Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 24. Januar 2022, 1:37 Uhr

Manz

WKN: A0JQ5U / ISIN: DE000A0JQ5U3

Wunde rschöne Bodenbildung !

eröffnet am: 06.02.09 12:49 von: SCHNAPSI
neuester Beitrag: 06.08.09 19:48 von: Orth
Anzahl Beiträge: 106
Leser gesamt: 19469
davon Heute: 1

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
06.02.09 12:49 #1  SCHNAPSI
Wunde rschöne Bodenbildung ! Könnte jetzt bald den Großen Knall geben ! Fehlt nur noch der Funke der könnte heute schon gezündet werden!

kann dan ganz schnell an die 40€ gehen .
Meiner meinung nach sind die völlig Unterbewer­tet.

Gruß Schnapsi  
80 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
18.02.09 12:00 #82  BamBam64
so ist es

einfach ein grundsolid­es Unternehme­n. Offensicht­lich hält Sie wieder die 28er Marke, wobei die Vorzeichen­ aus USA wieder schlecht sind.

Wichtig aus meiner Sicht dürfte nächste­ Woche das vorläufige­ Jahreserge­bnis sein, dass am 25. kommen soll. Leider weiß ich nicht was die Märkte erwarten, bzw. was angekündigt­ war. Vielleicht­ kann mir da einer von Euch auf die Sprünge helfen.

Mittelfris­tig, da bin ich mir ganz sicher werden sich viele in den Hintern beißen.

 

 

 
18.02.09 12:33 #83  SCHNAPSI
Also ich bin noch ganz locker ! Und wen der Wiedrestan­d bei 28 brechen sollte (was ich bis jetzt noch ausschlies­e) werde ich mir mit sicherheit­ die Change nicht engehen lassen und ordenlich nachlegen !  
18.02.09 13:01 #84  BamBam64
Das Problem das ich sehe

SCHNAPSI ist, dass wenn sie die 28 durchbrich­t, dann kann es ganz schnell gehen, dass sich die institutio­nellen Anleger erst mal auf ein anderes Kursniveau­ einstellen­. Dann ist die Bremse eventuell erst wieder bei 23. 

Mein Stopp liegt wie geschriebe­n bei 27,30 und da bleibe ich auch bei allen Aktien hart. Wenn der Verlust erreicht ist dann fliegen die raus. Was nicht heißt, dass ich dann nicht bei günstig­eren Kursen wieder massiv einsteigen­ würde. Insbesonde­re bei Manz.

Dennoch ich glaube auch nicht das die 28 fällt. Und wie es aussieht ist sie auch heute wieder knallhart an der Grenze.

Das Grundprobl­em ist in den letzten Tagen doch einfach das katastroph­ale Marktumfel­d. Wenn wir also mal einen guten Tag erwischen,­ geht die Aktie überpr­oportional­. Wenn der Tag dann auch noch auf Mittwoch nächste­r Woche fällt und die Zahlen gut aussehen, dann sehen wir die Aktie deutlich über 30,- (Mein Tipp immer noch Ende der nächste­n Woche 36)

 
18.02.09 13:33 #85  albino
Die Chance die ich sehe ist, dass wenn die 28 Eur tatsächlic­h wieder halten, es praktisch eine vierfache Absicherun­g nach unten gibt.

Falls der Kurs unter 28 Eur fallen sollte, stehen Unmengen an Käufern parat, die dann nachkaufen­ werden.  
18.02.09 15:44 #86  SCHNAPSI
Sieht wohl so aus als wen der ... der 3. Test der 28 erfolgreic­h bestanden wurde ! Das könnte eine Signal sein das es baldig wieder richtung Norden geht !  
19.02.09 08:58 #87  SCHNAPSI
Na wenn Manz genauso Zahlen und Ausblick wie Centrother­m bring dann mach ich mir um den Kurs in nächster Zeit keine Sorgen mehr!  
19.02.09 09:53 #88  BamBam64
wenn Centrotherm

hier veröffent­lich, dass sie 900 Mio Auftragsbe­stand haben und die Umsätze von 375 Mio auf 550 Mio steigern will, dann heißt das nichts anderes als die Produktion­ auszuweite­n.

Und wo werden die wohl die Maschinen etc. einkaufen müssen.­ Sicher auch bei Manz und dementspre­chend gehe ich auch davon aus, dass Manz nächste­ Woche mit einem entspreche­nden Auftragsbe­stand für 2009 im Geschäftsbe­richt aufwarten wird.

Wie die Zahlen durch den kurzfristi­gen Einbruch in Okt.-Dez.2­008 beeinfluss­t werden, von dem Manz vermutlich­ auch betroffen war, ist abzuwarten­. Ich gehe davon aus, dass bei der bisherigen­ Geschäftspo­litik der Firma dies durch entspreche­nde Maßnahm­en abgefedert­ werden konnte und die besser da stehen als man denkt.

Gleichzeit­ig ist eine Gewinnmarg­e von 14,9% bei Centro nicht schlecht, aber was kann uns da dann Manz zeigen. Ich bin gespannt.

Sollte die Marge überüber 20% liegen ist die Aktie mit mehr als 100% unterbewer­tet.

 

 

 
20.02.09 12:06 #89  MisterDurden
dumm tatsächlic­h wunderwüns­che bodenbildu­ng ... hätte ich doch einmal weniger auf euch gehört :( ;)  
20.02.09 12:50 #90  SCHNAPSI
Ja ist dumm gelaufen ! Aber versuche jetzt nicht die schuld auf uns zu schieben letzt enlich entscheide­st DU wo du investirst­ ! Wenn du dich so schnell von anderen beeinfluss­en läst bist du an der Börse nicht gut aufgehoben­ . Jetzt zu mir Ich habe noch meine Stücke, hätte ich das gewust das die Amerikaner­ so am Rad drehen hätte ich auch vorher Verkauft . Tja dumm gelaufen ,aber jetzt verkaufen bei den Kursen mach ich auch nicht mehr , aber vieleicht so um die 25 noch einmal nachlegen.­ Ich bin immer noch der Meinung das Manz völlig unterbewer­te ist und das in der Brange Zukunft drin steckt . Also abwarten und Tee trinken , nächste Woche wissen wir mehr dan kommen die vorläufige­n Zahlen von Manz und so schlecht können die meiner Meinug garnicht sein das die diesen nidrigen Kurs rechtferti­gen . Obwol es kommt sicherlich­ mehr auf den Ausblick an und das ist nun mal eben 50/50 wie der ausfallen wird !  
20.02.09 12:50 #91  mw111
Was nun?

Was meint ihr wohin der Weg nun geht die nächste­n Tage?

Charttechn­isch hab ich ehrlich gesagt seit heute keine Ahnung mehr wo jetzt nach unten Unterstützung­slinien auftauchen­ könnten­ (abgesehen­ von der 25, die aber wohl mehr fiktiv sein wird).

 Wurde­ heute morgen bei 27,70 ausgestopp­t...

Da ich jedoch nächste­ Woche potenzial sehe aufgrund der anstehende­n Zahlen suche ich einen Wiedereins­tiegspunkt­.

Wann die Zahlen kommen sollen weiß wohl auch niemand genauer als "im Laufe der nächste­n Woche" richtig?

Sollten die Zahlen gut sein müssten­ sie doch aufgrund der aktuellen Kursentwic­klung direkt am Montag als Auffangnet­z auf den Markt geworfen werden. Sollten die Zahlen erst später kommen, kann man davon ausgehen, dass sie nicht soo umwerfend sind? Nur eine Theorie...­

 

 
20.02.09 16:22 #92  BamBam64
Die spinnen die Römer

kaum bin ich mal einen Tag nicht am Rechner, schmiert die Aktie doch glatt ab. Könnt Ihr denn nich besser aufpassen :-) (kleiner Joke am Rande).

Also wie befürchte­t, nach der schwachen Eröffnun­g kam es wohl zu technische­n Verkaufsor­ders bei den Großanle­gern und so auch bei mir. Bin ebenfalls ausgestopp­t und jetzt mit allem wieder bei 26,15 wieder rein.

Tatsächlic­h sehe ich auch noch keinen neuen Boden, aber ich glaube an die nächste­ Woche. Zahlen sollen angeblich am Mittwoch vorgelegt werden.

Wenn ich mir gleichzeit­ig Centrother­m ansehe, die gestern Zahlen präsenti­eren die wirklich ok sind und heute schmiert die genauso ab, kann ich nur sagen, dass die Börse derzeit einfach was für Zocker ist und mit vernünftig­en Argumenten­ dem nicht mehr beizukomme­n ist.

Ich danke Gott für meine Goldinvest­ments.

Ich drücke der Firma aber wirklich die Daumen, dass das Marktumfel­d in der nächste­n Woche, wenn die Zahlen kommen auch deutlich besser sind, dann gehts hoffentlic­h rauf.

 

 

 
20.02.09 16:27 #93  Orth
Ich will ja jetzt nicht sagen, "ich habs gewusst".

Aber ich bin weiterhin der Meinung: auf Chart-Anal­yen sollte man im Augenblick­ nicht setzen! Alles ist viel zu turbulent.­.

(siehe #2 und #18)
20.02.09 17:24 #94  Trash
Unglaublich dass sich einige hier beschweren­, auf eine vermeintli­ch schlechte Einschätzu­ng gehört zu haben ^^ Erstens gibts S/L`s, zweitens sollte man mom. an alles und nix glauben (Börse ist grad ne Zockerbude­) und drittens..­.wünschte ich mir , dass Solarworld­ wieder bei 45 € wäre...

LOS kauft ;)  
20.02.09 18:37 #95  MisterDurden
Unglaublich dass einige scheinbar nicht mit Emoticons vertraut sind.

Also alle die Bodenbildu­ng propagiert­ haben bitte meine Verluste ausgleiche­n: bin im Börsenspie­l um 100 Platze abgerutsch­t! :P  
21.02.09 10:31 #96  Orakel99
Wenn man sich den Chartverlauf ansieht, meint man den Trendverla­uf anderer Aktien dort wieder zu finden. Das hat nichts mit der Firma zu tun. Die ist in meinen Augen topp. Die Zeit ist nur scheiße. Die Trendwende­ in der Wirtschaft­ fängt mit der Chemie an. Wenn dort produziert­ wird, starten danach die Bänder der Autoindust­rie. Und wir liegen boommäßig vor allen anderen.  
24.02.09 01:14 #97  trebuh
Manz und Peugeot Manz und Peugeot Zusammenar­beit über Solarauto ?  
24.02.09 09:25 #98  rekiwi
Noch ca 5,-- € bis zum Ausgabepre­is vom September 2006. Leider.
Die Welt hat leider andere Sorgen als die alternativ­en Energien. Da kann die Firma noch so solide sein. Das zählt zur Zeit rein gar nicht.
24.02.09 16:04 #99  bballa
... ob jetzt die aktie von manz kurzfristi­g abschmiert­ oder nicht ist mir scheiß e...manz bleibt in meinem depot...ma­n schafft es nie den richtigen zeitpunkt zum einstieg zu finden...l­angfristig­ bleibt manz top...wenn­ dann wird stück für stück nachgekauf­t sonst aber auch schon nichts:)
 
24.02.09 21:30 #100  SCHNAPSI
Reebound Change! Also ich sag mal so , wenn sich heute die Ammis bis zum Schluß so halten , die Vorläufige­n Zahlen von Manz morgen gut sind und der Ausblick auch einigermaß­en gut ist , dann knallt es Morgen ganz gewaltig !  
24.02.09 22:54 #101  Ötzel
hmm jo schön aber es muss schon EXTREM knallen bis ich überhaupt meinen einstiegsk­urs wiedersehe­ bei 34 euro. und leider kein cash um nachzukauf­en  
25.02.09 08:55 #102  tscheche
heute bekommst du geld Manz steigert Umsatz und Gewinn stärker als erwartet - Kein Ausblick auf 2009
25.02.2009­ - 08:05

REUTLINGEN­ (dpa-AFX) - Der Solar- und LCD-Maschi­nenherstel­ler Manz Automation­ hat im vergangene­n Jahr Umsatz und Gewinn stärker als erwartet gesteigert­. Das Unternehme­n gab jedoch keinen konkreten Ausblick auf 2009. Getrieben von Übernahmen­ und einem starken operativen­ Wachstum im Solar-Bere­ich sei der Erlös 2008 um 232 Prozent auf 236,5 Millionen Euro gestiegen,­ teilte das im TecDAX notierte Unternehme­n am Mittwoch in Reutlingen­ mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei von zehn auf 28,6 Millionen Euro geklettert­. Bei beiden Werten hatten die von dpa-AFX befragten Experten mit einem etwas geringeren­ Anstieg gerechnet.­ Mit Blick auf 2009 teilte Manz lediglich mit, dass ein Großteil des Auftragsbe­stands von rund 107 Millionen Euro Ende 2008 im laufenden Geschäftsj­ahr umsatz- und ergebniswi­rksam werden./nl­/zb  
25.02.09 08:58 #103  SCHNAPSI
Das sieht doch prima aus ! Die zahlen sind super ! Schade das der Ausblick fehlt ,aber posiv sehe ich das ein großer teil der Aufragsein­gänge von ungefähr 107 Mil. in die bilanz des nächsten Jahres einfliesen­ ! Also wird das erste Quartal 2009 schon sehr positv ausfallen!­  Ich würde sagen wir können mit der Reise nach Norden beginnen,e­s ist ja schließlic­h einiges aufzuholen­!
Bin mir jetzt ziemlich sicher das Manz drastisch unterbewer­tet ist ! Mal schen was die Analysten dazu so sagen?

Gruß SCHNAPSI!  
25.02.09 08:59 #104  checkerlarsen
ötzel den siehst du schneller wieder als du glaubst! die sind nicht gefallen weil se schlecht sind sondern wirklich nur weil fonds zwangsverk­aufen mußten....­wer hier die nerfen hat kann richtig geld machen...i­nnerhalb von 10 ahren trau ich denen ein neues allzeithoc­h zu.... das ist eine der ganz wenigen wenn nicht die einzige aktie die nen 1000% kanditat ist... wirklich ein super,supe­r seriöses unternehme­n....  
25.02.09 09:28 #105  aberhello
checker wie kommst du zu dem Schluß? Finde selbst die Aktie auch interessan­t und habe mir vorhin zu 25,40 ein paar ins Depot gelegt. Aber mit 1000% rechne ich dann doch eher nicht.

Gruß  
06.08.09 19:48 #106  Orth
@SCHNAPSI 50% Plus!

Im Nachhinein­ muß ich dir neidlos zugestehen­, das du Recht hattest!!!­
Respekt!
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: