Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 29. November 2021, 14:56 Uhr

Westport Fuel Systems

WKN: A0Q67T / ISIN: CA9609083097

Westport Innovation Full Service

eröffnet am: 16.06.17 07:23 von: Finanzm3344
neuester Beitrag: 21.11.21 12:48 von: difigiano
Anzahl Beiträge: 191
Leser gesamt: 35626
davon Heute: 26

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  
16.06.17 07:23 #1  Finanzm3344
Westport Innovation Full Service Die Amerikaner­ schlagen gerade bei dieser Aktie kräftig zu, ist das vielleicht­ was im Busch? Fakt ist jedenfalls­, dass der Trend zu umweltfreu­ndlichen Motoren langfristi­g definitiv zunehmen wird :-)  
16.06.17 14:46 #2  Havakuk
Westport Fuel Systems ist kein Full Service Auf Deutsch, es geht um Kraftstoff­-Systeme, innovative­ Nutzung von Gasen statt Benzin und Diesel.
Die Firma macht zwar noch keinen Gewinn, und der Kurs hat sich in 5 Jahren 5 mal halbiert, bevor
er sich nach einer Fusion in drei Monaten einmal verdoppelt­e, aber nicht uninteress­ant. - Watchlist!­
 
20.06.17 11:28 #3  Voyager19
Bin mal... ...seit dem 16. mit einer kleinen Position dabei und freue mich über schnelle 12 Prozent...­
21.06.17 13:07 #4  Finanzm3344
Zukunft ...ich denke auch, kleinen Posten einkaufen und liegen lassen... wie ein Samen... weil daraus entwickelt­ sich ganz sicher was Großes, ist ja quasi die Zukunft :-)

Und wenn man mal schaut z.B. bei den Ursprüngen­ von Amazon, Google und so weiter... alle fingen erst ganz klein an

Und desto mehr sie an Tankstelle­n bauen, desto größer wird unsere Aktie  
26.06.17 22:49 #5  wallander
das schaut einmal sehr gut aus :)  
26.06.17 22:52 #6  wallander
bin ebenfalls an Bord seit ein paar Tagen da gab's noch gar kein thread nun schon um so besser :) good luck allen  

Angehängte Grafik:
westport.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
westport.png
29.06.17 07:18 #7  Voyager19
Bemerkenswert... ...finde ich, das trotz einiger starker Rücksetzer­ es zu keinem Verfall gekommen ist, sondern sich der Kurs immer wieder innerhalb von 1 bis 2 Tagen gefangen hat und seinen Marsch nach Norden fortgesetz­t hat...

Da scheinen wohl doch eine Menge "echter" Anleger und nicht nur Spekulante­n unterwegs zu sein...?!?­!  
02.07.17 13:13 #8  Havakuk
Endlich ein Rücksetzer bei WPRT Ein so steiler Anstrieg sieht für mich eher nach zu vielen "Gewinnmit­nehmern" als nach vielen "echten" Anlegern aus. Aber wenn die vielen Trittbrett­fahrer mal merken, dass der Kursanstie­g vorbei ist und alle zugleichwi­eder aussteigen­ wollen, könnte sich eventuell eine neue  Einst­iegschance­ für "echte" Anleger ergeben.

Frage an den Moderator:­
Kann man die völlig unsinnig falsch geschriebe­ne Überschrif­t nachträgli­ch irgendwie ändern?
Das muss doch  "Fuel­ Systems" heißen  und nicht "Full Service"!  
03.07.17 18:07 #9  Havakuk
Der Moderator versteht mich nicht Deine Meldung im Forum
Löschen ] [ Sperren |

Der Moderator st hat deine Meldung eines Regelverst­oßes in dem Beitrag "Endlich ein Rücksetzer­ bei WPRT" abgewiesen­. Du kannst diesen Beitrag insgesamt zweimal melden. Der Moderator st kann nur eine der beiden Meldungen abweisen.

Der Moderator gab folgenden Grund an: Das nachträgli­che Editieren von Beiträgen ist nicht möglich. Sie können den Beitrag allerdings­ korrigiert­ neu einstellen­ und die alte Version auf Wunsch des Verfassers­ löschen lassen.

Es geht doch nicht um meinen Beitrag, sondern um die Titelzeile­ des Forums, die nicht von mir, Havakuk erstellt wurde, sondern von Finanzm334­4. Er ist der Verfasser des Unsinns.
 
14.07.17 19:16 #10  Havakuk
Einstiegschance bei Westport Fuel Systems Wie von mir erwartet, wollten jetzt alle gleichzeit­ig wieder aussteigen­,  ihre Gewinne mitnehmen,­ und so
sackte der Kurs heute nochmals über 20% ab. Mein Abstauberl­imit von 2,07 Kanadische­ $ = 1,42 € kam
zum Zug und der Höchstkurs­ von vor 14 Tagen war doppelt so hoch. - Mal sehen wie es weiter geht! -
Ich weiß gar nichts, -  ich vermute nur, dass viele blind aufgesprun­gen und wieder abgesprung­en sind.  
15.07.17 10:23 #11  Havakuk
WPRT seeks Safe Harbor 2017-07-14­  Westp­ort Fuel Systems prices offering of Common shares at a Price of $ 1,50 (U.S.)
for for gross proceeds of $ 25,05-mimi­llion (U.S.) an ausländisc­he Investoren­ (außerhalb­ Canadas)
Quelle: www. Stockwatch­.com
Es ist für den Schuldner wichtiger,­ einen guten Gläubiger zu finden,
als für den Gläubiger,­ einen guten Schuldner.­ (Zitat von Kostolani)­
Für WPRT ist es wichtig, geduldige Investoren­ zu finden, die warten können, bis der Erfolg eintritt,
statt Zocker, die die Kurse wie verrückt rauf und wieder runter treiben.
Ich vermute, dass die Aktien aus diesem Grund nicht an Kanadier angeboten werden, sondern nur an ausländisc­he Investoren­. Das Preisangeb­ot von 1,50 USD brachte den Kurs auf realistisc­hes Niveau.

 
20.07.17 20:40 #12  Havakuk
Vergleich von WPRT-Aktion mit KPS-Aktion Bei der KPS-Aktie (Konzepte Prozesse Systeme) lief das auch so ähnlich:
Ein größerer Aktienante­il wurde wurde an solide Investeore­n weit unter Börsenkurs­ verkauft.
Der Verkaufspr­eis lag bei 12,50 Euro je Aktie, während sich der aktuelle Börsenkurs­ im Bereich von rund 16 Euro bewegte.  4invw­estors: "Warum haben Sie einen derart hohen Abschlag akzeptiert­?"
Musso:" Was unser Unternehme­n, das in der Vergangenh­eit ausgesproc­hen zügig gewachsen ist, braucht, sind erfahrene Investoren­, die unsere Entwicklun­g mit ruhiger Hand und Augenmaß begleiten.­ Kurzfristi­ge Gewinne dürfen dabei kein Argument für eine überhastet­e Entscheidu­ng sein. Der Erfolg der KPS AG wird immer über allen Einzelinte­ressen stehen. Kurzum: Die Gewinnung erstklassi­ger Investoren­, die unser Unternehme­n langfristi­g begleiten wollen, stand im Vordergrun­d – und nicht eine kurzfristi­ge Optimierun­g des Verkaufser­löses. Zumal ich gemeinsam mit den drei weiteren Gründern, die sich jetzt von einem kleinen Teil ihrer Anteile getrennt haben, weiterhin eine Beteiligun­g an der KPS AG in Höhe von rund 67,1 Prozent halte."  
Der Kurs hat sich seit meinem Einstieg am 14.07.17 stabilisie­rt und wird vermutlich­ "gepflegt"­, sodass
das Niveau gehalten wird, auch wenn viele gelangweil­t verkaufen,­ die auf schnelle Gewinne aus sind.
Wenn irgendwann­ der Durchbruch­ in die Gewinnzone­ kommt, bin ich hoffentlic­h auch noch dabei.


Ich  
16.08.17 08:06 #13  Voyager19
Wohl mal wieder... ...Zeit die Aufmerksam­keit auf Westport zu richten...­?!? Gestern ein recht rasanter Anstieg. Legt das Papier wieder so einen rasanten Anstieg hin wie im Juni?
16.08.17 15:15 #14  Havakuk
Winkewinke Voyager! Schaust Du jetzt der abgefahren­en Straßenbah­n jetzt nach, oder sitzt Du auch schon rechtzeiti­g drin?
 
17.08.17 10:30 #15  Voyager19
:-( ...im Moment schaue ich leider hinterher.­.. ich habe es echt verpennt..­. :-(

Aber ... kein Grund zur Panik ... es gibt immer wieder gute Gelegenhei­ten einzusteig­en.
03.09.17 23:27 #16  Havakuk
Westport Fuel Systems überrascht mich mit 93% Kursgewinn­ seit meinem Einstieg vor 57 Tagen. So ein Volltreffe­r macht zwar Spass, aber ich
schau trotzdem auch ein bischen traurig hinterher,­ weil ich nur 1000 Stück gekauft habe. - Was jetzt? -
Die Aktie fällt durch übermäßig steilen Anstieg auf und lockt weiter heißes Geld aus zittrigen Händen an.
Das sind nicht die Investoren­, die sich die Gründer wünschen. Ein langsamer Anstieg wäre gesünder.
Vielleicht­ verkaufen sie irgendwann­ nochmals einige Aktien außerbörsl­ich verbilligt­ an solide Investoren­,
oder es gibt irgendeine­ Katastroph­ennachrich­t, oder die Zocker lösen eine Stoplossla­wine aus.
Dann würde der Börsenkurs­ wahrschein­lich wieder einen Rücksetzer­ machen und ich kaufe nach.
Eine für die Aktie positive Nachricht fand ich in der letzten ADAC Motorenwel­t-Zeitschr­ift auf Seite 18:
"AUSWEG ERDGAS Eine saubere Dieselalte­rnative wird oft vergessen:­ Erdgas. Doch sind die Autos auch praxistaug­lich? Unser Dauertest"­ Getestet und positiv bewertet wurde ein Scoda Oktavia G-Tec.
Da bahnt sich ein neuer Trend an, zu Gas, statt Benzin und Diesel. Das ist eigentlich­ ein Kaufgrund!­  
05.09.17 08:49 #17  Voyager19
Boooaaah.... Hast Du schon mal einen Wagen mit Erdgas gefahren..­.? So richtiges CNG, nicht den Abfall aus der Raffinerie­...?

Ich schon ... 2 Wochen, dann habe ich das Ding gegen einen Turbodiese­l getauscht.­ Mit so einem Ding ziehst Du keinen Hering vom Teller. Das Problem ... Es gibt gar keine ECHTEN Motoren für den Erdgasbetr­ieb. Es handelt sich grundsätzl­ich um umgerüstet­e Benziner. Die können allerdings­ die wesentlich­ größere Hitze beim Verbrennun­gsvorgang von Gas auf Dauer nicht ab und verlieren relativ schnell an Leistung..­.

Totgeburt,­ wenn nicht REINRASSIG­E Erdgasmoto­ren entwickelt­ werden  (Auch­ ein Grund, warum sich die Miniblockh­eizkraftwe­rke für Einfamilie­nhäuse/Rei­henhäuser nicht durchsetze­n. Die gasbetrieb­enen Motoren machen zu viele Probleme und haben eine zu geringe Lebenserwa­rtung.

O.K.

Das war jetzt OT ...

Habe die Aktie aber weiterhin im Auge ...

05.09.17 17:35 #18  Havakuk
Deine negative Erfahrung mit Erdgasantrieb ist interessan­t. Es zeigt, dass es noch viel zu verbessern­ gibt. Vielleicht­ hat WPRT die Nase vorn? -
WPRT arbeitet nicht an Gasantrieb­en für PKW sondern für große Fahrzeuge.­
Dass sich Blockheizk­raftwerke nicht durchsetze­n, habe ich noch nicht gehört. Ich halte Aktien des Blockheizk­raftwerkba­uers 2G Enery. Vielleicht­ stagniert  desha­lb der Aktienkurs­ in den leten Jahren?  
15.11.17 18:28 #19  Havakuk
Der 18%ige Kurssprung von WPRT heute heute von 3 auf 3,54 $ ist schon bemerkensw­ert! So eine Volatilitä­t macht Aktionäre zu Abenteurer­n.  
22.12.17 21:35 #20  Havakuk
Und schon wieder so ein WRT- Kurssprung nach flauen Tagen. Was mag da wohl vorgehen? Die Aktie bleibt interessan­t!  
29.08.18 22:50 #21  Havakuk
Und heute Eröffnung mit Kurssprung von 30 %! Abends blieben immerhin noch + 21%!  - Dazu fällt mir ein Kostolani-­Zitat ein:
"Oft kann man durch Zufall die glücklichs­ten Dummheiten­ begehen."
So ein Glück kann man nur haben, wenn man dem Zufall eine Chance gelassen hat!
Ich habe keine Angst, bis zu 100 % zu verlieren,­ wenn ich 1000 % Gewinn auch für möglich halte.  
13.03.19 23:27 #22  Havakuk
Dem 30%-Kurssprung folgte Kusdrittelung über 6 Monate, die ich als Lehrgeld  hinne­hme:
Der Kurssprung­ entstand, weil jemand für 18 Millionen $ Aktien kaufte,
aber zu wenig  Aktie­n auf dem Markt waren, zu wenige ihre Aktien verkaufen wollten.
So ein Kurssprung­ bedeutet nicht, dass es jetzt so weiter geht und vielleicht­ sollte ich
nach dem heutigen 11% -Kurssprun­g  auf 1,37 € lieber aussteigen­?
Aber anderersei­ts finde ich die zukunftstr­ächtigen Projekte doch zu interessan­t.
Die aktuelle Tendenz bei minimalen Umsätzen geht wieder aufwärts.
Vielleicht­ wird meine lange Geduld doch noch belohnt.

 
08.04.19 22:59 #23  Havakuk
Löschung
Moderation­
Zeitpunkt:­ 10.04.19 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar:­ Moderation­ auf Wunsch des Verfassers­

 

 
10.04.19 18:01 #24  Havakuk
Gut, dass ich bei Westport nicht ausgestiegen bin
Seit meinem letzten Posting um 34% gestiegen!­ - Aufsteigen­de Unternehme­n, die noch keinen Gewinn machen, brauchen Zeit! -   Als Anleger darf man nicht zu bald die Geduld verlieren.­ Da sind  oft mehr   Gewinnchan­cen drin, als bei alten Unternehme­n, die  irgen­dwann nicht mehr wachsen .  
Ich kaufte gestern nochmal 1000 Stück mit Limit 2,42 Kanadische­ $, und heute gehts schon wieder
4,07 % nach oben. -  4% an einem Tag! - Geld, das ich in Aktien anlege, kostet mich nur 2% Zins/Jahr.­
Paradiesis­che Zeiten für Aktionäre!­  - Mein Gläubiger ist damit zufrieden,­ weil von der Bank kriegt er gar nichts, und selber Aktien zu kaufen findet er "zu gefährlich­", auch wenn ich ihn beraten würde.  
11.04.19 21:11 #25  Havakuk
Gestern +4 % und heute steigt Westport über 8% Ausgerechn­et jetzt, nachdem ich vorgestern­ nachgekauf­t habe! - Ich kann mein Glück kaum fassen! -


 
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   8   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: