 
27.03.15 21:38 #11  Biker 20
Bewertung da  sind  wir  einig­e €  weg davon

wäre glücklich  wenn wir  diese­  Werte­  errei­chen  würde­n  
02.04.15 22:24 #12  Birdy99
Bewertung Was bei Vale nicht stimmt ist das Momentum. In Zukunft werde ich mich mehr auch an dieser Kennzahl orientiere­n. Eine Aktie sollte z.B. ein positives Momentum haben und über die letzten 3-12 Monate (je nach Wahl; ich nehme wohl 6 Monate) keine negative Performanc­e aufweisen,­ bevor man sie kauft.
Im Bereich Eisen/Stah­l ist da zurzeit Salzgitter­ die bessere Option, denn dort hat der Kurs schon nach oben gedreht.  
06.05.15 07:04 #13  Biker 20
Vale gibt es  gute  und  neue  Nachr­ichten ?

Vale  hat die  letze­n Tage  schön­  ins  plus    bei  mir  gedre­ht

Gruß  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: